+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 64

Thema: Ariernachweis

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.771

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Ich interessiere mich dafür, eine Genanalyse zu meiner Herkunft machen zu lassen, und würde gerne wissen, ob sich schon mal jemand damit beschäftigt hat und einen Anbieter empfehlen kann. Einer, der eine vernünftige Methodik hat und wo das Ergebnis nach derzeitigem Stand auch eine gewisse Glaubwürdigkeit hat. sollte nicht über 1.000 EU kosten.

    Hintergrund ist der, dass ich mir überlege, ob ich mir nicht einige Tätowierungen mit germanischen, keltischen, ungarischen, römischen, ... usw. Motiven stechen lasse. Daher würde es mich doch interessieren, inwieweit ich ethnisch überhaupt einzuordnen bin.
    In 5 Jahren sind Tätowierungen megaout.Die Leute werden Schlange stehen, um sich den Dreck wegmachen zu lassen.Und Du willst Dich zupixeln?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.502

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einen Ariernachweis gemacht, gibt es nämlich bei "MyHeritage" für nur ca. 59-69 Euro, da kann man nicht viel verkehrt machen.
    Doch, alles verkehrt gemacht!
    Um in diesem Land etwas zu werden, muss man nämlich einen Nicht-Arier-Nachweis vorweisen können...
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  3. #13
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    996

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    In 5 Jahren sind Tätowierungen megaout.Die Leute werden Schlange stehen, um sich den Dreck wegmachen zu lassen.Und Du willst Dich zupixeln?
    In/Out was ist das für ein Maßstab? Ich mache sowas nicht, weil es "In" ist. Ich werde mir demnächst ein dezentes "Persönliches" Tattoo machen lassen. Ob ich mir ein "Ethno-Tattoo" machen lasse, bin ich mir im Moment nicht so sicher.
    "Bestrafe einen, erziehe hundert." - Mao Zedong

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.443

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Ich interessiere mich dafür, eine Genanalyse zu meiner Herkunft machen zu lassen, und würde gerne wissen, ob sich schon mal jemand damit beschäftigt hat und einen Anbieter empfehlen kann. Einer, der eine vernünftige Methodik hat und wo das Ergebnis nach derzeitigem Stand auch eine gewisse Glaubwürdigkeit hat. sollte nicht über 1.000 EU kosten.

    Hintergrund ist der, dass ich mir überlege, ob ich mir nicht einige Tätowierungen mit germanischen, keltischen, ungarischen, römischen, ... usw. Motiven stechen lasse. Daher würde es mich doch interessieren, inwieweit ich ethnisch überhaupt einzuordnen bin.
    Hier für Dich ein Film.


  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.771

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Doch, alles verkehrt gemacht!
    Um in diesem Land etwas zu werden, muss man nämlich einen Nicht-Arier-Nachweis vorweisen können...
    Die Zeiten werden sich auch wieder mal ändern.Ein guter Bürger ist auf jede Eventualität vorbereitet.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #16
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Ariernachweis

    Ein Hakenkreuz auf die Stirn und Hammer und Sichel daneben.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  7. #17
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    996

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Zeiten werden sich auch wieder mal ändern.Ein guter Bürger ist auf jede Eventualität vorbereitet.
    So sieht es aus.
    "Bestrafe einen, erziehe hundert." - Mao Zedong

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.831

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    Daher würde es mich doch interessieren, inwieweit ich ethnisch überhaupt einzuordnen bin.
    Als jemand der sich stechen lässt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  9. #19
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.169

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von FloridaGerd Beitrag anzeigen
    In/Out was ist das für ein Maßstab? Ich mache sowas nicht, weil es "In" ist. Ich werde mir demnächst ein dezentes "Persönliches" Tattoo machen lassen. Ob ich mir ein "Ethno-Tattoo" machen lasse, bin ich mir im Moment nicht so sicher.
    Überlegst du nach 1 1/2 Jahren immer noch?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von spoonfedvomit
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    2.341

    Standard AW: Ariernachweis

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    In 5 Jahren sind Tätowierungen megaout.Die Leute werden Schlange stehen, um sich den Dreck wegmachen zu lassen.Und Du willst Dich zupixeln?
    Und hoffentlich auch diese Nasenringe bei Frauen.

    Komischerweise nur bei weißen, muslimische oder Negerinne habe ich noch keine mit solch einem Scheißdreck in der Fresse gesehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 78

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben