User in diesem Thread gebannt : Gurkenglas, juenger_fan and ichdarfdas


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 232 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 2315

Thema: Die AfD im Bundestag!

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    17.986

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!


  2. #22
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.703

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    "Unsere" repressiven Voll-Demokraten mögen die Wahrheit nicht sonderlich!
    Dies trifft auf ihrer Schmierfinken genauso zu!
    Die haben sich heute selbst ins Knie geschossen mit frechen Unterstellungen und dümmlichen Kommentaren!

    Fazit der heutigen AfD- BT-Eröffnung:




    AfD


    kd
    "Der große Unterschied Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße"(Tagesspiegel.de 07.06.20)
    60.000 Afroamerikaner waren 2018 Opfer von Gewalt, die von einem weißen Täter ausging. Umgekehrt waren es rund 550.000!!!(U.S. Department of Justice: Criminal Victimization 2018 S. 13, Tab. 14)

  3. #23
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    Bernd Baumann hielt die erste Rede im Bundestag. Bislang glaubten die Etablierten wohl, mit der Afd kämen lauter Hans Wursten die kaum sprechen können in den Bundestag. Tja, das gab ein böses Erwachen!





    Die Rede ist gelungen und perfekt gehalten! Wahrheiten werden jetzt wieder ausgesprochen! Ich bin stolz, dieser Partei anzugehören!
    Dr. Bernd Baumann, so viel Zeit muss sein !
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  4. #24
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.610

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Der Vorteil aller AfD-Abgeordneten: sie können jederzeit zurück in ihren Job. Weil sie einen haben und nicht auf die Partei angewiesen sind.
    absolut. ich kann dir sagen, daß die die da für die afd im bundestag sitzen, haben das alles, ausnahmslos selbst finanziert! der aufwand ist gewaltig! das ist nicht wie bei den etablierten, daß man eine schweine und arschkriechertour macht von der schulbank aus, sondern das sind alles leute, die haben von null politik her angefangen! kein bestehendes system, keine hofierung von altparteioberen.......

    verantstaltungen im ganzen land, kreuz und quer, heute hier, morgen da. das ist der hammer, alleine der zeitaufwand...von den kosten gar nicht zu sprechen. das alles sind patrioten, die stehen zu 100% hinter dem, was die vertreten. echt krass!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    Bernd Baumann hielt die erste Rede im Bundestag. Bislang glaubten die Etablierten wohl, mit der Afd kämen lauter Hans Wursten die kaum sprechen können in den Bundestag. Tja, das gab ein böses Erwachen!





    Die Rede ist gelungen und perfekt gehalten! Wahrheiten werden jetzt wieder ausgesprochen! Ich bin stolz, dieser Partei anzugehören!
    Als schöner Hintergrund der donnernde ,unüberhörbare Applaus der über 90 + Abgeordneten der AfD.Die kann keiner mehr wegdrücken .Gratulation von einem CSU ler.

  6. #26
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.610

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Zirkuszelt Beitrag anzeigen
    Als schöner Hintergrund der donnernde ,unüberhörbare Applaus der über 90 + Abgeordneten der AfD.Die kann keiner mehr wegdrücken .Gratulation von einem CSU ler.
    jepp! fast 100 mann sind schon ein nicht mehr überhörbares argument! man hat es am applaus gemerkt und mir hats ein lächeln ins gesicht gezaubert!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.532

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    Bernd Baumann hielt die erste Rede im Bundestag. Bislang glaubten die Etablierten wohl, mit der Afd kämen lauter Hans Wursten die kaum sprechen können in den Bundestag. Tja, das gab ein böses Erwachen!





    Die Rede ist gelungen und perfekt gehalten! Wahrheiten werden jetzt wieder ausgesprochen! Ich bin stolz, dieser Partei anzugehören!
    Genau das können sie jetzt nicht mehr so gut weglügen, da hilft auch keine linkspresse mehr.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  8. #28
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Genau das können sie jetzt nicht mehr so gut weglügen, da hilft auch keine linkspresse mehr.
    Meine Worte !

    Ab sofort wird Klartext geredet, dank der AfD !
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.519

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Es ist vor allem schön anzusehen, wie sich "unsere" repressiven Volldemokraten wie unreife zänkische Kinder geben, und entsprechend die Regeln verändern!
    Ganz in der Tradition derer und deren Unrechtsstaats, welches sie doch so sehr verabscheuen wollten! > Köstlich !!!

    Überhaupt!
    Wollte man doch die afd inhaltlich stellen!
    Ich sehe und höre eine Menge parlamentarischer Schwachköpfe, welche die Interviews dazu nutzen, mit hohlen Phrasen nach der afd zu treten, obwohl sie im Interview etwas von inhaltisch stellen faseln! Die merken ihre inhaltlose Hetze gar nicht mehr!
    Nee, der Phoenix - Hetzer hat sich heute im Interview schon verplappert:
    "Frau von Storch, ich will mit Ihnen aber nicht zur Sache reden..."

    Das macht bestimmt bald bei Youtube seine Runde...
    Der bekommt bestimmt von seinem Sender eins auf den Deckel, nicht wegen seiner Hetze, sondern weil er die Wahrheit gesagt hat aus Versehen...

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.339

    Standard AW: Die AfD im Bundestag!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Dr. Bernd Baumann, so viel Zeit muss sein !
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Aha! Einer dieser Abgehängten und Globalisierungsverlierer ... !?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Im Bundestag
    Von Elbegeist im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 06:14
  2. NS Gedenken im Bundestag
    Von Mythras im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 16:17
  3. Außerirdische über dem Bundestag!
    Von pw75 im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 17:39
  4. Sexy Bundestag
    Von pw75 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 13:08
  5. NPD in den Bundestag?
    Von Achsel-des-Bloeden im Forum Deutschland
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 01:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben