Umfrageergebnis anzeigen: Wird Trump die vier Jahr Amtszeit überstehen?

Teilnehmer
171. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    106 61,99%
  • Jain; er wird offiziell im Amt, aber entweder als Marionette enden oder sich halt nicht durchsetzen können.

    31 18,13%
  • Nein.

    34 19,88%
+ Auf Thema antworten
Seite 1267 von 1309 ErsteErste ... 267 767 1167 1217 1257 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1277 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 12.661 bis 12.670 von 13082

Thema: Trump im Fadenkreuz der Medien

  1. #12661
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    4.113

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Dummfug.

    Die Konservativen sind entfesselt
    ... Der Jurist könnte die USA deutlich verändern.
    ....Kavanaugh sei ein "gefährlicher Ideologe" mit extremen Ansichten, der eine konservative Mehrheit in allen wichtigen Fragen sichere, schrieb die schwarze Bürgerrechtsorganisation NAACP in einer Stellungnahme. Sollte Kavanaugh bestätigt werden, hätte Trump das Gericht erfolgreich "nach seinem eigenen Abbild" geformt. Ein konservativer Supreme Court werde die Beziehung zwischen Regierung, Unternehmen und Bürgern nachhaltig zugunsten der Mächtigen und einer freien Wirtschaft verschieben
    Liberale schätzen, dass er Regulierungen zurücknehmen würde, die bisher Umwelt, Arbeitnehmer und Minderheiten schützten. ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Multimilliardär Trump verändert die USA zu seinen Gunsten,
    es wird langfristig immer mehr Umverteilung von unten nach oben in Richtung Milliardäre geben.
    Auch anderen Ländern werden sie statt Freiheit noch mehr Ausbeutung bringen.
    Die "Umverteilungen von unten nach oben", gibt es eben auf Grund solcher Regulierungen. Das versteht man wenn man Grundkenntnisse der Wirtschaftswissenschaft hat.
    Wichtiger noch ist der Zugang zu kuenstlich gezeugtem billigem Geld, der eben noch gesteigertere Kapitalakkumulation ermoeglicht. Wiederum Sachkenntnis erforderlich, um das zu verstehen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #12662
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.927

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Die "Umverteilungen von unten nach oben", gibt es eben auf Grund solcher Regulierungen. Das versteht man wenn man Grundkenntnisse der Wirtschaftswissenschaft hat.
    Wichtiger noch ist der Zugang zu kuenstlich gezeugtem billigem Geld, der eben noch gesteigertere Kapitalakkumulation ermoeglicht. Wiederum Sachkenntnis erforderlich, um das zu verstehen.
    Eben. Sogar ein Rhino versteht es.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  3. #12663
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Nachdem Trump den G7-Gipfel aufgemischt hat, geht es bald nach Europa zum NATO-Gipfel !

    Manche Medien sprechen von der "Operation Abrissbirne"
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  4. #12664
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    4.113

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Eben. Sogar ein Rhino versteht es.
    Trump fuehrt aber nichts ein, was die vielbeschworenen "Umverteilungen von unten nach oben" beguenstigen wuerde. Was beguenstigt die gleich noch mal?
    - Regulierungen und andere Eintrittsbarrieren fuer die Konkurrenz (Der ganze Buerokratiekram, den der Staat schafft).
    - Subventionen - Auch eher ein faible der Demokraten, wobei die Cucks bei den Republikanern da auch nicht ohne sind.
    - Das billige Neuschoepfen von Geld hatte ich da ja bereits genannt. Die Kredite bekommt da ja nur, wer bereits maechtig Kapital hat. Ausserdem koennen die Grossen besser auf Inflation reagieren als die Kleinen.
    - Progressivbesteuerung. Das mag so mancher nicht begreifen, aber letztendlich fuehrt gerade dieses "Heilmittel" genau ins Gegenteil von dem was die meisten denken. Die Besteuerten werden da naemlich einfach ihre Preise erhoehen. Und letztendlich ist das auch ein Anreiz das Finanzamt zu bescheissen.

    Die groessten Umverteilungsaktionen von unten nach oben, waren uebrigens das was die Sozialisten so versanstalteten (von Privateigentuemern an den Staat).
    Wahrheit Macht Frei!

  5. #12665
    Reporter sind Verbrecher! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.836

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Trump begnadigt die Farmer, deren Verhaftung fast einen bewaffneten Aufstand auslösten:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr gut, dass Obama-Unrecht wird Stück für Stück beseitigt!
    Geändert von Shahirrim (10.07.2018 um 23:36 Uhr)


  6. #12666
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Nachdem Trump den G7-Gipfel aufgemischt hat, geht es bald nach Europa zum NATO-Gipfel !

    Manche Medien sprechen von der "Operation Abrissbirne"
    "Ein Sprengsatz namens Trump" !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Der Albtraum der Europäer geht so: Trump lässt den Nato-Gipfel krachend scheitern, brüskiert am Freitag in Großbritannien Regierung und Queen und feiert am Montag sein Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Helsinki als rauschenden Erfolg."

    Wäre so in etwa wie nachdem G7-Gipfel und Nordkorea !

    Das Treffen mit Putin ist der leichteste Part !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  7. #12667
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.927

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Trump fuehrt aber nichts ein, was die vielbeschworenen "Umverteilungen von unten nach oben" beguenstigen wuerde. ....
    Er selbst führt nichts ein, aber er sorgt dafür dass das oberste US-Gericht künftig für noch unsozialere Gesetze sorgen wird.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  8. #12668
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    3.989

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Nachdem Trump den G7-Gipfel aufgemischt hat, geht es bald nach Europa zum NATO-Gipfel !

    Manche Medien sprechen von der "Operation Abrissbirne"
    Sehr gut, ich will die Lügenpresse-Bande wieder heulen sehen.

    Aber jetzt muss ich zur Spätschicht. Mal sehen, wie am Ende des Tages die Schlagzeilen lauten.

  9. #12669
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Das Video hat Trump vor kurzem auf Twitter gepostet !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  10. #12670
    Reporter sind Verbrecher! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.836

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Trump zu Mays halbem Brexit: "Die Leute haben für den Bruch gestimmt!"

    [Links nur für registrierte Nutzer]


+ Auf Thema antworten
Seite 1267 von 1309 ErsteErste ... 267 767 1167 1217 1257 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1277 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:11
  2. Fake News? Laut BRD-Medien ist Trump "rassistisch"
    Von FloridaGerd im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 12:28
  3. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40
  4. Edathy (SPD) im Fadenkreuz der NSU ?
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 16:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 362

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

donald trump

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

impeachment

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben