+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.058

    Standard Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Nur eines von vielen Beispielen:

    Hier werden nur weiße Familien / Frauen gezeigt und ihnen suggeriert, dass sie keine Kinder bekommen sollen. Ein anderes Beispiel sind die zigtausenden Werbeplakate / Filme usw. mit mischrassigen Paaren (zu 99% schwarze Mann und weißer Frau).

    Wieso fällt den Leuten diese stumpfe Propaganda nicht auf?

    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  2. #2
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.836

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Diese Propaganda ist schon seit Jahrzehnten tröpfchenweise und subtil umgesetzt worden. So hält man sie für normal.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  3. #3
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.669

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  4. #4
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.833

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Und den armen Kabonga zwängen sie nach Kolonialherrenart in eine Zwangskleidung anstatt ihn nackig - wie er es mag - durch die Hütte springen zu lassen. Scheiss Herrenmenschen aus dem Familienministerium...
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  5. #5
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.831

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Steter Tropfen bricht auch den härtesten Stein irgendwann auf.

    Wir sollen uns daran gewöhnen. Das ist der einzige Grund.

    Wer heute noch das Staatsfernsehen schaut, dem müsste allmählich auch auffallen, dass in fast jede Sendung mittlerweile ein Neger eingebaut wird.

    Sogar bei Verbrauchersendungen klärt uns mittlerweile ein Neger darüber auf, was bei Orangensäften zu beachten ist.

    Wir verwandeln uns im Affenzahn in ein Affenland.

  6. #6
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.669

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Steter Tropfen bricht auch den härtesten Stein irgendwann auf.

    Wir sollen uns daran gewöhnen. Das ist der einzige Grund.

    Wer heute noch das Staatsfernsehen schaut, dem müsste allmählich auch auffallen, dass in fast jede Sendung mittlerweile ein Neger eingebaut wird.

    Sogar bei Verbrauchersendungen klärt uns mittlerweile ein Neger darüber auf, was bei Orangensäften zu beachten ist.

    Wir verwandeln uns im Affenzahn in ein Affenland.
    Weil jeder einzelne Neger der drei gerade Sätze aussprechen kann sofort einen Promistatus erfaehrt, als Vorzeigebeispiel.

    Ich finds genial wenn ein Neger uns hier ueber Orangensaft aufklaert und zeitgleich in seinem Herkunftsland Kinderpenise zur Potenzsteigerung gefressen werden. Der setzt halt Prioritaeten.
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    1.191

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Steter Tropfen bricht auch den härtesten Stein irgendwann auf.

    Wir sollen uns daran gewöhnen. Das ist der einzige Grund.

    Wer heute noch das Staatsfernsehen schaut, dem müsste allmählich auch auffallen, dass in fast jede Sendung mittlerweile ein Neger eingebaut wird.

    Sogar bei Verbrauchersendungen klärt uns mittlerweile ein Neger darüber auf, was bei Orangensäften zu beachten ist.

    Wir verwandeln uns im Affenzahn in ein Affenland.
    Das macht sich besonders bei den AfD-Wählern bemerkbar.


  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.601

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Zitat Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
    Das macht sich besonders bei den AfD-Wählern bemerkbar.
    Gehe ich fehl in der Annahme, dass du dich im HPF für den einzig kultivierten Foristen hältst?
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  9. #9
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.314

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Zitat Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
    Das macht sich besonders bei den AfD-Wählern bemerkbar.

    Haariger, kannst dich leicht in Tierpark begeben.

    Übrigens eine ganz normale Partei. Schlimmer wärs es hätte ein CDUler gesagt, als Versagerideologen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.558

    Standard AW: Warum fällt den Leuten die offensichtlich anti-Weiße Propaganda nicht auf?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Der Staat müsste da zu aufrufen haltet euch fern von diesen Menschen. Das hier ist eine Komplizenschaft für Mord und Totschlag, das Ehen mit Kulturfremden gut gehen ist eher die Ausnahme.

    Zu viele Frauen haben das mit dem Leben bezahlt.
    Von damals 60 Staaten auf der Welt erklärten zwischen 1939 bis 1945 53 Staaten Deutschland den Krieg, klingt wie ein Kalauer.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 23:52
  2. Das passiert mit Leuten die sich nicht Politisch korreckt Äußern
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 09:52
  3. Dinge die die Welt offensichtlich doch nicht braucht - das Orgasmotron.
    Von Biskra im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 05:08
  4. Anti - Iran Propaganda
    Von Bilderberger im Forum Deutschland
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 14:11
  5. Nur noch anti-rechte Propaganda in den Medien
    Von rightwing im Forum Deutschland
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 21:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben