+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 45 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 442

Thema: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

  1. #1
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    857

    Standard Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Moderne Kunst scheidet die Geister. Während die einen hingerissen sind und alles Mögliche in den "Kunstwerken" erkennen, sehen es die anderen als Verarsche und weit entfernt von künstlerisch wertvoll an. Daher stelle ich mal provokant die Fragen:

    1. Ist Aktionismus Kunst (z.B. die Verhüllungen von Christo)
    2. Sind es Video- oder Lichtinstallationen Kunst (Rist, Graham, Viola bzw. Turell und Flavin)
    3. Wie sieht es mit "Schüttbildern" oder bunten "Schmierereien" aus (z.B. Nitsch)
    4. Wie haltet ihr es mit anderen "Kunstwerken", wie z.B. schwarzes Rechteck auf weißem Feld, Skulpturen aus Altmetallteilen, etc.?

    Meine Ansicht ist, daß die moderne Kunst fast ausnahmslos nicht als Kunst angesehen werden kann, sondern als mehr oder weniger gutes Design. Man nehme z.B. die Deckenmalerei im Redoutensaal der Wiener Hofburg, die Univ.Prof. Mikl gestaltet hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer] Als Kunst empfinde ich diese Malerei nicht unbedingt, bestenfalls als gefälliges Design. Denn was unterscheidet diese Deckenmalerei von dem Bild, das der "Künstler" auf dem nächsten Bild


    [Links nur für registrierte Nutzer] gerade produziert?

    Wobei diese beiden Werke noch schön bunt sind und dem Auge schmeicheln und ich mir vorstellen könnte, daß die in einer modern eingerichteten Wohnung durchaus gut wirken. Aber was sollen z.B. die senkrecht aufgestellten Autobusse in Dresden? Was soll ich von Objekten wie auf diesem Foto [Links nur für registrierte Nutzer] halten?

    Irgendwie habe ich das Gefühl, das in der Modernen Kunst das Wort "Kunst" von "Kunnst mir a staatliche Förderung beschaffen?" kommt.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  2. #2
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.666

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Kunst ist relativ ... eine überbewertete Art, sich auszudrücken.
    Der eine sieht Kunst bereits darin, wenn seine talentbefreite dicke Tochter anfängt, behinderte Liedchen zu trällern ... der Nachbar vielleicht darin, ihm dafür ein paar bunte Muster ins Gesicht zu schlagen.
    "Sieh mal, wie schön lila, grün und blau!"
    Menschen sind unterschiedlich ... der eine zählt nachts die Fliesen im Bad, ein anderer starrt Löcher in die Raufasertapete, bis sie anfängt zu flackern.
    Für die doofe Mandy ist Nena eine ganz große Künstlerin und auch so ganz toll und so, während sie bei Goethe nur gelangweilt mit den Schultern zuckt. Man sagt ja, Kunst hat keinerlei Anspruch ... sie ist einfach nur was sie ist, während sie es ist. Das Problem jedoch ist, heute darf sich jeder dahergelaufene Taugenichts Künstler nennen.
    "Ich habe meine Seele an den Teufel verkauft, weil ich die sowieso hier in Deutschland nicht brauch."

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.467

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?
    Verarschung!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #4
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    857

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Verarschung!
    Naja, so zu 100% würde ich das nicht sagen, z.B. die Bilder von Salvador Dali sind in meinen Augen Kunst, auch wenn sie sehr surreal sind.




    Aber du hast insofern recht, als wohl 99% der modernen "Kunstwerke" irgendwo zwischen Design und Verarsche anzusiedeln sind. Vor allem Aktionismus kann ich nicht als Kunst akzeptieren.
    Geändert von Fenstergucker (25.07.2017 um 17:06 Uhr)
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  5. #5
    Pragmatiker Benutzerbild von Scrooge
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    3.504

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Was soll ich von Objekten wie auf diesem Foto [Links nur für registrierte Nutzer] halten?

    Irgendwie habe ich das Gefühl, das in der Modernen Kunst das Wort "Kunst" von "Kunnst mir a staatliche Förderung beschaffen?" kommt.
    Ernsthaft? Naja, die sind ein bisschen süß, aber lecker! Und ziemlich kompliziert zu backen. Staatliche Förderung gibt's dafür meines Wissens nicht.

    Ach ja, diese Objekte nennt man Macarons...
    Auf die Vernunft... ProRatio-Initiative

  6. #6

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Moderne Kunst ist so eine Art Kunst, nämlich die Kunst, jemandem eine Verarschung als wertvoll zu verkaufen.

  7. #7
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    857

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Zitat Zitat von Scrooge Beitrag anzeigen
    Ernsthaft? Naja, die sind ein bisschen süß, aber lecker! Und ziemlich kompliziert zu backen. Staatliche Förderung gibt's dafür meines Wissens nicht.

    Ach ja, diese Objekte nennt man Macarons...
    Aber ob die auf dem Foto eßbar sind, wage ich zu bezweifeln ............
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  8. #8
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    857

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Zitat Zitat von Testosteronum Beitrag anzeigen
    Moderne Kunst ist so eine Art Kunst, nämlich die Kunst, jemandem eine Verarschung als wertvoll zu verkaufen.
    So kann man es auch sehen! Dann ist es wirklich Kunst .......
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  9. #9
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.880

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Ein mit Papierschnipseln befüllter Plastiksack steht für die Vergänglichkeit der Kunst ?

    Reinigungskraft zerstört Joseph Beuys Fettwanne aus Pflastern, Mullbinden und Fett... geschätzter Schaden 80.000 DM

    Da hat die Reinigungskraft mehr Kunstsinn bewiesen als Joseph "kann nichts" Beuys !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  10. #10
    Pragmatiker Benutzerbild von Scrooge
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    3.504

    Standard AW: Moderne Kunst - wertvoll oder Verarschung?

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Aber ob die auf dem Foto eßbar sind, wage ich zu bezweifeln ............
    Die werden üblicherweise so oder ähnlich auffällig präsentiert. Es handelt sich um ausgesprochen teures Gebäck, das die meisten Konditoreien auch entsprechend würdigen möchten!
    Auf die Vernunft... ProRatio-Initiative

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kunst oder Pervetion?°
    Von pw75 im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 21:25
  2. Moderne Kunst
    Von Ajax im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 15:06
  3. Moderne Technik - Segen oder Fluch?
    Von bernhard44 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 21:56
  4. Graffiti - Kunst oder Sauerei?
    Von Saeph im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 19:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben