User in diesem Thread gebannt : Chandra


Umfrageergebnis anzeigen: Ist Merkel geistig krank?

Teilnehmer
164. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    93 56,71%
  • Nein

    37 22,56%
  • Könnte sein

    34 20,73%
+ Auf Thema antworten
Seite 105 von 783 ErsteErste ... 5 55 95 101 102 103 104 105 106 107 108 109 115 155 205 605 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 7822

Thema: Angela Merkel (CDU)

  1. #1041
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.073

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Eigentlich bin ich ein weicher, mitfuehlender Mensch. Mittlerweile aber ist mein Herz wie versteinert und von Wut und Hass auf die Politbonzen und die Abzocker und Diebe erfuellt.

    Ich kenne mich kaum selbst noch. Meine Verwandlung macht mir fast selbst Angst, ich weiss, dass sie unumkehrbar ist und in eine immer tiefere Radikalisierung fuehren wird.

    Heute kann ich die Menschen der 20-er und 30-er Jahre vollkommen verstehen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  2. #1042
    Mitglied Benutzerbild von krupunder
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    998

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zum Stichwort "Sicht des Auslandes auf die deutsche Flüchtlingspolitik": Hier spekuliert ein US-Thinktank offen darüber, die deutsche Regierung müsse von einer "Kabale des Feindes" unterwandert sein. Es sei nahezu die einzige schlüssige Erklärung. Die machen das auch daran fest, dass die Polizei in der Sylvesternacht höchstens sehr unzureichend gegen die Übergriffe einschritt, dann jedoch die Demo bezüglich dieser Ereignisse rigoros auslöste. Solche Schlüsse sind für Außenstehende mehr als logisch.

    "The simplest way to explain the behavior of any bureaucratic organization is to assume that it is controlled by a cabal of its enemies." This rule comes in handy when trying to understand the otherwise clearly insane and suicidal policies of Chancellor Merkel's government in Germany. These policies only make sense if the German government has in fact been taken over by a cabal of people intent not on holding Germany together but on pulling it entirely apart.

    Harte und klare Worte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #1043
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.418

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Das ist die übliche Verarsche der Politiker. Und der Schlafmichel schluckt die Beruhigungspille.

    Die Familienangehörigen der restlichen 99,4% erhalten nicht nur die Erlaubnis nachzuziehen, nein, sie werden mit Charterflügen aus den sicheren Lagern, in denen sie sich befinden, hierhin gekarrt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenigstens einer hat es verstanden!

    Ich bin mir garnicht sicher ob Merkel und Seehofer überhaupt gemerkt haben, wie sehr sie von Gabriel verarscht wurdeb,
    dass es um ca. 3 Millionen Familiennachzügler geht, die jetzt sofort kommen dürfen!

    Übrigens ist da GB besonders vorbildlich:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Geändert von tosh (29.01.2016 um 18:54 Uhr)


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  4. #1044
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Eigentlich bin ich ein weicher, mitfuehlender Mensch. Mittlerweile aber ist mein Herz wie versteinert und von Wut und Hass auf die Politbonzen und die Abzocker und Diebe erfuellt.

    Ich kenne mich kaum selbst noch. Meine Verwandlung macht mir fast selbst Angst, ich weiss, dass sie unumkehrbar ist und in eine immer tiefere Radikalisierung fuehren wird.

    Heute kann ich die Menschen der 20-er und 30-er Jahre vollkommen verstehen.
    Geht mir genauso. Mitlerweile würde ich in bestimmten Situationen nicht mal vor dem Beenden von Menschenleben zurückschrecken.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  5. #1045
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.027

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Auf Roland Tichys Seite schreibt Bettina Röhl:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Chemieprofessor Rödel war bei der Festrede Merkels zur Eröffnung eines neuen Fraunhofer Instituts in Halle am Montagabend spontan aufgestanden, hatte ein Plakat mit der Aufschrift: CDU- Keine Experimente“ hochgehalten, und hatte Merkels Festrede mit einem Zwischenruf unterbrochen. Er mache sich Sorgen um die Zukunft seiner Kinder: „Sie machen einen Versuch und wissen nicht, wie das Experiment ausgeht Ich mache mir ernsthafte Sorgen. Von Ihnen als Physikerin erwarte ich verantwortungsvollere Entscheidungen“. Dann war der Professor aus dem Saal geleitet worden.
    Es werden noch mehr Menschen aufstehen. Sie sollte damit ständig konfrontiert werden, damit sie nicht denkt, auf ihrer Ebene wäre alles gut.

  6. #1046
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.418

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Migrationsforscher aus Oxford gibt Merkel die Alleinschuld an der Flüchtlingskrise:

    "Der Migrationsforscher Paul Collier weist allein Angela Merkel die Schuld an der Flüchtlingskrise zu. Die deutsche Einwanderungspolitik habe niemanden gerettet – sondern "eher Tote auf dem Gewissen"."

    _________________

    Collier: Das Chaos in vielen afrikanischen Staaten nimmt definitiv zu. Der frühere Weltbank-Ökonom Serge Michaïlof vertritt ja die These, dass die Region südlich des Äquators das nächste Afghanistan werden könnte. Dort leben etwa 100 Millionen Menschen, und vor allem in Mali und im Niger ist die Lage bereits sehr instabil. Und dann kommt da die deutsche Kanzlerin und spricht davon, dass Europas Türen offen sind. Überlegen Sie doch einfach mal, wie das bei diesen Menschen ankommt.

    Die Welt: Sie meinen, Angela Merkel ist schuld an der Flüchtlingskrise in Europa?

    Collier: Wer sonst? Bis zum vergangenen Jahr waren Flüchtlinge für Europa kein großes Thema. Ich verstehe bis heute nicht, warum Frau Merkel so gehandelt hat. Sie hat Deutschland und Europa damit definitiv ein gewaltiges Problem aufgebürdet, das sich nun auch nicht mehr so einfach lösen lässt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    So einfach ist das nicht.

    Die Aussenländer GR und I waren völlig überlastet, haben Dublin3 nicht eingehalten, die Asylanten nicht geprüft/aufgenommen, sondern einfach Richtung Norden durchgeleitet.

    Merkels idiotische Selbstüberschätzung kam erst danach.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  7. #1047
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.418

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von krupunder Beitrag anzeigen
    Zum Stichwort "Sicht des Auslandes auf die deutsche Flüchtlingspolitik": Hier spekuliert ein US-Thinktank offen darüber, die deutsche Regierung müsse von einer "Kabale des Feindes" unterwandert sein. Es sei nahezu die einzige schlüssige Erklärung. Die machen das auch daran fest, dass die Polizei in der Sylvesternacht höchstens sehr unzureichend gegen die Übergriffe einschritt, dann jedoch die Demo bezüglich dieser Ereignisse rigoros auslöste. Solche Schlüsse sind für Außenstehende mehr als logisch.

    "The simplest way to explain the behavior of any bureaucratic organization is to assume that it is controlled by a cabal of its enemies." This rule comes in handy when trying to understand the otherwise clearly insane and suicidal policies of Chancellor Merkel's government in Germany. These policies only make sense if the German government has in fact been taken over by a cabal of people intent not on holding Germany together but on pulling it entirely apart.

    Harte und klare Worte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist viel einfacher: Wir sind nicht unterwandert, sondern immer noch vom Feind besetzt, Merkel & Co müssen gehorchen.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  8. #1048
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.558

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von krupunder Beitrag anzeigen
    Zum Stichwort "Sicht des Auslandes auf die deutsche Flüchtlingspolitik": Hier spekuliert ein US-Thinktank offen darüber, die deutsche Regierung müsse von einer "Kabale des Feindes" unterwandert sein. Es sei nahezu die einzige schlüssige Erklärung. Die machen das auch daran fest, dass die Polizei in der Sylvesternacht höchstens sehr unzureichend gegen die Übergriffe einschritt, dann jedoch die Demo bezüglich dieser Ereignisse rigoros auslöste. Solche Schlüsse sind für Außenstehende mehr als logisch.

    "The simplest way to explain the behavior of any bureaucratic organization is to assume that it is controlled by a cabal of its enemies." This rule comes in handy when trying to understand the otherwise clearly insane and suicidal policies of Chancellor Merkel's government in Germany. These policies only make sense if the German government has in fact been taken over by a cabal of people intent not on holding Germany together but on pulling it entirely apart.

    Harte und klare Worte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Joa und so wahr. Besonders mit der Kabale liegen die goldrichtig.
    Das hat alles seinen Sinn und Zweck und verläuft nach Plan.
    Wie der aussieht wird hier schön beschrieben.
    Man muss nur ausreichend "big" denken.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es wird chaotische, blutige Zeit voller Not kommen, ob wir wollen
    oder nicht...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  9. #1049
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.418

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Auf Roland Tichys Seite schreibt Bettina Röhl:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es werden noch mehr Menschen aufstehen. Sie sollte damit ständig konfrontiert werden, damit sie nicht denkt, auf ihrer Ebene wäre alles gut.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wenn dieses Jahr 7 Millionen (inkl. Familiennachzug) Eindringlinge kommen, ist zu befürchten dass es Tote gibt .... und sogar Bürgerkrieg.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  10. #1050

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wenn dieses Jahr 7 Millionen (inkl. Familiennachzug) Eindringlinge kommen, ist zu befürchten dass es Tote gibt .... und sogar Bürgerkrieg.
    Diese Befürchtungen haben ich auch.
    Sollte mich nicht wundern das genau dieses Chaos unter den Bürgern von der Elite geplant wurde.
    Denn wer läßt sich gerne verschärbeln und schaut gelassen zu , wenn sein Land an Wilde verschenkt wird.
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 04:52
  2. Angela Merkel
    Von Leila im Forum Deutschland
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 09:13
  3. Wer ist Angela Merkel?
    Von Zarah im Forum Deutschland
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 20:08
  4. wie gut kennt Ihr Angela Merkel ?
    Von Bruddler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:48
  5. Mondaufgang für Angela Merkel
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 21:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 323

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben