+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: Ach Spiegel!

  1. #11
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.062

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Der Spiegel brachte viele Lügen Titel Storys, nicht nur über Putin, Donald Trump, sondern über angebliche Gefahr des Terrorismus und ist heute nur noch


    Lustig war immer die Syrische 1-Mann: Menschenrechts Organistion von Syrien in London, wenn man deren Wild-West Storys verkaufte. die Lügen zum Kosovo Krieg, obwohl Renate Flottau vor Ort war, aber alle Fakten wanderten der guten Journalisten in die Müll Tonne!

    Ganz vergessen: Fakten zeigen, das der Spiegel seine Auflagen frisierte, wo real Hundert Tausend Exemplare an einen Agentur Partner dann eingestampft wurden.

    siehe auch:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.397

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der Spiegel brachte viele Lügen Titel Storys, nicht nur über Putin, Donald Trump, sondern über angebliche Gefahr des Terrorismus und ist heute nur noch


    Lustig war immer die Syrische 1-Mann: Menschenrechts Organistion von Syrien in London, wenn man deren Wild-West Storys verkaufte. die Lügen zum Kosovo Krieg, obwohl Renate Flottau vor Ort war, aber alle Fakten wanderten der guten Journalisten in die Müll Tonne!

    Ganz vergessen: Fakten zeigen, das der Spiegel seine Auflagen frisierte, wo real Hundert Tausend Exemplare an einen Agentur Partner dann eingestampft wurden.

    siehe auch:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Aber nicht schnell genug, bis 2021 werden die Globalifaschisten Fakten schaffen die kaum noch abzuwenden sind.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    16.453

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Genau genommen ist das hier kein Thema des Tages, aber ich sah lange keinen Artikel, der den Zustand unserer Demokratie und vor allem das Totalversagen der 4. Gewalt derart präzise beschreibt.

    Deshalb hier ein Lesebefehl an exponierter Position!
    Die Medien sind - da oftmals zum Steigbügelhalter der Politik verkommen - ein Dauerthema das Tages, denn Medien tragen wesentlich zur Meinungsbildung bei.

  4. #14
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.533

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Ich kann Matusseks Analyse aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Vor 15 Jahren konnte man mit einer Tätigkeit für den Spiegel/Spiegel Online tatsächlich noch rennommieren. Mittlerweile hat sich das in sein völliges Gegenteil verkehrt.

    ~~~

    Ansonsten: ich finde die dauernden Trump-Titel beim Spiegel ganz toll. Seitdem gibt es viel weniger Führerbilder auf dem Titel.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  5. #15
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    75.783

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Die Medien sind - da oftmals zum Steigbügelhalter der Politik verkommen - ein Dauerthema das Tages, denn Medien tragen wesentlich zur Meinungsbildung bei.

    Absolut. Eine neue Agenda, die braucht Lügen polcor, Heuchelei, dazu die medien.


    Früher scheuerte man sich am Ostblock ab, es war nicht so viel Lüge nötig.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #16
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.321

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Tichys Abgesang auf die Demokratie und auf den Spiegel.........................Das ehemalige Sturmgeschütz der Demokratie liefert nur noch Rohrkrepierer!
    Je nachdem wie "Demokratie" definiert wird und aus welchem Blickwinkel man das betrachtet, schießt der Spiegel noch ganz schön scharf.

    Das dieses Scharfschießen nicht in unserem Sinne ist, setze ich mal vorraus.

    Aber es ist im Sinne des Zeitgeistes den die Macht"eliten" definieren und aus deren Blickwinkel auf das was sie mit der "Demokratie" bezwecken wollen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  7. #17
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Ansonsten: ich finde die dauernden Trump-Titel beim Spiegel ganz toll. Seitdem gibt es viel weniger Führerbilder auf dem Titel.
    Der gefällt mir...
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  8. #18
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    39.231

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Ich kann Matusseks Analyse aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Vor 15 Jahren konnte man mit einer Tätigkeit für den Spiegel/Spiegel Online tatsächlich noch rennommieren. Mittlerweile hat sich das in sein völliges Gegenteil verkehrt.

    ~~~

    Ansonsten: ich finde die dauernden Trump-Titel beim Spiegel ganz toll. Seitdem gibt es viel weniger Führerbilder auf dem Titel.
    Da ich mir vom Spiegel schon seit 15 Jahren maximal noch das Titelbild ansehe, kann ich dir da zustimmen. 72 Jahre nach seinem selbst verursachten Ableben kann der Führer jetzt auch endlich beim Spiegel in den Ruhestand als Polit-Pin Up gehen. Schön Rente, Onkel Adi, und lass dich nicht ärgern. Aber man muss wohl schon Spiegel-Journalist sein, um ernsthafte Parallelen zwischen Hitler und Trump ziehen zu können und zu wollen, denn ein gesundes Hirn würde darauf wohl nicht kommen.

    Ich weiß nicht, ob man so konzentriert über den großen Teich schielt, weil man dann den Misthaufen für der eigenen Haustür leichter übersehen kann, ob man Deutschland vielleicht sowieso schon abgeschrieben hat und keiner Berichterstattung mehr für wert befindet, oder ob man dort wirklich der Ansicht ist, das relevanteste Thema für ein deutsches Nachrichtenmagazin sei der amtierende US-Präsident. An Trump-Schelte herrscht - das sagt einem schon ein rascher Rundblick durch die gängigen US-Medien - schon so kein Mangel, und der Spiegel wiegt in den USA wohl ähnlich schwer, wie deutsche Politik und Diplomatie, die sich evtl. durch den Spiegel doch zu irgend etwas bewegen lassen würde. Bellt man dort den Baum an, von dem man sicher sein kann, dass er einen ignoriert? Oder ist das wirklich ein Fall massiver Selbstüberschätzung und politischer Orientierungslosigkeit?

    Man weiß es nicht, aber eines ist sowieso sicher, der Spiegel wird sich durch solche Kritik in keiner Weise beeindrucken lassen. Daher wünsche ich ihm den baldigen Bankrott durch Schwund zahlender Leser...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  9. #19
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    12.740

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Neuerdings poppt das Adblocker Fenster auf <<Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker!>>
    Die sind schon so kaputt wie die "Bild"! HAHA!
    ...

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.538

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Der Spiegel eines der Presseorgane des Teufels im Hosenanzug!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPIEGEL goes Mondgoettin
    Von marc im Forum Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 10:32
  2. Lustiges vom Spiegel
    Von Fenrir im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 13:19
  3. Der Spiegel .....
    Von dimu im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 22:49
  4. Paul Spiegel ist tot
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 21:05
  5. Warum der Spiegel Spiegel heisst...
    Von Frantic im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 12:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben