+ Auf Thema antworten
Seite 121 von 121 ErsteErste ... 21 71 111 117 118 119 120 121
Zeige Ergebnis 1.201 bis 1.208 von 1208

Thema: Antisemitismus in Deutschland ...

  1. #1201
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32.190

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Tryllhase Beitrag anzeigen
    Ach so. Ich dachte schon, Du hättest damals den leipziger Stasi-Laden mit Computern beliefert, die wir in der DDR nicht bekommen durften. Und uns 900 Mark für zehn Disketten abgeknöpft!
    Du enttaeuscht mich. Ein vorbildlicher Sozialist wie ich taete
    nie seine Genossen uebervorteilen, betruegen oder abzocken.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #1202
    Mitglied Benutzerbild von Tryllhase
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    9.591

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Du enttaeuscht mich. Ein vorbildlicher Sozialist wie ich taete
    nie seine Genossen uebervorteilen, betruegen oder abzocken.
    Es waren doch nur Ostmark. Ein Commodore-PC kostete 77 000 Mark. Für den Sieg des Sozialismus war uns nichts zu teuer.

  3. #1203
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    52.548

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Sie war dreizehn und er hat sie mit Alk und Drogen gefügig gemacht, du ewiger Lügner.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schämst du dich eigentlich nie? Oh, dazu müsste man ja CHARAKTER anstatt CHUZPAH haben, du irre Witzfigur und Baron Münchhausen des Forums.
    Du scheinst ein Dachschaden zu haben!Geimer und Polanski schreiben sich Mails

    In ihrem Buch findet Geimer entschuldigende Worte für Polanski: „Das wird vielleicht nicht jeder verstehen, aber ich habe niemals gedacht, dass er mir wehtun wollte. Er wollte, dass ich es genieße“, schreibt sie. „Er war arrogant und ziemlich erregt. Aber er befriedigte sich nicht an meinem Schmerzen.“
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  4. #1204
    Coolest monkey in the HPF Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    Babylon Bizarre, Neu-Eritrea Schweiz
    Beiträge
    4.546

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Du scheinst ein Dachschaden zu haben!Geimer und Polanski schreiben sich Mails

    In ihrem Buch findet Geimer entschuldigende Worte für Polanski: „Das wird vielleicht nicht jeder verstehen, aber ich habe niemals gedacht, dass er mir wehtun wollte. Er wollte, dass ich es genieße“, schreibt sie. „Er war arrogant und ziemlich erregt. Aber er befriedigte sich nicht an meinem Schmerzen.“
    Lies das Interview mit ihr im Link, da kommt sie ja selber zu Wort, du würfelst dir die Wahrheit so zurecht, wie es dir passt, du unverfrorener Lügenbold. Wie heisst eigentlich Taqiyya bei Euch, gibt es da auch ein Wort für?

    Auch wenn er ihr 'nicht wehtun wollte', die pädophile Sau hat sie mit Alk und Drogen gefügig gemacht und vergewaltigt, das sagt sie selber. Die Hollywoodjuden denken anscheinend alle, dass Frauen nur dazu da sind um, um geknattert und gemolken zu werden.
    Wie man ohne Krieg Völker zerstört: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (=Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an Minderheiten, Ideologien etc. kriminalisiert (=Politische Korrektheit). Als finaler Akt flute man die Nation mit fremden Ethnien (=Multikulti), die mit Gewalt sozialisiert worden sind und sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren. Et voilà!

  5. #1205
    махновец Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Packistan
    Beiträge
    8.580

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Fuer Juden wird Berlin immer gefaehrlicher.

    Das ist Fakt.
    Das sehen die Israelis, die zu Scharen nach Berlin kommen, anders.

    "Die Stadt macht einen zum Juden, ob man nun will oder nicht", ergänzt Dekel Peretz.
    Das möchte die Migrationsforscherin Dani Kranz nicht uneingeschränkt gelten lassen: "Im Prinzip lebt in Berlin eine Kohorte von Israelis, die zuvorderst nicht mehr Opfer sein möchte. Für Mahnmale und Erinnerungsorte interessieren sich viele nicht sonderlich. Wenn diese besucht werden, dann kurz nach der Immigration, auf Dauer entsteht hingegen eine Art 'Mahnmalsblindheit'."
    "Man feiert zwar gemeinsam Pessach, doch eigentlich leben in Berlin überwiegend säkulare, gebildete Israelis der Mittel- und Oberschicht, die auf den religiösen Gehalt dieser Bräuche nicht besonders viel geben".
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zumal in Berlin keine Pflicht besteht, sich öffentlich zu einem Glauben zu bekennen. Erst recht muss man nicht mit Judenmützen oder Sternen herumlaufen.

    Wer in der Sonnenallee oder Rigaer Strasse mit einer Israelfahne herumläuft bekommt aufs Maul. In der Sonnenallee von den Arabern, in der Rigaer Strasse von der Antifa.
    Der Farbige durchschaut den Weißen, wenn er von »Menschheit« und ewigem Frieden redet. Er wittert die Unfähigkeit und den fehlenden Willen, sich zu verteidigen.
    O. Spengler

  6. #1206
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Im Einsatz
    Beiträge
    8.873

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Das sehen die Israelis, die zu Scharen nach Berlin kommen, anders.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zumal in Berlin keine Pflicht besteht, sich öffentlich zu einem Glauben zu bekennen. Erst recht muss man nicht mit Judenmützen oder Sternen herumlaufen.

    Wer in der Sonnenallee oder Rigaer Strasse mit einer Israelfahne herumläuft bekommt aufs Maul. In der Sonnenallee von den Arabern, in der Rigaer Strasse von der Antifa.

    Das war ein mal.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  7. #1207
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    293

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...



    Um es mal salopp zu formulieren:
    Wenn, wie in letzter Zeit geschehen, Menschen, deren Religion mir normalerweise am Arsch vorbei geht, von denen angegriffen werden, die einer Religion angehören, die mir auch am Arsch vorbei geht, nur weil sie nach deren Meinung der falschen Religion angehören, geht mir das nicht mehr am Arsch vorbei und ich hoffe, dass diejenigen das Land verlassen müssen, denen andere Religionen nicht am Arsch vorbei gehen.
    The ladies call me COFFEE, cause I GRIND so FINE

  8. #1208
    Im Großen Orient Benutzerbild von Sing Sing
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    3.784

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Viel Freude beim anschauen!


+ Auf Thema antworten
Seite 121 von 121 ErsteErste ... 21 71 111 117 118 119 120 121

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antisemitismus in Deutschland
    Von Liba im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 13:35
  2. Deutschland und der Antisemitismus
    Von AntiDeutscher im Forum Deutschland
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 10:03
  3. Muslimischer Antisemitismus war in Deutschland lange ein Tabu-Thema
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 15:31
  4. Antisemitismus
    Von WladimirLenin im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 08:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 240

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben