User in diesem Thread gebannt : Olliver and Gurkenglas


+ Auf Thema antworten
Seite 929 von 1057 ErsteErste ... 429 829 879 919 925 926 927 928 929 930 931 932 933 939 979 1029 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 9.281 bis 9.290 von 10561

Thema: AfD nach der Wahl

  1. #9281
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    42.288

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Alle Altparteien verstehen sich als Opposition gegen die AfD, die wohlgemerkt nicht die Regierung stellt, das hat mit einer parlamentarischen Demokratie nichts mehr zu tun.
    Und? Stört Dich das? Im Grunde demaskiert sich das Etabliertengeschmeiss doch damit selber.
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  2. #9282
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    964

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    AfD-Gründung vor fünf Jahren „Es herrschte eine enorme Aufbruchstimmung“

    Vor fünf Jahren hat er die AfD gegründet: der Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke. Im Interview spricht er über diese Zeit, seinen Austritt - und darüber, ob ihm die AfD heute Angst macht.


    Quote:
    Unter den 1000 Besuchern war ein einziger Mann, der eine große Deutschlandfahne dabei hatte. Als ich meine Rede hielt, begann er sie zu schwenken. Umstehende haben sie ihm sofort entrissen, weil wir eben nicht den Eindruck einer nationalistischen Partei geben wollten.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #9283
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    17.765

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Hier noch einmal Curio: "Masseneinwanderung heißt auch Messereinwanderung"!

    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  4. #9284
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    6.110

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Bekommen Deutsche auch im Ausland die Leistungen , die Ausländer hier erhalten?

    Detlev Spangenberg über die verbrecherische Bevorzugung von Asylbewerbern gegenüber Deutschen im Gesundheitssystem:


  5. #9285
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    42.288

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Bekommen Deutsche auch im Ausland die Leistungen , die Ausländer hier erhalten?

    Detlev Spangenberg über die verbrecherische Bevorzugung von Asylbewerbern gegenüber Deutschen im Gesundheitssystem:

    Angeschwemmte Invasoren bekommen hier alles, wenn ein Deutscher aber zum Zahnarzt geht, eine Brille benötigt oder mal ins Krankenhaus muss, zahlt er selber. Im Krankenhaus 10€ pro Tag, Brille komplett selber und beim Zahnarzt bekommt er, wenn er Glück hat, 20% Zuzahlung von der Kasse.

    ABER: regt sich Widerstand? Höre ich ein Murren? Nein. Alles super. Von daher finde ich gut das die AfD diese Ungleichgewicht anspricht, aber bezeichnender finde ich die Reaktion der Etablierten, der Presse und des Mehrheitsvolkes.

    Fazit: Deutschland, verrecke. Ich spucke auf Euch, Euch Köterrasse, Ihr toleranzbesoffenes bescheuertes dummes schuldultgeiles devotes stinkendes krankes Volk!
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  6. #9286
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    6.110

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Und der Berg gebar eine Maus

    Der Silberjunge hat etwas ganz Böses über Alice Weidel herausgefunden. Lange hat er mit sich gerungen und gekämpft, bis dann schließlich die Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit (naja, ein ganz bisschen auch Geld und Klickzahlen), obsiegte. Jetzt bricht er sein Schweigen und wendet sich an die Öffentlichkeit.
    Lange Vorrede, kurzer Sinn: sie wollten ihn nicht. Sie halten ihn für durchgeknallt und egozentrisch. Ein echter Skandal.
    Und so völlig unbegründet:



  7. #9287
    Mitglied Benutzerbild von Mieser Peter
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Großraum München
    Beiträge
    833

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Hatte das Video auch gesehen und sein Rumgeiere war schon merkwürdig. Wäre eine Super Interpretationsaufgabe für die Schule nach dem Motto: "Was will er damit sagen?"

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Und der Berg gebar eine Maus

    Der Silberjunge hat etwas ganz Böses über Alice Weidel herausgefunden. Lange hat er mit sich gerungen und gekämpft, bis dann schließlich die Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit (naja, ein ganz bisschen auch Geld und Klickzahlen), obsiegte. Jetzt bricht er sein Schweigen und wendet sich an die Öffentlichkeit.
    Lange Vorrede, kurzer Sinn: sie wollten ihn nicht. Sie halten ihn für durchgeknallt und egozentrisch. Ein echter Skandal.
    Und so völlig unbegründet:


    Das Böse ist immer und überall.

  8. #9288
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    7.789

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    [QUOTE=Souvenir;9423547]Was mir überhaupt nicht gefällt ihre Meinung zum Verbot weiterhin von Cannabis.
    Wie seht ihr das?

    Priorität Y. Um solche Luxusprobleme von Leuten, die ihr Leben ohne Substanzen nicht ertragen, kümmern wir uns in 50 Jahren. Es gibt jetzt wirklich Wichtigeres, als Kiffer mit Staatsgras zu beglücken.
    Am 10. November 2017 scheiterten vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster der Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Islamrat mit ihrem Versuch, die allgemeine Einführung islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen durchzusetzen. Ich bin stolz auf die Münsteraner Richter.



  9. #9289
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    7.789

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
    Die Bunzelrepublik hat mitnichten das Monopol auf Schwarz-Rot-Gold. Diese Fahne war das Erkennungszeichen junger Patrioten, die im Vormärz 1848 die Avantgardisten der deutschen Nationalstaatsidee wurden. Wir werden diese Farben zurückkapern und ihrer ursprünglichen Bedeutung zuführen. Auch wenn das den als „Bundesregierung“ getarnten EU Staatsbürgern vielleicht stinkt, da sie dieses urpatriotische Symbol gerne noch ein bisschen benutzen wollen, um Vorstadtrentner und Weber Grill Spießbürger über ihre wahren Absichten zu täuschen.

    Wir holen uns halt unser Land zurück. Dumm gelaufen, wa?
    Drehen wir die Flagge dann auch wieder um 180 Grad, um der Morgenröte entgegenzustürmen. Oder lassen wir die Finsternis oben?
    Am 10. November 2017 scheiterten vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster der Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Islamrat mit ihrem Versuch, die allgemeine Einführung islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen durchzusetzen. Ich bin stolz auf die Münsteraner Richter.



  10. #9290
    CDU-Aussteiger Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Tomanien
    Beiträge
    16.942

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Alle Altparteien verstehen sich als Opposition gegen die AfD, die wohlgemerkt nicht die Regierung stellt, das hat mit einer parlamentarischen Demokratie nichts mehr zu tun.
    ...so wie die DDR-Führung selbstverständlich Panik vor der Wende-Bewegung hatte. Und den ganzen Wahrheiten, die dort plötzlich ausgesprochen wurden. Die vielen Lügen des Parteienkartells werden plötzlich entlarvt.

    Deshalb ist die AfD Hauptthema und Hauptsorge der Altparteien.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. hpd1311

Ähnliche Themen

  1. Was passiert nach der EU-Wahl?
    Von Servianus im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 11:31
  2. Massenentlassungen nach der Wahl
    Von Buella im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 16:32
  3. Und nach der Wahl?
    Von Liba im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 10:52
  4. Nach der Wahl
    Von 007basti im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 15:13
  5. Nach der Wahl: Schröder
    Von Sonnenschein im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 14:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 504

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd alternative party

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

german political party

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben