User in diesem Thread gebannt : hic


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 36 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 352

Thema: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

  1. #1

    Standard Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Guten Morgen allerseits.

    Es ist ja nichts Neues, dass viele Linke nicht ganz gesund sind. Die Krankheit an der sie leiden, nennt sich "Gutmenschitis".
    Hier: [Links nur für registrierte Nutzer] wird diese Krankheit näher beschrieben.

    Aber so wie es aussieht, hat sich bisher niemand Gedanken darüber gemacht, wie man diese Krankheit heilen kann.
    In der "orthomolekularen Medizin" wird bei seelischen Krankheiten (z.B. Depressionen u.ä.) hochdosiertes Niacin eingesetzt. Und da die Gutmenschistis auch eine seelische/geistige Erkrankung darstellt, könnte ggf. Niacin als Heilmittel eingesetzt werden.
    Dazu müsste der Erkrankte allerdings freiwillig Niacin einnehmen.

    Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch, diese Krankheit zu heilen? Wer hat Ideen?

  2. #2
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Eine hohe Dosis "Migrantin" oder "Asylin" kann Wunder wirken.
    Täglich ein paar Dutzend dieser Leute in die Wohngegend der an Gutmenschitis Erkranten einträufen, und schon erfolgen erste Schritte der Gesundung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Zahl der Bürgerinitiativen wächst von Woche zu Woche, einige haben sich sogar schon in einem Dachverband versammelt, um über Bürgerbegehren und einem Volksentscheid den Bau von Großsiedlungen für Flüchtlinge zu verhindern.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  3. #3
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  4. #4
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.964

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    In der Psychiatrie wendet man eine Konfrontationstherapie an!
    Manchmal muss man die Betroffenen aber einfach wegsperren um Unbeteiligte und die Betroffenen vor sich selbst zu schützen.
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  5. #5
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.336

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Ein paar herzhafte Schläge auf den Hinterkopf sollen angeblich das Denkvermögen und das Wohlbefinden steigern.

    Vielleicht sollte man ein paar unserer vergoldeten Fachkräfte für diese Aufgabe schulen. Die haben mit sowas mehr Erfahrung als unsereiner.

    Die Wirkung wäre auf jeden Fall sicher sehr heilsam und dazu noch nachhaltig.

  6. #6
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.885

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Zitat Zitat von Testosteronum Beitrag anzeigen
    Guten Morgen allerseits.

    Es ist ja nichts Neues, dass viele Linke nicht ganz gesund sind. Die Krankheit an der sie leiden, nennt sich "Gutmenschitis".
    Hier: [Links nur für registrierte Nutzer] wird diese Krankheit näher beschrieben.

    Aber so wie es aussieht, hat sich bisher niemand Gedanken darüber gemacht, wie man diese Krankheit heilen kann.
    In der "orthomolekularen Medizin" wird bei seelischen Krankheiten (z.B. Depressionen u.ä.) hochdosiertes Niacin eingesetzt. Und da die Gutmenschistis auch eine seelische/geistige Erkrankung darstellt, könnte ggf. Niacin als Heilmittel eingesetzt werden.
    Dazu müsste der Erkrankte allerdings freiwillig Niacin einnehmen.

    Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch, diese Krankheit zu heilen? Wer hat Ideen?


    Du musst Gutmenschen verstehen. Die kommen aus der Blase nicht raus. Sonst müssen ausgebeutete Afrikaner störben.


    Zu einer Sicht über den Tellerrand reicht es nicht.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #7
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.885

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    Eine hohe Dosis "Migrantin" oder "Asylin" kann Wunder wirken.
    Täglich ein paar Dutzend dieser Leute in die Wohngegend der an Gutmenschitis Erkranten einträufen, und schon erfolgen erste Schritte der Gesundung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Im Organisieren sind Deutsche gut, aber nicht rechts wählen.

    Sagte doch mal so ein dummes Weib, man müsste wegen Bargeldabschaffung einen Verein gründen.
    Ich sagte, nein richtig wählen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2017
    Beiträge
    1.713

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Du musst Gutmenschen verstehen. Die kommen aus der Blase nicht raus. Sonst müssen ausgebeutete Afrikaner störben.


    Zu einer Sicht über den Tellerrand reicht es nicht.
    Da sprechen mal wieder die richtigen von Blase

  9. #9
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.541

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Es würde wohl ausreichen, Gutmenschen für die Folgen ihres Gutmenschseins haftbar zu machen und - um auch andere Gutmenschen zu heilen - das Ergebnis in der Gutmenschenpresse zu veröffentlichen.



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.595

    Standard AW: Wie kann man Gutmenschitis heilen?

    Zitat Zitat von Testosteronum Beitrag anzeigen
    Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch, diese Krankheit zu heilen? Wer hat Ideen?
    ... das brauchen diese Gut-Menschen : absolute Armut , keine Arbeit und Krankheit und dann sehen , daß diese Asylschmarotzer alles bekommen und es ihnen sehr gut geht , dann werden die wach , vorher nicht ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polen: Forscher heilen Querschnittsgelähmten
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 10:51
  2. Werden die Migranten Deutschland heilen?
    Von Marine Corps im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 14:30
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 00:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben