+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 91

Thema: Beste Cover-Versionen

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.272

    Standard AW: Beste Kopierungen

    Der Sänger hat optisch Ähnlichkeit mit Werner Sinn dem Wirtschaftsprofessor aus D. Was der wohl für Vorfahren hat und der Sinn Teutonen oder Wikinger ???
    Das Orchester wirkt auf mich teilweise sehr arrogant, wenig begeistert von dem Sänger, dass es nicht deren Musikgeschmack ist, mit wenigen Ausnahmen, denen dieses Konzert auch Spaß gemacht zu haben scheint. Der Dirigent glaube ich, ist auch eher kein Rockmusik- Anhänger. Dennoch ein schönes Video, dieses Zusammenspiel Klassik und Rock. Der Sänger ist sehr selbstbewusst und sicher und hat einen sehr epischen Gesang vollbracht. Da können die Eltern schon stolz sein auf ihn und sein Land ( habe das Lied nicht gesucht, hatte das nämlich auch schon überhört, durch ein anderes Cover bin ich aber heute darauf gestoßen ) Wirklich sehenswert diese Performance des Sängers Aber auch das Gitarrensolo ist sehr schön, weil anders als das Original, sicher sehr schwer zu spielen so wie der in dem Video es spielt. Das beste Cover was ich je gesehen und gehört habe von dem Lied :



    Erstaunlich wie kreativ die Menschen noch vor dreißig, vierzig Jahren waren, trotz dessen, dass ihre Eltern mit Weltkrieg aufgewachsen sind. Kann es sein, dass schwierige Situationen, schwierige Zeiten die Menschen kreativer sein lässt, auch als Kind von Kriegsgeschädigten, ist es sicher schwer gewesen.
    Kann es auch sein, dass es das Beste schon gab und nicht mehr gesteigert werden kann, was Musik betrifft ?
    Weniges heute, finde ich ist so beeindruckend, wie z.B. dieses Child in Time.

    Oder kommt diese gute Musik aus den USA und GB nur weil sie die Siegr waren ? Nein, sie hatten ja auch Verluste. In D gab es auch gute Bands zu der Zeit. Nur nicht ganz so berühmt ?
    Geändert von Nopi (24.03.2018 um 20:29 Uhr)

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.272

    Standard AW: Beste Kopierungen

    Sehr sehr schöne Musik, ich finde - wie ein Kommentator unter diesem Video-dass dies kein Cover ist, sondern eine neue Erfindung des Liedes. Ich habe das Original immer so gehasst, ich weiß heute auch warum: wegen der Stimme des Sängers der singt wie dieser Tussimann von Placebo. Ich mag und mochte auch nur dieses eine von den Pet Shop Boys. Die Melodie gefällt mir heute, damals aber gar nicht.
    Durch den Text steige ich nicht durch, macht wohl wieder null Sinn wie bei den meisten berühmten Liedern in der Pop-Geschichte. Aber es könnte um einen Pfarrer gehen, dennoch ist es etwas wirr geschrieben.

    Dennoch ein gutes Lied, wie ich finde, diese Neuinterpretation gefällt mir weitaus besser als das Original, der hat jedenfalls eine viel schönere Stimme und singt wirklich schön und der andere kann gut zupfen.
    Wollte das dem Musik- Genießer nicht vorenthalten, wenn auch alles schief läuft, solange es noch Musiker gibt wie die, ist die Welt keine so Verlorene, finde ich, es gibt noch besondere Menschen, und eben Musik eines der besten Erfindungen von Gott oder des Kosmos :



  3. #63
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Beste Cover-Versionen


    Original: Guns 'n' Roses


    Original: The Cure


    Original: The Velvet Underground


    Original: Elton John
    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen antideutschen Medaille: männerfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, sexualitätsfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.

  4. #64
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.980

    Standard AW: Beste Cover-Versionen

    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.272

    Standard AW: Beste Kopierungen

    In den letzten Tagen habe ich viele Cover gehört von verschiedenen Künstlern, auf verschiedenen Playlist, welche alle gelungen waren. Viele Cover waren weit aus besser als die Originale, so dass ich mir diese neu interpretierten Lieder im Gegensatz zu den Originalen, sehr gerne angehört habe. Beispiel:







    In den hier habe ich mich fast verliebt die Tage, wegen der Stimme, das sind zwar auch zu überhörte Lieder, aber dennoch ab und zu in der richtigen Stimmung mag ich sie ( aber eher in diesen Neu Interpretationen ), das erste finde ich auch besser als das Original, sehr toller Sänger ( er legt richtig Gefühl rein beim Musizieren ) Das Zweite ist auch im Original ganz gut, aber ich muss sagen, dass dieser Mike Masse eine bessere Stimme hat, ist aber Geschmackssache ( okay er hat eine Softystimme, aber ich finde er singt halt sehr schön ) :





  6. #66
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.272

    Standard AW: Beste Kopierungen


  7. #67
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.01.2016
    Ort
    Gau Sachsen
    Beiträge
    1.432

    Standard AW: Beste Cover-Versionen

    Nun ja, es gibt grundsätzlich Meisterwerke und Künstler; welche niemals gecovert werden sollten. Eine Ausnahme ist mir hingegen untergekommen, nämlich das Cover von "Sound of Silence" der unerreichten Simon & Garfunkel. Das Cover von "Disturbed" ist aber genial:

    Live:



    Studio:


  8. #68
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.834

    Standard AW: Beste Cover-Versionen


  9. #69
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.272

    Standard AW: Beste Cover-Versionen

    Wurde mal wieder Zeit für Cover. Ich hoffe diese gefallen irgendwem auch so wie mir. Das Original ist auch schön. Aber ich wollte es mal von einer Frau gesungen hören.
    Ich möchte nicht so viel Speicherplatz beanspruchen, darum nur ein Video, der Rest als Links. (alles Cover desselben Liedes ).
    Dieses hier gefällt mir momentan am besten, es ist entspannt ( war schwer wieder zu finden, wahrscheinlich weil es wenige Aufrufe hat )



    Ziemlich hübsche Frau und hat eine Rockerstimme. Gefällt mir. (Auch wenn ich sonst keinen Rock mag )
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie ist eine Mischung- zarte aber auch kräftige Stimme. Nur kann sie nicht so gut singen wie die anderen drei, wenn man genau hinhört.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn man alle zusammen laufen lässt, ergibt das eine Hexenmusik- habe ich gemerkt. Also sehr mystisch klingt das dann.
    Geändert von Nopi (26.10.2019 um 22:07 Uhr)
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  10. #70
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.907

    Standard AW: Beste Cover-Versionen

    Barb Jungr’s Cover von Talking Head’s “Once in a Lifetime”. Selten so eine Gänsehaut bekommen.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Besondere Cover -Versionen
    Von Gehirnnutzer im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 15:49
  2. Cover-Kunst
    Von Luzifers Freund im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 17:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 31

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben