+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

  1. #1
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.634

    Standard Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Durch die Ermittlungen zur Terrorgruppe NSU und zur Ausspähaffäre um den US-Geheimdienst NSA wurde Harald Range bekannt. Nun starb der ehemalige Generalbundesanwalt im Alter von 70 Jahren.
    ...
    Knapp vier Jahre, von 2011 bis 2015, war Range im Amt - und es war eine öffentliche Kampfansage, mit der er das Ende seiner Dienstzeit selbst einläutete. "Auf Ermittlungen Einfluss zu nehmen, weil deren mögliches Ergebnis nicht politisch opportun erscheint, ist ein unerträglicher Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz", sagte er damals.
    Range wollte gegen zwei Journalisten eines Internetblogs vorgehen. Der Vorwurf: Sie hätten auf ihrer Seite netzpolitik.org Staatsgeheimnisse veröffentlicht. Der damalige Bundesjustizminister Heiko Maas sah das anders. Auf Ranges Äußerung reagierte er umgehend und versetzte seinen Generalbundesanwalt in den vorzeitigen Ruhestand - das Ende von dessen Dienstzeit.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dies gibt nun natürlcih wieder Wasser auf die Mühlen der VTler:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.921

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    ... schon wieder einer, der den Fluß heruntergeschwommen kommt ...

    Und wir sparen uns ab sofort zumindest die volle Pension ... maximal müssen wir noch den Witwenanteil buckeln ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  3. #3
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    15.120

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot




    Natürlich war der NSU der 911 auf bundesdeutschem Boden. Beides false-flag-Aktionen des Staates. Beide Aktionen dazu geeignet, intern zu durchleuchten, wer im Staat mitspielt, und wer nicht recht mit geht. In der Chemie wird so ein Text glaube ich "Lackmustest" genannt.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www. kaiserreich. tv

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Vorzeitiger Ruhestand mit 67 Jahren ...

    70 Jahre sind kein Alter mehr, heutzutage.

    Im Grunde hat das Volk schon ein Recht darauf, über "Staatsgeheimnisse" informiert zu sein;
    insbesondere dann, wenn es als ein Elementarer Teil des Staates angesehen wird.

    Ist das Volk aber juristisch als Verfügungsmasse, welche nach belieben verschlissen und erneuert werden kann, definiert,
    hat es kein Recht darauf, darüber aufgeklärt zu werden, was Parteiführungen alles aushecken.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  5. #5
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.663

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ... schon wieder einer, der den Fluß heruntergeschwommen kommt ...

    Und wir sparen uns ab sofort zumindest die volle Pension ... maximal müssen wir noch den Witwenanteil buckeln ...
    ... aber schon komisch, wer da den Fluss heruntergeschwommen kommt, ... oder so, ... also im Rahmen dieses NSU-Klamauks, ... wieviele sind es denn mittlerweile (?), also Zeugen und Verselbstmordete? Stücker 10 ?

  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.135

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Guter Mann, der von Heiko Maas gefeuert wurde, weil er die Weisungs gebundene Justiz im Mafia Stile entarnte

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.705

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dies gibt nun natürlcih wieder Wasser auf die Mühlen der VTler:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    In dem Video von Janich sagt dieser, dass er ein 2. Video dazu gemacht hat, das wichtig ist. ICH kann dieses Video nicht ansehen, habt ihr das gleiche Problem?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  8. #8
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.634

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    In dem Video von Janich sagt dieser, dass er ein 2. Video dazu gemacht hat, das wichtig ist. ICH kann dieses Video nicht ansehen, habt ihr das gleiche Problem?
    Läuft bei mir problemlos. Gerade eben getestet.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  9. #9
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.471

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    War das dieser NASA-Experte?
    Oppa hatte herausgefunden, dass die NASA in Deutschland KEINE Wirtschaftsspionage betreibt.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.819

    Standard AW: Ex-Generalbundesanwalt Harald Range ist tot

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen



    Natürlich war der NSU der 911 auf bundesdeutschem Boden. Beides false-flag-Aktionen des Staates. Beide Aktionen dazu geeignet, intern zu durchleuchten, wer im Staat mitspielt, und wer nicht recht mit geht. In der Chemie wird so ein Text glaube ich "Lackmustest" genannt.
    Danach sieht es aus. Wer sich auch nur ein wenig dem NSU-Schwindel befasst hat, der hat schnell erkannt, welchen Terrorbären das BRD-System uns allen da aufzubinden versucht hat. Offenbar war Range so oder so nicht linientreu genug. Allerdings trauere ich ihm dennoch keine Träne nach.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NSA - Generalbundesanwalt Range - ein feiges Schwein ?
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 18:32
  2. KOMPETENZGRANATE: Generalbundesanwalt Range
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 14:10
  3. Generalbundesanwalt Range: NSU kein militanter Arm der NPD
    Von Wolf Fenrir im Forum Innenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 18:19
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 20:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben