+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 246

Thema: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.556

    Standard Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Immer, wenn ich denke, die irre Königin hat jetzt aber wirklich jeden Quatsch dahergeschwafelt, der denkbar ist, kommt sie ums Eck und es wird noch schlimmer. Ihre neueste Schnapsidee: "Einwandererkontingente" aus Afrika, die Opapa und Omama die Schnabeltasse halten und den Popo wischen sollen.

    Diese Frau macht wirklich jeden Kabarettisten arbeitslos.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    5.701

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Immer, wenn ich denke, die irre Königin hat jetzt aber wirklich jeden Quatsch dahergeschwafelt, der denkbar ist, kommt sie ums Eck und es wird noch schlimmer.
    Ganz schön frauenfeindlich die Aussage. Und was noch hinzu kommt, es liegt wieder mal eine astreine Realitätsverweigerung vor, die für Bundesdeutsche typisch ist. So sehr Du Monarchie auch verabscheust, Gärtner, die Angela Merkel ist Demokratin bei der Christlich Demokratischen Union. Die demokratischen Staaten- und Kulturzerstörer behaltet bitte für euch, ich gönne sie euch für den laufenden Wahlkampf.

    Eine demokratische Lichtgestalt, eine gewählte Kanzlerin, wie die Merkel als Königin zu bezeichnen, ist unverzeihlich, wenn man nicht gerade die Ludwigs und Marie Antoinettes im alten Europa zutiefst beleidigen will.
    "La révolution…mais nous y assistons tous les jours…la seule, la vraie révolution, c’est le facteur nègre qui saute la bonne…dans quelques générations, la France sera métissée complètement, et nos mots ne voudront plus rien dire…que ça plaise ou pas, l’homme blanc est mort à Stalingrad..."
    (Louis-Ferdinand Céline)



  3. #3
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Zitat Zitat von Apostate Beitrag anzeigen
    Ganz schön frauenfeindlich die Aussage. Und was noch hinzu kommt, es liegt wieder mal eine astreine Realitätsverweigerung vor, die für Bundesdeutsche typisch ist. So sehr Du Monarchie auch verabscheust, Gärtner, die Angela Merkel ist Demokratin bei der Christlich Demokratischen Union. Die demokratischen Staaten- und Kulturzerstörer behaltet bitte für euch, ich gönne sie euch für den laufenden Wahlkampf.

    Eine demokratische Lichtgestalt, eine gewählte Kanzlerin, wie die Merkel als Königin zu bezeichnen, ist unverzeihlich, wenn man nicht gerade die Ludwigs und Marie Antoinettes im alten Europa zutiefst beleidigen will.
    Frauenfeindlich ? Ansichtssache .

    Und nun sei nicht so kleinlich . Du weißt das der Kollege Gärtner die Bezeichnung " irre Königin " als Synonym benutzt .
    Viel unsäglicher ist für mich die Titulierung von das Merkel als " Mutti " .
    Das setzt alle Mütter , in meinen Augen , herab .
    Denn Mütter sind liebevoll , fürsorglich und beschützend , denn es handelt sich schließlich um ihre Kinder .
    Und genau diese Eigenschaften sehe ich bei der Alleinherrscherin (Sonnenkönigin) Merkel nicht . Von den anderen Unzulänglichkeiten einmal abgesehen .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.115

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Zitat Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
    Ganz schön frauenfeindlich die Aussage. Und was noch hinzu kommt, es liegt wieder mal eine astreine Realitätsverweigerung vor, die für Bundesdeutsche typisch ist. So sehr Du Monarchie auch verabscheust, Gärtner, die Angela Merkel ist Demokratin bei der Christlich Demokratischen Union. Die demokratischen Staaten- und Kulturzerstörer behaltet bitte für euch, ich gönne sie euch für den laufenden Wahlkampf.

    Eine demokratische Lichtgestalt, eine gewählte Kanzlerin, wie die Merkel als Königin zu bezeichnen, ist unverzeihlich, wenn man nicht gerade die Ludwigs und Marie Antoinettes im alten Europa zutiefst beleidigen will.
    Vielleicht meint er ja so eine Königin wie bei Schneewittchen - das würde passen...

    Und ganz sicher werden Wirtschaftsflüchtlinge sich darum reissen, für einen Minilohn (denn ich fürchte, sie werden als Lohndrücker eingesetzt) weisse Ärsche abzuputzen - ganz besonders, wenn sie Muslime sind.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Tryllhase
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    12.392

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Vielleicht meint er ja so eine Königin wie bei Schneewittchen - das würde passen...

    Und ganz sicher werden Wirtschaftsflüchtlinge sich darum reissen, für einen Minilohn (denn ich fürchte, sie werden als Lohndrücker eingesetzt) weisse Ärsche abzuputzen - ganz besonders, wenn sie Muslime sind.
    Und vor allem, wenn sie männlich sind und kein Wort verstehen. Unsere Omas werden sich freuen!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.767

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Zitat Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
    Ganz schön frauenfeindlich die Aussage. Und was noch hinzu kommt, es liegt wieder mal eine astreine Realitätsverweigerung vor, die für Bundesdeutsche typisch ist. So sehr Du Monarchie auch verabscheust, Gärtner, die Angela Merkel ist Demokratin bei der Christlich Demokratischen Union. Die demokratischen Staaten- und Kulturzerstörer behaltet bitte für euch, ich gönne sie euch für den laufenden Wahlkampf.

    Eine demokratische Lichtgestalt, eine gewählte Kanzlerin, wie die Merkel als Königin zu bezeichnen, ist unverzeihlich, wenn man nicht gerade die Ludwigs und Marie Antoinettes im alten Europa zutiefst beleidigen will.
    Wie kann man Jemanden bezeichnen, welche(r) sich weder an geltendes Recht und Gesetz hält (siehe Art. 16a GG) noch als völkersrechtsverbindliche Verträge (siehe Lissabon-Vertrag und Bail Out Verbot)? Dabei sind dies "nur" zwei Beispiele.

    Wer nach dem Vorbild "der Staat bin ich" (so definiert von Ludwig, dem 14ten seines Namens in Frankreich) regiert (erinnere Dich, war es nicht mehr ihr Land, wenn man ihrer Meinung nicht teilt und folgt) - dem sind absolutistische Denkweisen zumindest nicht fern.

    Zur Demokratie - mir fielen aus dem Stand wohl Dutzende von "Staatsführern" ein, welche "demokratisch" gewählt wurden, deren handeln am Ende des Tages mit Demokratie wenig bis nichts zu tun haben.

  7. #7
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.556

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Die Frau denkt pragmatisch. Nachdem ihr Hinweis, man könne es als Flüchtilant doch mal im LKW-Fahrer-Gewerbe versuchen, zu dankbarer Resonanz und den zwölf Toten am Berliner Breitscheidplatz geführt hat, denkt sie jetzt in Synergien. Wer nicht final plattgefahren wurde, hat überlebt und bedarf hernach der Pflege.

    Win-Win!
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  8. #8
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.383

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Die Frau denkt pragmatisch.
    Win-Win!
    .. ja und du wirst dich darauf verlassen können , daß dann bald der Mindestlohn für diese Arbeitshilfskräfte ausgesetzt wird , damit diese dann von der Liste der "Arbeitsuchenden oder Arbeitslosen" gestrichen werden kann ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.162

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    Ich wünsche mir Niels Högel als Merkels Altenpfleger!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.529

    Standard AW: Merkel will Pflegekräfte aus Afrika

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausländische Pflegekräfte
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.10.2018, 16:52
  2. Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 18:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 12:53
  4. Merkel in Afrika
    Von Liegnitz im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 05:01
  5. Bush will Merkel - wofür denn - soll Merkel bei ihm einsteigen - den Willigen ?
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 14:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben