Umfrageergebnis anzeigen: Haben Atheisten eine geringere Moral?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    21 28,77%
  • Nein

    52 71,23%
+ Auf Thema antworten
Seite 77 von 77 ErsteErste ... 27 67 73 74 75 76 77
Zeige Ergebnis 761 bis 765 von 765

Thema: Atheisten wird geringere Moral zugetraut

  1. #761
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    108

    Standard AW: Atheisten wird geringere Moral zugetraut

    Laut Sigmund Freud gibt es für jedes menschliche Individuum als Antwort für eine Beleidigung nur den Tod des Kontrahenten. Allein schon die Tatsache das ich hier nicht Jeden erschieße der nicht meiner Meinung ist, zeichnet mich als moralisches Wesen aus. (auch ohne Gott und der Angst bestraft zu werden)
    Ceterum censeo BRD esse delendam

  2. #762
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    irgendwo
    Beiträge
    1.102

    Standard AW: Atheisten wird geringere Moral zugetraut

    Zitat Zitat von Circopolitico Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr katholisch erzogen worden. Meine Oma hat mich ständig gezwungen zu beten und in die Kirche zu gehen als ich ein Kind war. Ich wollte das nicht. Und als ich 15 war ist meine Oma gestorben. Da hab ich sofort die Firmung abgebrochen und war seit dem nur einmal in der Kirche... zu der Beerdigung von meinem Opa, 3 Jahre später.

    Anfang dieses Jahr bin ich durch eine scheiss Zeit gegangen, und der Glaube zu Gott hat mir dabei geholfen.
    Anfang dieses Jahr bin ich durch eine scheiss Zeit gegangen, und der Glaube zu Gott hat mir dabei geholfen.----- wer hat dir diese scheiss Zeit auf gebürdet der mit den Hörnern ??
    Einige kennen mich - viele können mich.

  3. #763
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    10.241

    Standard AW: Atheisten wird geringere Moral zugetraut

    Zitat Zitat von Stötteritz Beitrag anzeigen
    Laut Sigmund Freud gibt es für jedes menschliche Individuum als Antwort für eine Beleidigung nur den Tod des Kontrahenten. Allein schon die Tatsache das ich hier nicht Jeden erschieße der nicht meiner Meinung ist, zeichnet mich als moralisches Wesen aus. (auch ohne Gott und der Angst bestraft zu werden)
    Naja, bloss weil jemand eine andere 'Meinung' hat erschießt man denjenigen ja auch nicht. (Da hätte so mancher ja viel zu tun, der Bringer ist das nicht. )
    Die Erde ist rund (ellipsoid), man kann denjenigen ja auch aus dem Weg gehen, wenn es zu 'bunt' wird.

    Ach ja, mit Freud dem ollen Spacken/Stümper habe ich es nicht so, der ging mir schon mit ca. 11/12 auf den Keks. Siehe Frankfurter Schule.)
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  4. #764
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.185

    Standard AW: Atheisten wird geringere Moral zugetraut

    Zitat Zitat von Stötteritz Beitrag anzeigen
    Laut Sigmund Freud gibt es für jedes menschliche Individuum als Antwort für eine Beleidigung nur den Tod des Kontrahenten. Allein schon die Tatsache das ich hier nicht Jeden erschieße der nicht meiner Meinung ist, zeichnet mich als moralisches Wesen aus. (auch ohne Gott und der Angst bestraft zu werden)
    Ja, nach Freud. Sollen wir Dir jetzt auf die Schulter klopfen, dass Du nicht jeden erschiesst?

    Es gibt im Menschen ein natuerliches sittliches Empfinden. Was sich allerdings nicht materialistisch erklaeren laesst.
    Revisio Ergo Sum!

  5. #765
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    10.241

    Standard AW: Atheisten wird geringere Moral zugetraut

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Ja, nach Freud. Sollen wir Dir jetzt auf die Schulter klopfen, dass Du nicht jeden erschiesst?

    Es gibt im Menschen ein natuerliches sittliches Empfinden. Was sich allerdings nicht materialistisch erklaeren laesst.
    Wie sonst?
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

+ Auf Thema antworten
Seite 77 von 77 ErsteErste ... 27 67 73 74 75 76 77

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Grenze der Moral
    Von Leila im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 01:45
  2. Um Abschiebung zu verhindern: Geringere Mindeststrafe für Genitalverstümmelung
    Von Felix Krull im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 15:39
  3. Sozialismus und Moral
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 23:51
  4. Seltsame Moral in der CDU
    Von berty im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 11:29
  5. Was ist Moral?
    Von JosephBlücher im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 00:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 196

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben