+ Auf Thema antworten
Seite 100 von 100 ErsteErste ... 50 90 96 97 98 99 100
Zeige Ergebnis 991 bis 996 von 996

Thema: CDU nach der Wahl

  1. #991
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    85

    Standard AW: CDU nach der Wahl

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Merkel ist eine der schlimmsten Verräter die Deutschland je hatte.
    Es ist wirklich schon erschreckend, wie sich Merkel innerhalb ihrer Regierungszeit so sehr ins extrem negative gewandelt hat. Ich kann mir das ehrlich gesagt nur schwer erklären, wie man von konservativ-rechts, wie es die CDU damals war, nur so weit nach links rücken kann, wodurch es die Folge hatte, dass die gesamte Partei entkernt wurde und ihr Profil verlor. Und das Schlimmste, die Auswirkungen davon auf die Bevölkerung, sieht man tagtäglich. So eine drastische Veränderung um 180° hatte die deutsche Politik wahrscheinlich noch nie.

  2. #992
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    4.553

    Standard AW: CDU nach der Wahl

    Zitat Zitat von Marius Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich schon erschreckend, wie sich Merkel innerhalb ihrer Regierungszeit so sehr ins extrem negative gewandelt hat. Ich kann mir das ehrlich gesagt nur schwer erklären, wie man von konservativ-rechts, wie es die CDU damals war, nur so weit nach links rücken kann, wodurch es die Folge hatte, dass die gesamte Partei entkernt wurde und ihr Profil verlor. Und das Schlimmste, die Auswirkungen davon auf die Bevölkerung, sieht man tagtäglich. So eine drastische Veränderung um 180° hatte die deutsche Politik wahrscheinlich noch nie.
    Ich denke, es ist das Ergebnis eine genauen Analyse der Wählerzusammensetzung, um den Machterhalt Merkels auf längere Zeit zu sichern. Merkel hat keine Ideologie und hatte sie nie gehabt. Ihr geht es um Machterhalt. Dafür würde sie auch wieder FDJ Sekretärin werden, wenn das ihre Kanzlerschaft verlängern würde. Was ich erstaunlich finde, daß diese Frau überhaupt Parteivorsitzende der CDU werden konnte.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  3. #993
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: CDU nach der Wahl

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich denke, es ist das Ergebnis eine genauen Analyse der Wählerzusammensetzung, um den Machterhalt Merkels auf längere Zeit zu sichern. Merkel hat keine Ideologie und hatte sie nie gehabt. Ihr geht es um Machterhalt. Dafür würde sie auch wieder FDJ Sekretärin werden, wenn das ihre Kanzlerschaft verlängern würde. Was ich erstaunlich finde, daß diese Frau überhaupt Parteivorsitzende der CDU werden konnte.
    Bis 2013 waren alle noch sehr zufrieden mit ihr.Der Spätsommer 2015 mit den Flüchtlingen hat der CDU/CSU fast das Rückgrat gebrochen.Wird ein sehr langer Reha-Prozeß.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #994
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    4.553

    Standard AW: CDU nach der Wahl

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Bis 2013 waren alle noch sehr zufrieden mit ihr.Der Spätsommer 2015 mit den Flüchtlingen hat der CDU/CSU fast das Rückgrat gebrochen.Wird ein sehr langer Reha-Prozeß.
    Das fing schon früher an. Mit ihrer Kanzlerschaft hat sie sich sehr schnell beraten lassen. Nicht ohne Grund haben 2009 ganz viele Konservative der CDU nicht mehr kandidiert.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  5. #995
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: CDU nach der Wahl

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das fing schon früher an. Mit ihrer Kanzlerschaft hat sie sich sehr schnell beraten lassen. Nicht ohne Grund haben 2009 ganz viele Konservative der CDU nicht mehr kandidiert.
    Ich pendele geistig zwischen FDP, AfD und CSU.Und Lindner bewies Mut vor Königsthronen, als er Merkel vor die Füße spuckte.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #996
    Mitglied Benutzerbild von Marius
    Registriert seit
    04.11.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    85

    Standard AW: CDU nach der Wahl

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich denke, es ist das Ergebnis eine genauen Analyse der Wählerzusammensetzung, um den Machterhalt Merkels auf längere Zeit zu sichern. Merkel hat keine Ideologie und hatte sie nie gehabt. Ihr geht es um Machterhalt. Dafür würde sie auch wieder FDJ Sekretärin werden, wenn das ihre Kanzlerschaft verlängern würde. Was ich erstaunlich finde, daß diese Frau überhaupt Parteivorsitzende der CDU werden konnte.
    Ich denke schon, dass Merkel eine gewisse Ideologie hat und diese ist extremst Deutschlandfeindlich. Um ihre Ideologie auszuüben, war und ist sie dazu bereit, sich massiv zu verbiegen. Ihr geht es nur um Macht, bzw. Machterhalt. Ich muss aber zu meiner Schande zugeben, dass ich bei den Wahlen 2009 und 2013 jeweils die CSU und somit Merkel gewählt hatte, weil ich bis dahin dachte, dass sie gut für dieses Land wäre. Erst ab 2015 hatte ich begonnen, mich verstärkt für die Politik zu interessieren und ich musste dann feststellen, dass Merkel einfach nur eine widerliche Verräterin ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AfD nach der Wahl
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 12116
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:26
  2. Massenentlassungen nach der Wahl
    Von Buella im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 17:32
  3. Und nach der Wahl?
    Von Liba im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 11:52
  4. Nach der Wahl
    Von 007basti im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 16:13
  5. Nach der Wahl: Schröder
    Von Sonnenschein im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 15:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 155

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben