User in diesem Thread gebannt : Gurkenglas, juenger_fan and ichdarfdas


+ Auf Thema antworten
Seite 238 von 253 ErsteErste ... 138 188 228 234 235 236 237 238 239 240 241 242 248 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.371 bis 2.380 von 2529

Thema: Die AfD im Bundestag!

  1. #2371
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.306

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  2. #2372
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    25.598

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    +++ Herzlichen Glückwunsch zum achten Geburtstag +++
    Heute vor acht Jahren wurde die AfD gegründet.
    Die Gründung zeigt einen Ausweg aus der scheinbar alternativlosen Politik der Blockparteien auf. Wir taten gut daran, uns genau auf diesen Weg zu begeben. Dass dieser Weg beschwerlich würde, dass uns Steine in den Weg gelegt würden, dass wir mit allen Mitteln bekämpft würden und tatsächlich auch werden war uns allen klar. Niemand hat gesagt, dass es einfach wird, aber es lohnt sich eben, diesen Weg zu beschreiten. An dieser Stelle möchte ich es mir nicht nehmen lassen, nicht nur "meiner" Partei zu gratulieren, sondern auch Frau Dr. Alice Weidel, die heute ebenso ihren Geburtstag feiert.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  3. #2373
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.306

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    +++ Herzlichen Glückwunsch zum achten Geburtstag +++
    Heute vor acht Jahren wurde die AfD gegründet.
    Die Gründung zeigt einen Ausweg aus der scheinbar alternativlosen Politik der Blockparteien auf. Wir taten gut daran, uns genau auf diesen Weg zu begeben. Dass dieser Weg beschwerlich würde, dass uns Steine in den Weg gelegt würden, dass wir mit allen Mitteln bekämpft würden und tatsächlich auch werden war uns allen klar. Niemand hat gesagt, dass es einfach wird, aber es lohnt sich eben, diesen Weg zu beschreiten. An dieser Stelle möchte ich es mir nicht nehmen lassen, nicht nur "meiner" Partei zu gratulieren, sondern auch Frau Dr. Alice Weidel, die heute ebenso ihren Geburtstag feiert.
    Vielen Dank! Grün ist gerade nicht möglich. Aber:
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  4. #2374
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    25.886

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Bundestagsdebatte am 11.02.2021

    Alice Weidel


    Merkel demonstriert die Arroganz der Macht!



    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  5. #2375
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.825

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Erasmus-Stiftung: Bund will AfD-Stiftung mit 70 Millionen Euro bezuschussen


    Steuergelder für extrem rechte ??? Forschung und Bildung: Der Bund plant, der AfD-nahen Erasmus-Stiftung unter Leitung von Erika Steinbach 70 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen.


    • Der Bund plant, die der AfD nahestehende Desiderius-Erasmus-Stiftung mit 70 Millionen Euro zu bezuschussen.
    • Diese staatliche Finanzierung rechtsextremer Forschung und Bildung sorgt für breitflächige Entrüstung.
    • Der Sohn des ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke appelliert an den Bundestag, die Finanzierung zu stoppen.


    #####

    Auf Twitter veröffentlichte die Bildungsstätte ein Video mit den begleitenden Worten: „Die Erasmus-Stiftung der AfD - keine Stiftung wie jede andere. Fallt nicht auf den Stiftungstrick herein!“ Im Video setzen sich Prominente gegen die staatliche Förderung der rechtsextremen Forschung ein, darunter Naturschutzökologin und Kapitänin Carola Rackete, die ehemalige Vorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann und Christoph Lübcke, Sohn des ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke, der einem rechtsradikalen Anschlag zum Opfer gefallen war.
    ######

    Auch die [Links nur für registrierte Nutzer]: „Der Bund investiert 70 Millionen Euro in die Verbreitung rechtsradikalen Gedankenguts. [Links nur für registrierte Nutzer], um damit Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen mit rechten Positionen zu fördern. Kann es wirklich im Sinne des Bundestags sein, demokratiefeindliche Positionen mit mehreren Millionen Euro zu fördern?“ (Mirko Schmid)


    Ausgerechnet die Amadeo Stiftung meckert.
    Ich könnte laut lachen.

    Den gesamten Text hier :

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  6. #2376
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.918

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von latrop;10557399... darunter Naturschutzökologin und Kapitänin [B
    Carola Racket[/B]
    Aha, die Drecksmedien lassen jetzt sogar die kriminelle Antifa-F+++++ gegen die AfD hetzen
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #2377
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.643

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Das liegt daran, das sich die AfD im Gegensatz zur RAF auf dem Boden der deutschen Rechtsstaatlichkeit bewegt und keine extremistische Partei ist.
    Die AfD versucht es ohne Bomben. Gleichwohl ist sie gegen den Rechtsstaat. Das macht sie jeden Tag klar. Weshalb sie jetzt zu Recht ein Beobachtungsfall ist.

  8. #2378
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    13.643

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Aha, die Drecksmedien lassen jetzt sogar die kriminelle Antifa-F+++++ gegen die AfD hetzen
    Den politischen Gegner kriminalisieren. Da wird klar warum die AfD keine Partei ist die sich auf unsere Verfassung berufen kann. Wer Andersdenkende kriminalisiert will keine politische Auseinandersetzung. Er will die anderen zum schweigen bringen.

  9. #2379
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.086

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Die AfD versucht es ohne Bomben. Gleichwohl ist sie gegen den Rechtsstaat. Das macht sie jeden Tag klar. Weshalb sie jetzt zu Recht ein Beobachtungsfall ist.
    Wie macht die AfD das klar ? Bringe mal ein paar Beispiele wie sie gegen den "Rechtstaat" ist.
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

  10. #2380
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    3.350

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Die AfD versucht es ohne Bomben. Gleichwohl ist sie gegen den Rechtsstaat. Das macht sie jeden Tag klar. Weshalb sie jetzt zu Recht ein Beobachtungsfall ist.
    Hm... wie tritt sie denn gegen den Rechtsstaat in Erscheinung?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Im Bundestag
    Von Elbegeist im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 07:14
  2. NS Gedenken im Bundestag
    Von Mythras im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 17:17
  3. Außerirdische über dem Bundestag!
    Von pw75 im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 18:39
  4. Sexy Bundestag
    Von pw75 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 14:08
  5. NPD in den Bundestag?
    Von Achsel-des-Bloeden im Forum Deutschland
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 02:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 156

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben