+ Auf Thema antworten
Seite 663 von 663 ErsteErste ... 163 563 613 653 659 660 661 662 663
Zeige Ergebnis 6.621 bis 6.622 von 6622

Thema: Der Fall Haider

  1. #6621
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.04.2021
    Beiträge
    21

    Standard AW: Jörg Haider: Warum er ermordet wurde!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Hype Alpe Adria, Raiffeisen Bank Österreich, Edmond Stoiber: Geldwäsche, Betrug auch mit Top Kokain Bossen wie Darko Saric in Montenegro. Wie Ohoven, in so einem Auto kann man nicht umkommen, bei so einem lächerlichen Unfall. Es sollte was vertuscht werden, denn Jörg Haider, da gings auch um Waffen Handel und andere dunkle Geschäfte
    Das denke ich so auch. Ein vergessenes Opfer der Rache der brd ist Uwe Leichsenring, ein aufstrebender NPD Politiker und Fahrlehrer, der ausgerechnet ebenfalls bei einem Autounfall ums Leben gebracht wurde.

    Den Namen und die Person kennt heute kaum noch jemand.
    Aber er hatte damals durchaus das Zeug mit seiner Persönlichkeitsstruktur, zumindest in seinem Bundesland Sachsen positiv in die Politik einzugreifen.

    Das wurde ihm dann suspekt und rief die Mördertruppe des Staates auf den Plan.

    15 Jahre schon ist das her.

  2. #6622
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.703

    Standard AW: Jörg Haider: Warum er ermordet wurde!

    Nachfolger von Haide, Strache tritt zurück, nachdem Kickl es erst Gestern gefordert hat. Eine Null. Twitter Deppen account

    Strache: „Die Nerven weggeschmissen“
    FPÖ: Hofer-Rücktritt könnte sich für Kickl als Pyrrhussieg erweisen
    Von Reinhard Werner1. Juni 2021 Aktualisiert: 2. Juni 2021 0:40
    3
    Der Chef der FPÖ, Norbert Hofer, ist am Dienstag völlig überraschend von seinem Amt zurückgetreten. Die Entscheidung könnte seinem Rivalen, Klubchef Herbert Kickl, den Weg an die Parteispitze ebnen. Ein Selbstläufer ist dies jedoch nicht.

    Der unerwartete Rücktritt des ehemaligen Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer als Chef der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) droht die innerparteilichen Turbulenzen in der Oppositionspartei weiter zu eskalieren. Am Dienstagnachmittag (1.6.) hatte Hofer unmittelbar nach seiner Rückkehr aus einer Reha-Behandlung via Twitter seinen Rücktritt vom Amt des Parteivorsitzenden erklärt. [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Fall "Safia S." oder ein Fall totalen Versagens
    Von Imperius im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 06:42
  2. Ein Vergleich - der Fall der Reichskanzlei und der Fall der Masada
    Von mabac im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 08:51
  3. Gedenken an Jörg Haider
    Von Springpfuhl im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 95

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben