Umfrageergebnis anzeigen: Wird Trump die vier Jahr Amtszeit überstehen?

Teilnehmer
186. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    121 65,05%
  • Jain; er wird offiziell im Amt, aber entweder als Marionette enden oder sich halt nicht durchsetzen können.

    31 16,67%
  • Nein.

    34 18,28%
+ Auf Thema antworten
Seite 1371 von 1371 ErsteErste ... 371 871 1271 1321 1361 1367 1368 1369 1370 1371
Zeige Ergebnis 13.701 bis 13.708 von 13708

Thema: Trump im Fadenkreuz der Medien

  1. #13701
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    45.721

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Und sie besuchte gar keinen Integrationskurs.
    Aber wir haben ja Chebli.
    Chebli wäre eine tolle Innenministerin!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  2. #13702
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.657

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hier ein weiterer Beleg zur schon fast täglichen Hetze gegen Trump und seinen Entscheidungen:
    Bei denen gilt man schon als umstritten und als skandalös, wenn man als Schriftsteller Trump lobt !

    So geschehen bei Michel Houellebecq !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  3. #13703
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    12.657

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Trump im Wahlkampfmodus: "Wir werden siegen, der Sumpf in Washington wird verlieren" !

    Übliche Verdächtige bekommen ihr Fett weg: Hillary, Comey, Obama, Pocahontas usw. !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  4. #13704
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    6.963

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Trump: "die Kanalratte aus Washington"

    ab 16.50 Min:


    Woher kennen wir das?

    Ach ja:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]



    "und im Kanal, die Rattenschar, die hat Besuch aus USA" : frenetischer Beifall von Nahles und Konsorten.

    Anzeige?

  5. #13705
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    30.862

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Trump: "die Kanalratte aus Washington"

    ab 16.50 Min:


    Woher kennen wir das?

    Ach ja:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]



    "und im Kanal, die Rattenschar, die hat Besuch aus USA" : frenetischer Beifall von Nahles und Konsorten.

    Anzeige?
    Ganz schoen primitiv diese deutschen Veranstaltungen. Ich kann da ueberhaupt nicht lachen. Der Humor ist abgrundtief schlecht.

    Bei den iranischen Mullahs hat er sich das aber nicht getraut.

    Ob die linksextremen Regierungspolitiker der SPD bei der Veranstaltung da auch so gegroelt haetten ?



    Die Faschingsveranstaltung zeigt aber sehr schoen auf, dass der Antiamerikanismus in der BRD immer primitiver und fanatischer wird.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  6. #13706
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    3.238

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Ganz schoen primitiv diese deutschen Veranstaltungen. Ich kann da ueberhaupt nicht lachen. Der Humor ist abgrundtief schlecht.

    Bei den iranischen Mullahs hat er sich das aber nicht getraut.

    Ob die linksextremen Regierungspolitiker der SPD bei der Veranstaltung da auch so gegroelt haetten ?



    Die Faschingsveranstaltung zeigt aber sehr schoen auf, dass der Antiamerikanismus in der BRD immer primitiver und fanatischer wird.
    Wenn Personen ihre Inhalte im ÖRR darbieten, steht weitgehend fest, aus welcher Ecke der Kanalisation sie empor krochen.

    Ich sehe auch keine Möglichkeit, dass zu den ausgestrahlten Seifenopern (Lanz, Will, Maischberger, etc.) jemals seriöse Menschen erscheinen werden. Warum würde sich ein anständiger Mensch dazu herablassen, vorsätzlich die Gesellschaft gewöhnlichen Abschaums zu suchen.

    Eine beiläufige Geschichte über die Rolle dieser Medienhuren ereignete sich einst als Günther Jauch, der wohl auch einige ÖRR-Quasselrunden veranstaltet, versuchte, eine Immobilie auf Sylt zu erwerben. Dieser Versuch führte zu erheblichen Protesten der Anwohner. Die Gesellschaft eines Angehörigen dieser Kaste ist selbstverständlich unerwünscht.

    "Unterhaltungsveranstaltungen" der gezeigten Art sind ohnehin nicht von inhaltlicher Relevanz. Dabei wird ein vulgärer Spruch nach dem anderen aufgesagt, während die Anwesenden in zunehmendem Alkohol-Rausch ohnehin nicht mehr wahrnehmen, welche primitiven Witze gerade fallen.

    Wie für unser System der Pöbel-Herrschaft handelt es sich auch hier um das Opium für das Volk. Sozusagen als Ausgleich für stagnierende Reallöhne, Ausbeutung, Niedriglöhne und Enteignung(Steuern, Inflation). Ein toller Deal.

    Ich konsumiere übrigens bewusst und seit vielen Jahren kein Alkohol.
    危機

  7. #13707
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.022

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Irre Liberale finden sich als kläffende Hunde vor einem Trumpgebäude ein:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Casting für das entwürdigende Schauspiel:

    “Male Caucasians for Human Dogs
    Male/Female People of Color to be Dog Walkers
    Male/Female LGBTQ to be Dog Walkers

    To submit for a role in this project, please RSVP and DM us asap and tell us a little about yourself, as spots are expected to fill up fast. Tag your friends!!!”
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Wen verwundert es da noch, das immer mehr Menschen den Demokraten angewidert den Rücken kehren:


    #WalkAway*- Brandon Straka, "Why I left the Democrat Party"


    Life, Liberty & Levin 3/3/19 - Mark Levin Fox News March 3, 2019


    CPAC 2019 - Brandon Straka
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  8. #13708
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.132

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Für Paul Manafort, Trumps großen Wahlkampfhelfer, wurde heute lt. Radiomeldungen die Strafe auf 7 Jahre erhöht.

    Wir merkeln uns: Der Fisch stinkt vom Kopf her.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:11
  2. Fake News? Laut BRD-Medien ist Trump "rassistisch"
    Von FloridaGerd im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 13:28
  3. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 09:40
  4. Edathy (SPD) im Fadenkreuz der NSU ?
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 17:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 311

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

donald trump

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

impeachment

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben