+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 151

Thema: Themenzusammenführung: Randale in Essen und Berlin an Halloween

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    21.261

    Standard Themenzusammenführung: Randale in Essen und Berlin an Halloween

    In Essen kam es nach dem friedlichen Zombie-Walk zu schlimmen Szenen
    Am Hauptbahnhof Essen randalierten aggressive Männergruppen
    Die Bundespolizei musste den Bahnhof räumen und zeitweise sperren
    Nach dem Zombie-Walk in der Essener Innenstadt an Halloween kam es am Hauptbahnhof zu tumultartigen Szenen. In einer ersten Mitteilung sprach die Bundespolizei von „Provokationen zwischen Personengruppen“ und einem großen Gedränge, so dass die Beamten gegen 22.30 Uhr einen Teil des Bahnhofs sperren und die Zugänge bewachen mussten.

    „Etwa 200 Männer hatten sich in Kleingruppen seit etwa 17 Uhr in der Gegend um den Hauptbahnhof aufgehalten“, sagt Bundespolizei-Sprecher Volker Stall gegenüber DER WESTEN.


    so der Westen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    oder SPON



    Am Rande einer Halloween-Veranstaltung in Essen ist es in der Nacht zu Auseinandersetzungen gekommen. Nachdem ein "Zombie-Walk" in der Innenstadt weitgehend friedlich verlaufen war, kam es am Hauptbahnhof zu tumultartigen Szenen. Es sei zu verbalen Provokationen sowie "ein paar Körperverletzungsdelikten" gekommen, sagte Volker Stall von der Bundespolizei.

    Etwa 200 Männer hatten sich in Kleingruppen seit etwa 17 Uhr in der Gegend um den Hauptbahnhof aufgehalten, berichtet "Der Westen" unter Berufung auf die Bundespolizei. Die meisten der Männer hätten augenscheinlich einen Migrationshintergrund gehabt. Zwischen dieser Gruppe und Teilnehmern des "Zombie-Walks" sowie anderen Reisenden kam es zu Auseinandersetzungen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    21.261

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Das Problem ist wie wir manipuiert werden!

    1 ) der Westen wird gesagt es wären 200 Männer gewesen beim Zombiewalk

    dazu ein Deutscher mit seiner Freundin der Leser denkt also 200 verkleidete Deutsche Männer hätten randaliert

    bei SPON der ähnlich gelagerte Fall eine Naricht dazu die Stellungnahme 200 augenscheinliche Männer mti Migrationshintergrund dazu aber wieder ein Foto mit HalloweenVerkleidung

    eigentlich hätte es lauten müssen sog Flüchtlinge Araber beleidigen und greifen Deutsche in Bahnhof an so das dieser gesperrt werden muss mit vielleicht so einem Foto

    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    3.903

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen

    „Etwa 200 Männer hatten sich in Kleingruppen seit etwa 17 Uhr in der Gegend um den Hauptbahnhof aufgehalten“, sagt Bundespolizei-Sprecher Volker Stall gegenüber DER WESTEN.


    so der Westen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    oder SPON


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    da haben sich wieder der Sven, Mario, Lukas, Franz , Herbert &Co zusammengerottet kennt man ja spätestens seit Köln
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Deutsche_Substanz
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    völkische Siedlungsinsel
    Beiträge
    1.026

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    So ein "Zombiewalk" ist ja auch enddekadent, mir fällts da schon schwer Sympathie für die Schläger zu unterdrücken.
    Deines Vaterlandes Hoffnung

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    21.261

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Irgendwie scheint es in jeder Großstadt zu Halloween Zusammenrottungen von jungen Migranten gegeben zu haben !

    Randale in Berlin-Schöneberg Chaoten schleudern Böller und attackieren Passanten: mehrere Verletzte

    Halloween-Randale in Schöneberg: Rund 100 Jugendliche und Erwachsene bewarfen am Dienstagabend Passanten und Autos mit Krachern und attackierten Fußgänger sowie Polizisten.


    Kanonenschläge, Geschrei, Handgemenge und heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei: Rund hundert Jugendliche und Erwachsene haben am Dienstag nach Einbruch der Dunkelheit auf dem Kreuzungsbereich Potsdamer Straße/Pallasstraße in Schöneberg randaliert. Gegen 18 Uhr riefen Anwohner wegen des Lärms erstmals die Polizei. Als die Beamten anrückten, warfen zahlreiche junge Männer wahllos Böller und andere, teils verbotene Feuerwerkskörper auf die Straße und gegen Autos. Angesichts der Polizeipräsenz entfernte sich die Gruppe, kam aber etwa eine Stunde später zurück, um erneut zu böllern. Laut Polizei waren überwiegend junge Männer mit Migrationshintergrund beteiligt. Sie schleuderten ihre Feuerwerkskörper auf vorbeifahrende Busse und Pkw's sowie gegen die Fensterscheiben von Wohnungen. Dabei wurde ein 48-jähriger Motorradfahrer von einem explodierenden Kracher am Kopf getroffen. Er musste stark abbremsen und erlitt ein Knalltrauma.
    Zwei junge Männer traten auf den Passanten ein

    Als ein 47-jähriger Passant, der mit seiner Enkeltochter unterwegs war, zwei Jugendliche festhalten wollte, schlugen diese heftig auf ihn ein. Er stürzte zu Boden und wurde dort von den beiden noch mehrfach getreten

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #6
    Intoleranter Hassprediger Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    52.378

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Zitat Zitat von Deutsche_Substanz Beitrag anzeigen
    So ein "Zombiewalk" ist ja auch enddekadent, mir fällts da schon schwer Sympathie für die Schläger zu unterdrücken.
    Vampire des Sozialsystems fallen über den Zombie-Michel her. Ich sag's ja, wenn eine Atombombe nicht so viele andere Dinge kaputt machen würde, wäre sie gegen die Enddekadenz ein Segen.
    Libertäre Anarchisten sind Leute, die von Ökonomie alles und von Wirtschaft gar nichts verstehen.


  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Deutsche_Substanz
    Registriert seit
    25.05.2016
    Ort
    völkische Siedlungsinsel
    Beiträge
    1.026

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Vampire des Sozialsystems fallen über den Zombie-Michel her. Ich sag's ja, wenn eine Atombombe nicht so viele andere Dinge kaputt machen würde, wäre sie gegen die Enddekadenz ein Segen.

    Zombies aus der Traumwelt treffen auf reale Zombies sozusagen.
    Ja, die A Bombe.
    Aber es wird in Zukunft bessere Waffen mit sehr guten Selektionseigenschaften geben. Der Gang der Dinge wird es richten.
    Deines Vaterlandes Hoffnung

  8. #8
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    41.431

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Das Problem ist wie wir manipuiert werden!

    1 ) der Westen wird gesagt es wären 200 Männer gewesen beim Zombiewalk

    dazu ein Deutscher mit seiner Freundin der Leser denkt also 200 verkleidete Deutsche Männer hätten randaliert

    bei SPON der ähnlich gelagerte Fall eine Naricht dazu die Stellungnahme 200 augenscheinliche Männer mti Migrationshintergrund dazu aber wieder ein Foto mit HalloweenVerkleidung

    eigentlich hätte es lauten müssen sog Flüchtlinge Araber beleidigen und greifen Deutsche in Bahnhof an so das dieser gesperrt werden muss mit vielleicht so einem Foto

    Wer sagt denn, dass es arabische Flüchtlinge gewesen sind?
    AfD hat in Münster schlechtestes Wahlergebnis bundesweit geholt und ist unter 5% geblieben! Ich bin stolz auf meine Münsteraner.

  9. #9
    Intoleranter Hassprediger Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    52.378

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Zitat Zitat von Deutsche_Substanz Beitrag anzeigen
    Zombies aus der Traumwelt treffen auf reale Zombies sozusagen.
    Ja, die A Bombe.
    Aber es wird in Zukunft bessere Waffen mit sehr guten Selektionseigenschaften geben. Der Gang der Dinge wird es richten.
    Ich bin eigentlich ein nahezu bedingungsloser Fortschrittmensch, der gerne technische Verbesserungen begrüßt. Aber wenn ich sehe, wie das in der Medizin genutzt wird, um aus Jungs Mädchen und aus Mädchen Jungs zu machen, dann wünsche ich mir Waffen, die uns ins Jahr 1850 zurückwerfen, so dass wir weder technisch, medizinisch, noch geistig Willens sind, so etwas durchzuführen. Leider können das nur Wasserstoffbomben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Technischer Fortschritt wird inzwischen nur noch genutzt, um die eigene satanische Ideologie zu beweisen.
    Libertäre Anarchisten sind Leute, die von Ökonomie alles und von Wirtschaft gar nichts verstehen.


  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    15.736

    Standard AW: Bundespolizei: „Situation wurde extrem“ - Hunderte Männer randalieren nach Zombie-Walk in Essen

    Zitat Zitat von Deutsche_Substanz Beitrag anzeigen
    So ein "Zombiewalk" ist ja auch enddekadent, mir fällts da schon schwer Sympathie für die Schläger zu unterdrücken.
    Das hat das orientalische Drecksvieh aber nichts anzugehen!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass es arabische Flüchtlinge gewesen sind?
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 10:28
  2. Themenzusammenführung: Maulkorb für OStA Reusch!
    Von Geronimo im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 18:15
  3. Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 22:49
  4. Themenzusammenführung - Gammelfleischskandal
    Von sporting im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 19:19
  5. Themenzusammenführung: Moscheebau Köln
    Von erwin r analyst im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 12:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben