+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 37 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 370

Thema: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

  1. #1
    Pazifist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.296

    Standard Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Auf Achgut kommt ein Dr. Ing. Günter Keil, ehemaliger Ministerialdirigent im Bundesforschungsministerium,

    zu dem Ergebnis, dass Windenergie blanker Unsinn ist. Für die Wirtschaft nicht zu gebrauchen.

    Der Grund ist ihre extreme Leistungsschwankung bei auch nur geringen Änderungen der Windstärke.
    "Speicher, die diese Schwankungen ausgleichen, gibt es nicht und kann es auch nicht geben."

    Das Gleiche gilt seiner Ansicht nach auch für alle anderen, erneuerbaren Energien. Die es alle schon früher gab, die dann aber von der Gesellschaft aus gutem Grund aufgegeben wurden.

    __________________________________

    Hat die Merkel-Regierung auch hier wieder kolossale Scheiße gebaut und verbrennt zig Milliarden an Steuergeldern; für nichts?

    Nachzulesen hier
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.609

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Typisch Sueddeutscher Heini !

    Es wird Zeit, dass Deutschland in Souveraene Nationalstaaten zerstueckelt wird.

    Die meisten WKA sollten mit Gangschaltung / Automatik geliefert werden heutzutage,
    so dass diese ihre Umdrehungszahlen konstanter halten koennen.

    Das groesste Problem fuer Deutschland ist das Outsourcen der Produktions ins Ausland.

    Ein Deutscher Hersteller ist schon Pleite gegangen vor vielen Jahren : Tacke .

    Markus Tacke ist CEO des Windenergie-Projektierers CPC Germania GmbH & Co. KG aus Rheine
    und Sohn des Windenergie-Pioniers Franz Tacke,
    dessen Turbinen-Herstellung 1997 von Enron
    und später von GE übernommen wurde.

    Für ein neues Großprojekt in Ostdeutschland setzt CPC Germania
    nun auf die Windturbinen des dänischen Herstellers Vestas.

    ...

    Vestas beschäftigt in Deutschland rund 2.000 Mitarbeiter
    Vestas aus Dänemark ist bereits seit 1986 im deutschen Markt tätig
    und hat hier bis heute mehr als 6.900 Windenergieanlagen
    mit einer Gesamtkapazität von mehr als 10.000 MW installiert.

    Das Unternehmen hat im Kernmarkt Deutschland einen Marktanteil von knapp 24 Prozent
    und ist mit seiner gesamten Wertschöpfungskette vertreten;
    angefangen bei Forschung & Entwicklung
    über Produktionsstätten,
    Vertriebs- und Servicestandorte
    sowie dem Hauptsitz der Geschäftseinheit Vestas Central Europe in Hamburg.

    Vestas beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter in Deutschland.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Weiter werden Speicher gebaut werden :
    Die Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB) sind eine hundertprozentige Tochter der Gemeinde Bordesholm.
    Geplant ist der Bau eines Batteriespeichers,
    mit dem die kommunale Stromversorgung beim Ausfall des übergeordneten Netzes sichergestellt
    und gleichzeitig die Teilnahme am Regelenergiemarkt ermöglicht wird.

    ..

    Die VBB planen den Bau eines Batteriespeichers mit einer Leistung von acht Megawatt (MW)
    und einer Speicherkapazität von zwölf Megawattstunden (MWh).

    Davon sollen 4,5 MW und acht MWh als Regelenergie wirtschaftlich vermarktet werden,
    um Schwankungen in den Stromnetzen auszugleichen.

    „Diesen Teil des Speichers finanzieren wir komplett selbst
    und rechnen dadurch ab 2018 mit einer Umsatzsteigerung von knapp zehn Prozent auf etwa 17 Millionen. Euro“,
    sagte VBB-Geschäftsführer Frank Günther.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  3. #3
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.609

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Ueber den ehem. Hersteller aus Deutschland ' Tacke '
    anhand einer Turbinen-Beschreibung des Modelles ' TW 600 ' :
    Die Windkraftanlage TW 600 ist eine Produktion von [Links nur für registrierte Nutzer],
    einem Hersteller aus Deutschland.

    Dieser Hersteller ist seit 1985 im Geschäft.
    Seit dem Jahr 1997 ist Tacke Windtechnik GmbH & Co. KG jedoch nicht mehr aktiv.
    Der Hersteller wurde von [Links nur für registrierte Nutzer] übernommen.

    Die Nennleistung der Tacke TW 600 liegt bei 600,00 kW.
    Bei einer Windgeschwindigkeit von 3,0 m/s nimmt die Windkraftanlage ihre Arbeit auf.
    Die Abschaltgeschwindigkeit liegt bei 25,0 m/s.

    Der Rotordurchmesser beträgt bei der Tacke TW 600 43,0 m.
    Die Rotorfläche beläuft sich auf 1.452,0 m².
    Insgesamt ist die Windkraftanlage mit 3 Rotorblättern ausgestattet.
    Die maximale Drehzahl beläuft sich dabei auf 27,0 U/min.

    Verbaut ist bei der Tacke TW 600 ein Getriebe der Bauart Spur.
    Das Getriebe hat 3,0 Stufen.
    Hersteller des Getriebes ist Renk / Tacke.

    Bei dem Generator setzt Tacke Windtechnik GmbH & Co. KG auf Asynchronus.
    Bei der TW 600 hat der Hersteller einen Generator eingesetzt.
    Die maximale Drehzahl des Generators liegt bei 1.500,0 U/min.
    Die Spannung beläuft sich auf 690,0 V.
    Bei der Netzfrequenz liegt die TW 600 bei 50,0 Hz.

    Bei der Bauart des Turms setzt der Hersteller auf Tubular Steel.
    Als Korrosionsschutz für den Turm setzt Tacke auf painted.
    Hersteller des Turms ist CAL.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  4. #4
    spontan Benutzerbild von Herr B.
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    45.4214°N, 75.6919°W
    Beiträge
    4.794

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Typisch Sueddeutscher Heini !

    Es wird Zeit, dass Deutschland in Souveraene Nationalstaaten zerstueckelt wird.

    Die meisten WKA sollten mit Gangschaltung / Automatik geliefert werden heutzutage,
    so dass diese ihre Umdrehungszahlen konstanter halten koennen.

    Das groesste Problem fuer Deutschland ist das Outsourcen der Produktions ins Ausland.

    Ein Deutscher Hersteller ist schon Pleite gegangen vor vielen Jahren : Tacke .


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Weiter werden Speicher gebaut werden :

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn Fische furzen gibt's auch Energie. Offensichtlich hast du bereits zuviel davon eingeatmet... zieh mal deinen Kopf wieder aus'm Arsch.



  5. #5
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    23.678

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Hat die Merkel-Regierung auch hier wieder kolossale Scheiße gebaut und verbrennt zig Milliarden an Steuergeldern; für nichts?
    .. und ?? hatte die AfD alles schon lange angeprangert und weil es die Wahrheit war , wurde die AfD dafür angegriffen .. so ist das nun mal in Deutschland ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  6. #6
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.185

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Solarpanele haben in Deutschland solange funktioniert, bis die staatlichen Subventionen gestrichen wurden. Dann ist auch das Solarwerk eines fettgefressenen Grünen in Nullkommanichts pleite gegangen. Soviel zu den grünen Umweltideen. Komisch, dass sich hier in den Tropen niemand diese Solarpanele aufs Dach packt, Sonne ist ja eigentlich genug vorhanden...
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  7. #7
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.609

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Zitat Zitat von Herr B. Beitrag anzeigen
    Wenn Fische furzen gibt's auch Energie. Offensichtlich hast du bereits zuviel davon eingeatmet... zieh mal deinen Kopf wieder aus'm Arsch.
    Alpines Kropp-Zeug !
    Muesst Euer Wasser mit Jod-Jodel-Idiot anreichern !

    Assi von Assimiliertem Ami -> 75 West of Greenwich .

    Das Gejaule kann ich nicht mehr hoeren !

    Wenn es die Marmelukken nicht hier gaebe, waere die AfD fuer mich nicht waehlbar !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  8. #8
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.609

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Solarpanele haben in Deutschland solange funktioniert, bis die staatlichen Subventionen gestrichen wurden. Dann ist auch das Solarwerk eines fettgefressenen Grünen in Nullkommanichts pleite gegangen. Soviel zu den grünen Umweltideen. Komisch, dass sich hier in den Tropen niemand diese Solarpanele aufs Dach packt, Sonne ist ja eigentlich genug vorhanden...
    Sonne im Regenwald ?
    Der Regenwald heisst etwa desswegen so, weil sich Wilde Tiere in ihm regen ?

    Na, dort wird es auch Wolken en Masse geben, und am Equator ist die Nacht genau so lang,
    wie der Tag.

    Vielleicht wird es einst Anlagen geben,
    die das Licht des Sirius zu etwas Brauchbarem umwandeln koennen.

    Bei indirektem Licht durch Wolkendecken ist die Stromspannung gleich wie beim direktem Sonnen-Licht,
    aber die Stromstaerke ist stark vermindert : P = U * A .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    8.920

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    [QUOTE=Schlummifix;9158339]Auf Achgut kommt ein Dr. Ing. Günter Keil, ehemaliger Ministerialdirigent im Bundesforschungsministerium, zu dem Ergebnis, dass Windenergie blanker Unsinn ist. Für die Wirtschaft nicht zu gebrauchen./QUOTE]

    Für ein geschlossenes biologisches System wie unsere Erde, das seine innere Stabilität im Verlauf von Millionen Jahre erlangte und bewahrte, ist grenzenloses Wachstum einer einzelnen Spezi tödlich. Wenn es nicht gelingt, das Wachstum der Menschheit zu begrenzen und so das funktionelle Gleichgewicht zu erhalten, ist das Ende dieses Systems unvermeidlich. Das gilt umfassend, also auch bezüglich der Nutzung jeder Energieform.

  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    23.678

    Standard AW: Windenergie: blanker Unsinn ! (?)

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Für ein geschlossenes biologisches System wie unsere Erde, das seine innere Stabilität im Verlauf von Millionen Jahre erlangte und bewahrte, ist grenzenloses Wachstum einer einzelnen Spezi tödlich. Wenn es nicht gelingt, das Wachstum der Menschheit zu begrenzen und so das funktionelle Gleichgewicht zu erhalten, ist das Ende dieses Systems unvermeidlich. .
    .. dürfte wohl eine Tatsache sein und der Mensch ist diese Spezi , die sich selber vernichten wird ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windenergie Windkraft Gefahr für die Gesundheit
    Von ariel im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 19:54
  2. Blanker Horror: Junge (7) auf Schul-Klo mit Messer überfallen...
    Von Heiliger im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 08:52
  3. Linzer Top-Forscher wandeln Windenergie in Erdgas um
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 22:04
  4. Frage zur Windenergie!
    Von Frei-denker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 14:52
  5. Windenergie-Kostet Milliarden, vernichtet Arbeitsplätze und bringt wenig.
    Von Equilibrium im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 17:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ökostrom

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

windenergie

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben