+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 132

Thema: Fußballpokal 17/18

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Bundesligastart Bayer gegen Bayern jetzt 1:3. Bei der Fahnenjubelarie an der Eckfahne, war da überhaupt noch ein Deutscher dabei - und von einem Bayer ganz zu schweigen. Es ist nur noch erbärmlich, was hier in der BRD geboten wird und zu was sich diese sogenannten Fußballfans herunterwürdigen lassen.

  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Frank Ribbery gerade im ZDF-Interview. der Typ kann nach mehr als 10 Jahren Bayern noch immer nicht richtig deutsch sprechen. Früher hielt mal alle Fußballer für total verblödet.
    Fest machte man das an Spielen wie Schimanski (oder ähnlich) -ich habe gerade gesehen, dass dieser Spieler nicht in Analen des DFB gelistet wird - das wird spannend, ich werde das verfolgen. Aber auch Helmut Rahn - gottgleicher Kicker - galt nicht als erfolgreicher Raketenforscher. Das änderte sich dann im Laufe der Jahre als sich dann die Ärzte und Rechtsanwälte langsam unter die Zuschauer mischten - was natürlich auch nicht für deren Intelligenz sprach. Also Fußball ist mehr als je zuvor ein Proletensport - aber gab es jemals mehr Proleten als heute in der BRD?
    Geändert von OttoI (12.01.2018 um 21:55 Uhr)

  3. #23
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.500

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Bundesligastart Bayer gegen Bayern jetzt .
    .. sorry , das Spiel hat es nicht gegeben ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. sorry , das Spiel hat es nicht gegeben ..
    Aber es hat auch keinen deutschen Spieler gegeben, der an der Eckfahne den Bayernsieg bejubelte. Nun schon wieder so einen Kannackenjubler - ihr Typen kotzt mich echt an.

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Frank Ribbery gerade im ZDF-Interview. der Typ kann nach mehr als 10 Jahren Bayern noch immer nicht richtig deutsch sprechen. Früher hielt mal alle Fußballer für total verblödet.
    Fest machte man das an Spielen wie Schimanski (oder ähnlich) -ich habe gerade gesehen, dass dieser Spieler nicht in Analen des DFB gelistet wird - das wird spannend, ich werde das verfolgen. Aber auch Helmut Rahn - gottgleicher Kicker - galt nicht als erfolgreicher Raketenforscher. Das änderte sich dann im Laufe der Jahre als sich dann die Ärzte und Rechtsanwälte langsam unter die Zuschauer mischten - was natürlich auch nicht für deren Intelligenz sprach. Also Fußball ist mehr als je zuvor ein Proletensport - aber gab es jemals mehr Proleten als heute in der BRD?
    Nun der Spieler, den ich suchte hieß Horst Szymaniak - taucht aber auf den offiziellen Seiten des DFB nicht auf - merkwürdig, merkwürdig.
    Nun zumindest nicht auf Wiki - [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #26
    Persona non grata Benutzerbild von Heizer666
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.109

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Darum bin ich seit 30 Jahren FC Augsburg Fan, aber auch jetzt spielen Neger und Araber in meinem Verein.
    Es ist einfach nur noch fürchterlich.
    Wer heute in einer Debatte jemand als Nazi bezeichnet, ist ethisch gesehen ein Lump, historisch gesehen ein Verharmloser und intellektuell gesehen eine Null.

  7. #27
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.500

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Aber es hat auch keinen deutschen Spieler gegeben, der an der Eckfahne den Bayernsieg bejubelte. Nun schon wieder so einen Kannackenjubler - ihr Typen kotzt mich echt an.
    .. du bist ein Dummkopf und merkst es nicht einmal , was für Dummköpfe aber typisch ist .. ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #28
    Blutsbruder Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    22.150

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Heute Viertelfinalspiele im DFB-Pokal .

    Paderborn - Bayern München . Ergebnis 6 : 0 für die Bayern .

    Bayer Leverkusen - Werder Bremen .
    Nach 4 Minuten das 1 : 0 für Werder durch Faulelfmeter . Und nach 7 Minuten steht es bereits 2 : 0 für die Bremer .
    In der 10 Minute fiel fast das 3 : 0 .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  9. #29
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.500

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Viertelfinalspiele im DFB-Pokal .
    Bayer Leverkusen - Werder Bremen . .
    .. und am Ende hat es dann 4 : 2 für Bayer Leverkusen gestanden .. Rudi sein Völler hat aber in den ersten Minuten des Pokalspieles ziemlich sauer ausgesehen ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  10. #30
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    2.291

    Standard AW: Fußballpokal 17/18

    Schade, ich hätte es den Bremern gegönnt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 99

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben