+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Ariernachweis

  1. #1
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    996

    ojehh Ariernachweis

    Ich interessiere mich dafür, eine Genanalyse zu meiner Herkunft machen zu lassen, und würde gerne wissen, ob sich schon mal jemand damit beschäftigt hat und einen Anbieter empfehlen kann. Einer, der eine vernünftige Methodik hat und wo das Ergebnis nach derzeitigem Stand auch eine gewisse Glaubwürdigkeit hat. sollte nicht über 1.000 EU kosten.

    Hintergrund ist der, dass ich mir überlege, ob ich mir nicht einige Tätowierungen mit germanischen, keltischen, ungarischen, römischen, ... usw. Motiven stechen lasse. Daher würde es mich doch interessieren, inwieweit ich ethnisch überhaupt einzuordnen bin.

  2. #2
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.939

    Standard AW: Ariernachweis

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    23 and me

    Hab' nur etwas gehört davon.
    Gibt Leute, die behaupten es wären Juden.

    Auch gehört:
    Juden in den USA sollen solche DNA
    Tests kostenlos machen dürfen,
    um Unzucht Inzucht zu reduzieren.

    Da Du scheinbar Ahnung hast von
    Florida, dachte ich Du wüsstest Dir zu helfen...?
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  3. #3
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Ariernachweis

    23andme kostet wenigstens nur 'n Hunni. Wie gut die sind und was die mit Deinen Daten machen, da würd ich mich genau informieren!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  4. #4
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.804

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Ich interessiere mich dafür, eine Genanalyse zu meiner Herkunft machen zu lassen, und würde gerne wissen, ob sich schon mal jemand damit beschäftigt hat und einen Anbieter empfehlen kann. Einer, der eine vernünftige Methodik hat und wo das Ergebnis nach derzeitigem Stand auch eine gewisse Glaubwürdigkeit hat. sollte nicht über 1.000 EU kosten.

    Hintergrund ist der, dass ich mir überlege, ob ich mir nicht einige Tätowierungen mit germanischen, keltischen, ungarischen, römischen, ... usw. Motiven stechen lasse. Daher würde es mich doch interessieren, inwieweit ich ethnisch überhaupt einzuordnen bin.
    Bevor Du Dir "Germanische Motive" tackern lässt, solltest Du erstmal bei Deinem Avatar anfangen.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  5. #5
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.939

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Bevor Du Dir "Germanische Motive" tackern lässt, solltest Du erstmal bei Deinem Avatar anfangen.
    Levandovski , ein Sorbe , ist natürlich assimiliert ..
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  6. #6
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    996

    Standard AW: Ariernachweis

    Ich habe jetzt einen Ariernachweis gemacht, gibt es nämlich bei "MyHeritage" für nur ca. 59-69 Euro, da kann man nicht viel verkehrt machen. Vielleicht nehme ich auch noch von meinen Eltern und sonstigen Verwandten Proben, um noch ein umfassenderes Bild zu bekommen. Falls es einen interessiert: Ich bin ca. zur Hälfte "Nord- und Westeuropäer", und je 1/4 "Skandinavier" und "Balkanbewohner", sowie 2% Osteuropäer (Nobody's perfect ...)
    Also keine Überraschungen, 100% Europäisch, deutscher Durchschnitt, offiziell von einer israelischen Klitsche bestätigt.
    Keine überraschenden afrikanischen oder jüdischen Gene.

    Hier habe ich just noch eine Übersicht gefunden über verschiedene Anbieter:[Links nur für registrierte Nutzer]

    Gebt doch mal eure Prozente bekannt, wenn ihr welche habt. Würde mich mal interessieren.
    "Bestrafe einen, erziehe hundert." - Mao Zedong

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.129

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einen Ariernachweis gemacht, gibt es nämlich bei "MyHeritage" für nur ca. 59-69 Euro, da kann man nicht viel verkehrt machen. Vielleicht nehme ich auch noch von meinen Eltern und sonstigen Verwandten Proben, um noch ein umfassenderes Bild zu bekommen. Falls es einen interessiert: Ich bin ca. zur Hälfte "Nord- und Westeuropäer", und je 1/4 "Skandinavier" und "Balkanbewohner", sowie 2% Osteuropäer (Nobody's perfect ...)
    Also keine Überraschungen, 100% Europäisch, deutscher Durchschnitt, offiziell von einer israelischen Klitsche bestätigt.
    Keine überraschenden afrikanischen oder jüdischen Gene.

    Hier habe ich just noch eine Übersicht gefunden über verschiedene Anbieter:[Links nur für registrierte Nutzer]

    Gebt doch mal eure Prozente bekannt, wenn ihr welche habt. Würde mich mal interessieren.
    2% Russen?

  8. #8
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    996

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    2% Russen?
    Ich hoffe nicht. Vielleicht wird das in den nächsten Jahren noch verfeinert, und man kann mehr daraus schließen. "Osteuropa" zu einem beliebigen Zeitpunkt, das kann im Grunde alles heißen.
    "Bestrafe einen, erziehe hundert." - Mao Zedong

  9. #9
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.002

    Standard AW: Ariernachweis

    Es gibt keinen Ariernachweis-was ein Unsinn.
    Jeder kann mir aber gerne 80 Euro überweisen und bekommt dann einen zugeschickt.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #10
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.029

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen Ariernachweis-was ein Unsinn.
    Jeder kann mir aber gerne 80 Euro überweisen und bekommt dann einen zugeschickt.
    Natürlich gibt es Ariernachweise! Was bist Du denn für ein Antifant sag mal?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 78

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben