+ Auf Thema antworten
Seite 79 von 79 ErsteErste ... 29 69 75 76 77 78 79
Zeige Ergebnis 781 bis 788 von 788

Thema: T.Z. =>: SKANDAL UM BERLINER POLIZEISCHULE- Meldungen, Reaktionen und Konsequenzen

  1. #781
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    26.704

    Standard AW: Skandal um kriminelle Clan-Araber als Polizeischüler

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Belohnung ist wohl zuviel gesagt, eher Luftablassen.
    Wenn die ganze Zeit nur "Nazi" und "Hitler" und "Holocaust" kommt, dann muss auch mal mit Sarrazin bis AfD oder derartigen einwöchigen oder einmonatigen nationalen Debatten auf Seite 1 der BILD gegengesteuert werden.
    Sonst würde unsere mühsam aufgebaute Demokratie sich doch nicht mehr allzu sehr von einer Diktatur unterscheiden. Selbst Diktaturen verteilen heutzutage auch mal Leckerlis, um das Volk bei Laune zu halten.
    Gut! Einigen wir uns auf "Leckerlis" in Form von, daß man die Presse über Mißstände berichten läßt, um den wohltuenden Geschmack des "Leckerlis", zwecks Betäubung über die Realitäten zu nutzen?


    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

  2. #782
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    24.462

    Standard AW: Skandal um kriminelle Clan-Araber als Polizeischüler

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    War auch mein Gedanke. Kaum gibts Probleme, wird wieder ein Nazi ausgegraben.
    Was auch auffällt, als man damals z.B. den Wulff abgeschossen hat, habe die Medien jedes Steinchen umgedreht, um den Mann fertig zu machen. Bei diesem Skandal gaben sich die Medien nach den dürftigen Behauptungen der Polizeiführung damit zufrieden und jegliche Berichterstattung wurde einfach so eingestellt. Skandal in der veröffentlichten Meinung erledigt und abgearbeitet.

  3. #783
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    3.259

    Standard AW: Skandal um kriminelle Clan-Araber als Polizeischüler

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Gut! Einigen wir uns auf "Leckerlis" in Form von, daß man die Presse über Mißstände berichten läßt, um den wohltuenden Geschmack des "Leckerlis", zwecks Betäubung über die Realitäten zu nutzen?
    Kritik, Debatten und konstruktiver Streit im Rahmen der Gesetze ist immer gut in einer funktionierenden Demokratie. Jeder sollte gehört und ernst genommen werden.
    Aber irgendwann sollte auch wieder schluss mit lustig sein, zur Tagesordnung übergegangen und in die Zukunft geschaut werden, schließlich warten noch viele Herausforderungen auf uns.

  4. #784
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    26.704

    Standard AW: Skandal um kriminelle Clan-Araber als Polizeischüler

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Kritik, Debatten und konstruktiver Streit im Rahmen der Gesetze ist immer gut in einer funktionierenden Demokratie. Jeder sollte gehört und ernst genommen werden.
    Aber irgendwann sollte auch wieder schluss mit lustig sein, zur Tagesordnung übergegangen und in die Zukunft geschaut werden, schließlich warten noch viele Herausforderungen auf uns.
    Behördenführer, bzw. Ministerien, deren Aufgaben klar umrissen sind, haben keinen Spielraum berechtigte Kritik zu negieren, zu debattieren und zu streiten!


    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

  5. #785
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    997

    Standard Berliner Senat greift knallhart durch...Berliner Polizei soll "Diversity-Trainer" bekommen!

    Da schau mal einer an: Die Berliner bekommen wieder eine Portion fantastischer Regierungsarbeit gemäß ihres Wahlverhaltens!

    Nach dem Schlagzeilen von unflätigen Polizeischülern mit Migrationshintergrund und einer möglichen Unterwanderung durch Araber-Klans die Runde gemacht haben, macht der Rot-Rot-Grüne-Senat jetzt Nägel mit Köpfen und leitet umfassende Ermittlungen und Konsequenzen ein...ODER HALT, nein,...entsendet DIVERSITY TRAINER:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Berliner Integrationsbeauftragte Andreas Germershausen sagt dazu, man wolle schließlich "keine weißen Sheriffs" und sieht seinen Schwerpunkt darin die "Vielfalt in der Polizei zu fördern".

    Na denn...die Berliner Polizei demnächst mit Regenbogen-Emblem.

    *
    Diversity Management (auch Managing Diversity) bzw. Vielfaltsmanagement ist Teil des Personalwesens (engl. Human-Resources-Managements) und wird meist im Sinne von „soziale Vielfalt konstruktiv nutzen“ verwendet.
    Geändert von FaustDick (Gestern um 09:27 Uhr)
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  6. #786
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23.008

    Standard AW: Skandal um kriminelle Clan-Araber als Polizeischüler

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Was auch auffällt, als man damals z.B. den Wulff abgeschossen hat, habe die Medien jedes Steinchen umgedreht, um den Mann fertig zu machen. Bei diesem Skandal gaben sich die Medien nach den dürftigen Behauptungen der Polizeiführung damit zufrieden und jegliche Berichterstattung wurde einfach so eingestellt. Skandal in der veröffentlichten Meinung erledigt und abgearbeitet.

    off topic:

    Wulff wurde wegen einer Rede vor Konzernbossen abgesägt. Das haben die Drecksmedien der roten BRD nie bestätigt.

    Rede von Bundespräsident Christian Wulff vor dem Deutschen Bankentag am 31.03.2011 über die Bewältigung der Finanzkrise und die Regulierung des Finanzsektors.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    .....dazu gibt es zwar Links im Netz, wo man die Rede sehen und hören kann - den TEXT dazu gibt es bei google.de allerdings nicht mehr.
    Zeigt mir persönlich auch, wofür google.de steht!
    ------------------------------------------------------------

    Resumee nach 6 Jahren: Wulff war zwar ein Türken-Spinner ("Der Islam gehört zu Deutschland")
    ansonsten aber durchweg ein anständiger Mann, zu naiv, um zu merken, dass man sich mit den wahren Verbrechern, äh, Herrschern in Deutschland nicht anlegen darf!
    Geändert von Eridani (Gestern um 11:28 Uhr)

    Wollen sie jetzt wirklich "umfallen", Herr Schulz?

  7. #787
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23.008

    AW: Berliner Senat greift knallhart durch...Berliner Polizei soll "Diversity-Trainer" bekommen!

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Da schau mal einer an: Die Berliner bekommen wieder eine Portion fantastischer Regierungsarbeit gemäß ihres Wahlverhaltens!
    Nach dem Schlagzeilen von unflätigen Polizeischülern mit Migrationshintergrund und einer möglichen Unterwanderung durch Araber-Klans die Runde gemacht haben, macht der Rot-Rot-Grüne-Senat jetzt Nägel mit Köpfen und leitet umfassende Ermittlungen und Konsequenzen ein...ODER HALT, nein,...entsendet DIVERSITY TRAINER:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Berliner Integrationsbeauftragte Andreas Germershausen sagt dazu, man wolle schließlich "keine weißen Sheriffs" und sieht seinen Schwerpunkt darin die "Vielfalt in der Polizei zu fördern".
    Na denn...die Berliner Polizei demnächst mit Regenbogen-Emblem.
    *
    Diversity Management (auch Managing Diversity) bzw. Vielfaltsmanagement ist Teil des Personalwesens (engl. Human-Resources-Managements) und wird meist im Sinne von „soziale Vielfalt konstruktiv nutzen“ verwende
    t.
    Der Berliner Integrationsbeauftragte Andreas Germershausen sagt dazu, man wolle schließlich "keine weißen Sheriffs" und sieht seinen Schwerpunkt darin die "Vielfalt in der Polizei zu fördern".
    "....keine weissen Sheriffs, ja?" So muss das aussehen:


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Texanische Sheriffs....Vorbild für das zukünftige Berlin?
    -------------------------------------------------------------------------------


    Von wem denn auch sonst, soll so ein bescheuerter Spruch, als wie von einem "Integrationsbeauftragten" kommen?!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Volksfeind und Volksverarscher:
    Andreas Germershausen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Eridani (Gestern um 11:22 Uhr)

    Wollen sie jetzt wirklich "umfallen", Herr Schulz?

  8. #788
    Schlumpfinchenfreund Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ozeanien, oder war's Eurasien?
    Beiträge
    4.353

    Standard AW: Skandal um kriminelle Clan-Araber als Polizeischüler

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    off topic:

    Wullf wurde wegen einer Rede vor Konzernbossen abgesägt. Das haben die Drecksmedien der roten BRD nie bestätigt.



    .....dazu gibt es zwar Links im Netz, wo man die Rede sehen und hören kann - den TEXT dazu gibt es bei google.de allerdings nicht mehr.
    Zeigt mir persönlich auch, wofür google.de steht!
    ------------------------------------------------------------

    Resumee nach 6 Jahren: Wulff war zwar ein Türken-Spinner ("Der Islam gehört zu Deutschland")
    ansonsten aber durchweg ein anständiger Mann, zu naiv, um zu merken, dass man sich mit den wahren Verbrechern, äh, Herrschern in Deutschland nicht anlegen darf!
    Kein Wunder, wenn solchen Leuten die Firma gehört. Facebook, Wikipedia, Google, Yahoo... die Liste ist beliebig fortsetzbar. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an deines Volkes Aufersteh’n.
    Laß diesen Glauben dir nicht rauben, trotz allem, allem was gescheh'n.
    Und handeln sollst du so, als hinge von dir und deinem Tun allein
    das Schicksal ab der deutschen Dinge und die Verantwortung wär’ dein.
    (A. Matthai)

+ Auf Thema antworten
Seite 79 von 79 ErsteErste ... 29 69 75 76 77 78 79

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polizeischule
    Von Neben der Spur im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 02:31
  2. Positive Meldungen????
    Von Lahn12 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 19:36
  3. Affige Meldungen
    Von Landogar im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 00:39
  4. zwei meldungen
    Von twoxego im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 11:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 293

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

befehlsverweigerung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

polizeischule berlin

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben