+ Auf Thema antworten
Seite 78 von 78 ErsteErste ... 28 68 74 75 76 77 78
Zeige Ergebnis 771 bis 773 von 773

Thema: Björn Höcke will in den AfD Vorstand

  1. #771
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    11.000

    Standard AW: Björn Höcke will in den AfD Vorstand

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Sortiere erst einmal deine abstrusen und wirren Gedanken, du Spinner!

    Du hast geschrieben, PEDIDA und AfD seien "Nazischeisse", und das ärgert nicht mich, sondern stellt nur dich als kompletten Vollidioten in die Ecke zu den anderen Vollidioten. Und das hat auch überhaupt nichts mit den gegenwärtigen irren Zuständen im Land zu tun.

    So einen abgrundtiefen Blödsinn schreibt man nicht mal im Scherz oder um jemanden zu ärgern oder zu frotzeln.
    Hättest du mal meine anderen Beiträge gelesen - wüsstest du wie ich darüber denke - aber das begreifst du nicht - Ich finde Kritik richtig aber einige ansichten von Höke und AFD sind mir zu radikal genauso was Pegida sagt - auf der anderen Seite weiss ich aber dass die welche sich so für Flüchtlinge einsetzen - nur Geld machen wollen - Schwesig eine pseudo-Gutmenschin redet von Toleranz und schickt ihre Kinder auf Privatschulen...

    Also was willst du von mir ??? In Deutschland geht man gerne von einem Radikalen ins Nächste Radikale - habe ich bereits in einem anderen Beitrag geschrieben - bin kein Papagei der sich wiederholen möchte.

  2. #772
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    17.447

    Standard AW: Björn Höcke will in den AfD Vorstand

    Geht mit dem werten Graf Zahl nicht so hart um. Als Tscheche hat er eine geistige Nähe zu Schwejk und treibt gerne Scherze.

    Aber Höcke ist keineswegs radikal. Er wird in der Lügenpresse als Radikaler dargestellt. Einige Aussagen von ihm werden einfach mal aus dem Zusammenhang gerissen. Björn Höcke geht damit souverän um.

    Höcke wäre ein idealer Vorsitzender, der die AfD in die richtig Richtung steuern würde: zu einer wertkonservativen Partei, die sich vom linksliberalen Blockparteieneinerlei abhebt. Dass er hochgebildet, telegen und nicht auf den Munde gefallen ist, rundet das Bild noch ab.

    Noch eine FDP oder CDU für Arme braucht kein Mensch.
    Geändert von Bettmaen (29.10.2017 um 16:41 Uhr)
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  3. #773
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    52.710

    Standard AW: Björn Höcke will in den AfD Vorstand

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Brankilein. Höckes wüteten in Serbien.nicht vergessen.Diese Nationalisten mordeten zusammen mit der Ustascha.Besinne dich auf euere Geschichte.Solange ist es nicht her!
    Nicht Höcke sondern NPD Anhänger.Machen wir uns nichts vor Höcke gehört in die NPD!Ja NPD hat freiwillige geschickt um gegen die Serben zu kämpfen!Mal auf moslemische mal auf krooatische seite!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

+ Auf Thema antworten
Seite 78 von 78 ErsteErste ... 28 68 74 75 76 77 78

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aus dem Flüchtlingsheim in den CDU Vorstand
    Von black_swan im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 18:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 260

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

björn höcke

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ostpreussen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben