+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 199

Thema: Myanmar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

  1. #21
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.968

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Birma (Myanmar) , besser gesagt, den Burmesen, bleibt gar nichts anderes übrig, als diese islamischen Kriminellen mit aller macht kurz zu halten, wenn sie sie schon nicht loswerden können.
    .. wenn nicht , dann wird es so werden wie hier im nahen Osten , Bürgerkrieg , Terror usw.
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. wenn nicht , dann wird es so werden wie hier im nahen Osten , Bürgerkrieg , Terror usw.
    ..und wie in der brd. Davon ist Myanmar noch so lange weit entfernt, wie es dieses Moslempack unter Kontrolle hat. Jede Gewalt gegen dieses terroristische islamische Volk hat seine Berechtigung.
    Hofentlich hält der Staat Myanmar durch.

  3. #23
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.134

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Die Zeitungen in Österreich und der Schweiz berichten es ganz anders.

    [Links nur für registrierte Nutzer] - der standard ist zwar auch links ausgerichtet, aber die Leser berichten es anders.

    Leserbrief:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hier der Kernpunkt aus dem Leserbrief:

    ......Seltsamerweise ist das seit dem Abtritt der Militärjunta plötzlich eskaliert.
    Offenbar aber haben die Rohingya dank Amnesty International aktuell die bessere Publicity.

    Tito hatte die Balkan-Musels auch im Griff, und d.h., daß Musels in freien Gesellschaften immer den Ton angeben wollen, auch mit Gewalt!


    Was die Musels in ihren Heimatländern treiben, ist mir egal, hierzulande jedenfalls haben sie nix zu suchen und gehörten samt BRD-Kollaborateuren aus dem Land geprügelt!


    kd
    Trotz offizieller 3. Todeswelle mit Horror-Mutanten:
    Statistisches Bundesamt - März-Sterbefälle unter Schnitt der Vorjahre 13.04.2021 18:04 Uhr ZDF
    Die Corona-Pandemie grassiert weiter, doch die Sterbezahlen sind im März deutlich unter dem Schnitt der Vorjahre. Ursache ist demnach die äußerst schwache Grippewelle…….

  4. #24
    FCK BLL GTS Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    9.323

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Ich wünsche meinen buddhistischen Glaubensbrüdern in Myanmar viel Kraft und Ausdauer gegen das Moslempack!
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.880

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Über welches "Druckmittel" verfügen die Islamis, um der freien, und nichtislamischen Welt derart den Garaus zu machen ?
    Oder sind es deren gekaufte Steigbügelhalter und ideologische Islamliebhaber die dafür sorgen, dass diese barbarische Steinzeitreligion überall auf der Welt Fuß fassen kann ?!

    Ja, da hast Du Recht: Die Linken und Grünen sind deren Steigbügelhalter.

    Bei Frau Özuguz bleibt mir vor Empörung die Sprache weg.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Der Islam drängt sich in alle Länder. Wird er nicht akzeptiert, suhlt er sich in der Opferrolle und wird letztendlich gewalttätig, wie die Rohinya. Ich bin daher dafür die Rohinyas nach Bangladesh auszuweisen. Bangladesh will seine Glaubensbrüder nicht: Pech gehabt. Sie müssen trotzdem raus aus Myanmar.

  6. #26
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.968

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Ich wünsche meinen buddhistischen Glaubensbrüdern in Myanmar viel Kraft und Ausdauer gegen das Moslempack!
    .. ich auch !!
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.880

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. wenn nicht , dann wird es so werden wie hier im nahen Osten , Bürgerkrieg , Terror usw.
    Oder wie in Thailand oder Aceh ...

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Sie müssen trotzdem raus aus Myanmar.
    Frau Merkel wird das schon richten....

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.880

    Standard AW: Myamar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Zitat Zitat von Das Leben Beitrag anzeigen
    Frau Merkel wird das schon richten....
    Geh mir bloß weg mit Frau Merkel! Ich habe eine Stinkwut auf sie, und diesmal werde ich ihrer von mir stets gewählten Partei den Rücken kehren.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.504

    Standard AW: Myanmar: Ein Land wehrt sich gegen islamische Invasionsversuche

    Immer daran denken nie davon reden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bad Soden wehrt sich gegen Asylheim
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 21:35
  2. Ungarn wehrt sich gegen Lügenregierung
    Von Odin im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 03:29
  3. polizist wehrt sich gegen hooligans
    Von Just Amy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 09:16
  4. Owomoyela wehrt sich gegen NPD
    Von RosaRiese im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 14:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 70

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben