+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 119

Thema: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

  1. #51
    Waschweib Benutzerbild von Schmuddelgerda
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    Nördlich des Südpols
    Beiträge
    3.710

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Also nochmals (ich habe es gerade überprüft, der link funzt):
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man muss erst eine Weile nach unten scrollen, bis der Text kommt
    Diese Website ist nicht erreichbar

    Siehst du nicht die vielen Sterne, wo die Hauptsache stehen sollte?


  2. #52
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    10.784

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Also nochmals (ich habe es gerade überprüft, der link funzt):
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man muss erst eine Weile nach unten scrollen, bis der Text kommt
    Das HF wird in diesem Forum hier geblockt. Warum? Keine Ahnung. Da mußt du dich an die Mods (Pillefiz) wenden.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    174

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Also nochmals (ich habe es gerade überprüft, der link funzt):
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man muss erst eine Weile nach unten scrollen, bis der Text kommt
    Jetzt wüsste ich allerdings gerne, wer da an dem link herumwurstelt und warum.
    Das Zwanzigste Jahrhundert kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht und durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary) https://www.youtube.com/watch?v=yFgSRM1ANjU

  4. #54
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    9.363

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Schmuddelgerda Beitrag anzeigen
    Dessen bin ich nicht mehr so sicher. Intelligenz kann belasten, besonders, wenn Schwachköpfe das Sagen haben.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  5. #55
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    10.784

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Schmuddelgerda Beitrag anzeigen
    Diese Website ist nicht erreichbar

    Siehst du nicht die vielen Sterne, wo die Hauptsache stehen sollte?
    ------------------
    Danke für die PDF. Das ist krass, was da drin steht.

    Jedes mal wenn ich denke, es geht nicht mehr schlimmer, werde ich eines besseren belehrt.

    Obwohl man schon viel weiß, schockiert es mich immer wieder. Schwierig in Kürze das Essenzielle rauszufiltern, um zu animieren, sich das durchzulesen.

    Zitat:

    "Ich selbst und sechs andere Fachleute auf dem Gebiet fanden uns am 23. März 2001 im Planungsbüro in Kassel ein, um die genauen Vorgaben des BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) näher zu erläutern. Wir mußten zuerst zehn verschiedene Verschwiegenheitserklärungen zehn verschiedener Ministerien unterschreiben, darunter auch zwei als streng geheim eingestufte Dokumente des Bundesverteidigungsministeriums. Mir kam das da schon etwas sonderbar vor, da Evakuierungsanlagen für die Bevölkerung KEINESWEGS als geheim eingestuft werden und sie normalerweise sogar öffentlich nach Anfrage beim BBR zu besichtigen sind. Am Nachmittag ging es dann per Bundeswehrhubschrauber direkt nach Ramstein Air Base, wo unser gesamter Planungsstab zusammenkam… Es sollten sieben Bunkerkomplexe gebaut werden, an sieben verschiedenen Standorten in Deutschland,…

    Im Juni 2012 wurde ich zudem Projektleiterin im ‚Planungsstab Neues Europa‘ und von dort an ging es mit mir gesundheitlich bergab.

    2012 WURDE VON DER UN DIE ANWENDUNG DER MIGRATIONSWAFFE GEGEN EUROPA 2015 INSGEHEIM VERKÜNDET. MIT MITTELN DER UN, DER WELTBANK UND DER EU WURDEN FÜNF ANWERBEZENTREN FÜR ARBEITSKRÄFTE IN AFRIKA UND ZEHN WEITERE IM NAHEN OSTEN INSTALLIERT. JEDER, DER DIE KRITERIEN ERFÜLLTE, BEKAM EIN SMARTPHONE, 2.500 EURO IN BAR UND WURDE IN DIE GENAU VORDEFINIERTEN FLÜCHTLINGSROUTEN EINGEGLIEDERT. DIE DEUTSCHEN BEHÖRDEN WURDEN INFORMIERT, WAS 2015 OFFIZIELL ANLIEF. INOFFIZIELL WURDE DAS GANZE BEREITS 2013 LOSGETRETEN, ERST IN KLEINEREN STÜCKZAHLEN, ERST 2015 LIESS MAN DEN ‚ENTERVORGANG‘ SYRIEN INS ROLLEN…

    Ohne weiteren Kommentar.
    Ich habe die PDF gerade komplett gelesen.
    Das muss man erst mal verdauen."

    Quelle:
    #####
    Geändert von Pillefiz (13.09.2017 um 20:55 Uhr) Grund: Immer noch keine Werbung für andere Foren
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  6. #56
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    71.358

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    SATANISTEN SIND ES DIE EINE WELTMACHT WOLLEN !!!

    Man will in Europa einheitliche Meldegesetze haben, weil nicht jedes Land in Europa hat ein Meldgegesetz wie in Deutschland, in Spanien und Frankreich gibt es sowas wie polizeilich gemeldet sein nicht...find ich geil !!!!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    das will die EU ändern...die schwarzen die dann 40 Jahre später in der Mehrheit sein werden - werden die Hölle auf Erden erleben und das ist in meinen Augen echter Rassismus !!!!
    Wer geglaubt hat, der absolute Größenwahn hätte von 1933 - 1945 stattgefunden, der wird jetzt eines Besseren belehrt...es geht noch perverser, noch grotesker, noch teuflischer (NWO / Globalisierung).
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  7. #57
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    10.784

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Jetzt wüsste ich allerdings gerne, wer da an dem link herumwurstelt und warum.
    „Ich habe eine Freundin, M. XXX. Sie ist hochrangige Mitarbeiterin in der Bundesregierung und eher ‚links‘-grün eingestellt. Nach langer Zeit habe ich soeben mit ihr mal wieder telefoniert. Die nennt die AfD Adler und wenn jemand wüßte, daß sie Sympathien für den Adler hegt, wäre Sie sofort entlassen. Sie erzählte mir von einem weiteren Projekt, das geplant und bereits in die Umsetzung geht: ‚Bauen für Moslems‘. Auch hierfür sind bereits Milliarden bereit gestellt. Es geht dabei darum, die Häuser und Wohnungen in Richtung Mekka auszurichten und es werden Gebetsräume im Gemeinschaftseigentum vorgesehen. Es gibt einen Plan zur Umsiedlung von 50 Mio. Afrikanern nach Europa, vornehmlich Deutschland. Die ersten 8-10 Millionen sollen Anfang 2018 kommen. Die aktuelle ‚Zwischenlagerung‘ in Italien, Spanien, Griechenland ist nur vorübergehend!!! Sie weinte am Telefon, hat Mann, zwei Kinder und schreckliche Angst."

    Aus: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von frundsberg (13.09.2017 um 21:34 Uhr)
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  8. #58
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    19.475

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    „Ich habe eine Freundin, M. XXX. Sie ist
    hochrangige Mitarbeiterin in der Bundesregierung
    und eher ‚links‘-grün eingestellt. Nach langer Zeit
    habe ich soeben mit ihr mal wieder telefoniert. Die
    nennt die AfD Adler und wenn jemand wüßte, daß
    sie Sympathien für den Adler hegt, wäre Sie sofort
    entlassen. M. erzählte mir, daß der Plan steht, bis
    2020 fährt kein privates Auto mehr auf deutschen
    Straßen. Da erklärt sich mir auch der aktuelle
    Kahlschlag unserer Autoindustrie.
    Das ganze nennt sich ‚Deindustrialisierung‘!!! Und
    der Plan steht!!! Sie erzählte mir von einem
    weiteren Projekt, das geplant und bereits in die Umsetzung geht: ‚Bauen für Moslems‘ Auch
    hierfür sind bereits Milliarden bereit gestellt. Es geht dabei darum, die Häuser und Wohnungen
    in Richtung Mekka auszurichten und es werden Gebetsräume im Gemeinschaftseigentum
    vorgesehen. Es gibt einen Plan zur Umsiedlung von 50 Mio. Afrikanern nach Europa,
    vornehmlich Deutschland. Die ersten 8-10 Millionen sollen Anfang 2018 kommen. Die aktuelle
    ‚Zwischenlagerung‘ in Italien, Spanien, Griechenland ist nur vorübergehend!!! Sie weinte am
    Telefon, hat Mann, zwei Kinder und schreckliche Angst."


    Was ist davon nur zu halten???
    Keine Ahnung.
    Wie sieht sie denn so aus?


    Fryheit für Agesilaos Megas

  9. #59
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    10.784

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung.
    Wie sieht sie denn so aus?


    Eigentlich ganz fesch ...
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    174

    Standard AW: EU-SUPERSTAAT. Schönheitsfehler: Am Ende ganz ohne uns Weiße?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer geglaubt hat, der absolute Größenwahn hätte von 1933 - 1945 stattgefunden, der wird jetzt eines Besseren belehrt...es geht noch perverser, noch grotesker, noch teuflischer (NWO / Globalisierung).
    Mir einem Unterschied: denen wird nicht in Nürnberg der Prozess gemacht - aber es werden sehr viele mehr Menschen sein, die diesen Wahnsinnsplänen zum Opfer fallen
    Das Zwanzigste Jahrhundert kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht und durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary) https://www.youtube.com/watch?v=yFgSRM1ANjU

+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 14:56
  2. Eine Welt ganz ohne Hitler
    Von Bruddler im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 19:17
  3. Weiße Weihnacht - ohne Schwarze
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 14:59
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 16:58
  5. Jagd auf weiße Schüler
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 22:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben