+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 76 von 76

Thema: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

  1. #71
    Steuersklave Benutzerbild von Motzi
    Registriert seit
    28.10.2014
    Beiträge
    1.056

    Standard AW: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Dazu passt auch dieser Artikel:

    Mit rassistischen Eltern richtig umgehen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "Anständige Kinder" gegen "rassistische Eltern"-die EUdSSR nimmt Gestalt an





    Gratulation, so erzieht man kleine Heikos und Anettas. Kleine Systemlinge und Denunzianten. Kann man solche Kinder nachträglich auch
    Blockwart taufen lassen oder besser noch zurückvögeln und abtreiben?

    Unerträgliche Propaganda auf Sowjetniveau. Aber eins muss man trotzdem anmerken: wenn die Kinder dieses Gift schlucken, haben die
    Eltern gründlich versagt.

    "Wiki-How-hier lernst Du alles". Auch das, was man braucht, um in einer kommenden Supernation EUdSSR zurechtzukommen, wo künf-
    tig jedes Freiheitsstreben als Terrorismus bekämpft werden wird. Menschliche Ratten werden immer gebraucht!
    Das Ziel ist die Familie als Keimzelle weiter zu schwächen und einen Keil dort hinein zu treiben.

    Neue Menschen, aufgezogen/aufgewachsen in Selbsthass können/werden keine zukünftigen Eltern sein.

    Somit ist das Aussterben eines Volkes gleichbedeutend mit dem Untergang des Nationalstaates.
    Der Forenfeuerwehrmann

  2. #72
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    20.231

    Standard AW: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Dazu passt auch dieser Artikel:

    Mit rassistischen Eltern richtig umgehen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "Anständige Kinder" gegen "rassistische Eltern"-die EUdSSR nimmt Gestalt an





    Gratulation, so erzieht man kleine Heikos und Anettas. Kleine Systemlinge und Denunzianten. Kann man solche Kinder nachträglich auch
    Blockwart taufen lassen oder besser noch zurückvögeln und abtreiben?

    Unerträgliche Propaganda auf Sowjetniveau. Aber eins muss man trotzdem anmerken: wenn die Kinder dieses Gift schlucken, haben die
    Eltern gründlich versagt.

    "Wiki-How-hier lernst Du alles". Auch das, was man braucht, um in einer kommenden Supernation EUdSSR zurechtzukommen, wo künf-
    tig jedes Freiheitsstreben als Terrorismus bekämpft werden wird. Menschliche Ratten werden immer gebraucht!
    Das erinnert mich an Erzählungen meiner Eltern, Grosseltern, Verwandte über die Sowjetunion. Fehlt nicht mehr viel und die EU ist die neue Sowjetunion in aller nur erdenklich schlechten Form.

    Z.B. das die Kinderchen solcherart gegen ihre eigenen Eltern aufgehetzt werden, das sie diese bei ihren Lehrern und der Schulbehörde denunzieren. Und dann die Behörden des Staates tätig werden. Vorladungen bei der Polizei, wo man sich erklären darf, oder bei einer sich gerade im Aufbau befindlichen Behörde gegen Gedankenverbrechen, angebliche Hassverbrechen. Wo man wie ein Schwerstverbrecher vorgeführt wird. Dann öffentlich am Pranger gestellt wird, heute kann man dies per Radio, Fernsehen, Zeitungen, soziale Medien im Netz machen (erinnert an das zu Tode hetzen in einer römischen Arena). Wo man dann in der Kirche, auf der Arbeit, im Leben als Paria gemieden wird. Bis zur totalen Existenzvernichtung.

    Es ist erst der Anfang. Wie hiess es seitens der schlechtesten Generation aller Zeiten immer wieder: "wehret den Anfängen".
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  3. #73
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.918

    Standard AW: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Dazu passt auch dieser Artikel:

    Mit rassistischen Eltern richtig umgehen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "Anständige Kinder" gegen "rassistische Eltern"-die EUdSSR nimmt Gestalt an





    Gratulation, so erzieht man kleine Heikos und Anettas. Kleine Systemlinge und Denunzianten. Kann man solche Kinder nachträglich auch
    Blockwart taufen lassen oder besser noch zurückvögeln und abtreiben?

    Unerträgliche Propaganda auf Sowjetniveau. Aber eins muss man trotzdem anmerken: wenn die Kinder dieses Gift schlucken, haben die
    Eltern gründlich versagt.

    "Wiki-How-hier lernst Du alles". Auch das, was man braucht, um in einer kommenden Supernation EUdSSR zurechtzukommen, wo künf-
    tig jedes Freiheitsstreben als Terrorismus bekämpft werden wird. Menschliche Ratten werden immer gebraucht!
    Unglaublich....
    Bleib im Land und wehr dich täglich!

  4. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an Erzählungen meiner Eltern, Grosseltern, Verwandte über die Sowjetunion. Fehlt nicht mehr viel und die EU ist die neue Sowjetunion in aller nur erdenklich schlechten Form.

    Z.B. das die Kinderchen solcherart gegen ihre eigenen Eltern aufgehetzt werden, das sie diese bei ihren Lehrern und der Schulbehörde denunzieren. Und dann die Behörden des Staates tätig werden. Vorladungen bei der Polizei, wo man sich erklären darf, oder bei einer sich gerade im Aufbau befindlichen Behörde gegen Gedankenverbrechen, angebliche Hassverbrechen. Wo man wie ein Schwerstverbrecher vorgeführt wird. Dann öffentlich am Pranger gestellt wird, heute kann man dies per Radio, Fernsehen, Zeitungen, soziale Medien im Netz machen (erinnert an das zu Tode hetzen in einer römischen Arena). Wo man dann in der Kirche, auf der Arbeit, im Leben als Paria gemieden wird. Bis zur totalen Existenzvernichtung.

    Es ist erst der Anfang. Wie hiess es seitens der schlechtesten Generation aller Zeiten immer wieder: "wehret den Anfängen".
    Siehst du, man darf nicht alles glauben, was uns der Rikimer hier erzählt. Zeig mir mal ein Beispiel dazu, dass Kinder ihre Eltern an den Staat verraten haben.

    Sei es in der SU oder in der DDR - das sind alles Ammenmärchen. Auch in der BRD steht kein Kind auf und beschuldigt seine Eltern, sie würden AFD wählen.

    Dazu, natürlich ist Junker ein Typ von vorgestern, der selber die Welt nicht mehr versteht, weil er selber sich die
    Gehirnzellen versoffen hat, ein armseeliger alter Mann ist und all seine ihn ewig geschmiert habenden Gönner schon lange haben fallen lassen.
    Ersetze Strelnikov durch AFD :https://www.youtube.com/watch?v=8hCczioWiZk Im Panzerzug nach Berlin.

    Ignore: Nanu, Ultramarin, Uffzach, LOL, Valdyn, black_swan, einfachleben, juenger_fan, circopolitico, Fr. Dr Merkel, KATII, Skorpion968, Freimin

  5. #75
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    10.181

    Standard AW: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt wollen die Eurokraten sogar schon Nicht EudssR Mitgliedern Vorschriften machen.

    Kompletter Wahnsinn in Brüssel
    Merkel Muss Weg!!

  6. #76
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    20.231

    Standard AW: Junckers wahnsinnige Reformpläne für die EU!

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Siehst du, man darf nicht alles glauben, was uns der Rikimer hier erzählt. Zeig mir mal ein Beispiel dazu, dass Kinder ihre Eltern an den Staat verraten haben.

    Sei es in der SU oder in der DDR - das sind alles Ammenmärchen. Auch in der BRD steht kein Kind auf und beschuldigt seine Eltern, sie würden AFD wählen.

    Dazu, natürlich ist Junker ein Typ von vorgestern, der selber die Welt nicht mehr versteht, weil er selber sich die
    Gehirnzellen versoffen hat, ein armseeliger alter Mann ist und all seine ihn ewig geschmiert habenden Gönner schon lange haben fallen lassen.
    Ich wünschte mir du wüsstest ein wenig mehr über die Welt Bescheid, Provinzieller.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ich hoffe du beherrschst ein wenig Englisch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hier wird der Vergleich zur damaligen Obama-Administration zur Praxis der Sowjetunion gezogen, die Eltern von den eigenen Kindern zu entfremden, beide gegeneinander auszuspielen. Die Eltern als Feinde der Gesellschaft, der Menschheit.

    The Socialist State – whether the Soviet Stalinist or Red Maoist – was painted as omnipresent and omnipotent LOVE for everyone, but especially so children; the family – an egotistic, abusive cell of private ownership, which lead to DEATH and held children to the moral decay of their fathers.

    It was the youth, whom Mao Tzedung utilized as the Revolutionary Guards of the Cultural Revolution of 1960’s, destroying old values in the show of public beatings of their parents. The Chinese poster here reads: “Destroy the old world! Forge the new world!” A young Red Guard is shown crushing the Crucifix, Buddha, and classical Chinese texts with his hammer; (around 1967.)


    “Destroy the old world!
    Forge the new world!”
    A young Red Guard is
    shown crushing the
    Crucifix, Buddha, and
    classical Chinese
    texts with his hammer;
    (around 1967.)

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    This odious spiritual repast was force-fed to the Russian peoples with their 2000 year-old history of a rich cultural Christian tradition. That said, it must be noted that the Bolsheviks have wiped clean the collective cultural slate: by executing most of the priests, intelligentsia and others in the social infrastructure – the teachers, doctors, engineers, military officers, plant managers, accountants, writers and poets.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dabei bezieht man sich auf den Fall von Pavlik Morozov, welcher von der Sowjetpropaganda zum Märtyrer, zum Vorbild für die Kinder und Jugendlichen hochstilisiert worden ist. Ein Beispiel dafür, das der Vater Staat und Mutter das System sind, die Eltern nichtssagende Figuren, welche nötigenfalls von Kindern (dafür als Helden und Heilige glorifiziert) und dem Staat diszipliniert gehören. Von Deportation, Gefängnis, bis hin zu Folter und Mord.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn du nur ein wenig mehr wüsstest über die Vergangenheit, du würdest eher erkennen wohin die Reise geht, wenn diese oder jene Entscheidungen getroffen werden, ahnungsloses Schäfchen.

    So wie unter Hitler das System des Kindergartens und später der Hitlerjugend erschaffen worden ist, um die Kinder von den Eltern zu entfremden, hat dies die Sowjetunion mit den Jungen Pionieren gemacht.

    Und Obama ebenso versucht, welcher von seinem radikalen Lehrer, den Neomarxisten Saul Alinsky, seinem Idol Antoni Gramsci gelernt hat, mittels seiner Obama-Jugend, Amerika in Richtung Kommunismus zu drehen. Gramsci hat als Schlussfolgerung aus dem Scheitern der Revolution in Italien die Ausrottung des Christentums, der Nächstenliebe bzw. der "charity" empfohlen. Man denke nur an das Resultat von 8 Jahren Obama (social engineering) welche als Antifa, Black-Lives-Matter, Safespacer ihre Umgebung verpesten und terrorisieren.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Wahnsinnige
    Von GeorgvonD im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 11:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 132

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben