User in diesem Thread gebannt : Chandra


Umfrageergebnis anzeigen: Ist Merkel geistig krank?

Teilnehmer
162. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    92 56,79%
  • Nein

    37 22,84%
  • Könnte sein

    33 20,37%
+ Auf Thema antworten
Seite 258 von 781 ErsteErste ... 158 208 248 254 255 256 257 258 259 260 261 262 268 308 358 758 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.571 bis 2.580 von 7805

Thema: Angela Merkel (CDU)

  1. #2571
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.083

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    du wirst es sehen.....der is wird von allen taten freigesprochen. nur damit der kartoffelsack sein schändliches tun, rechtfertigen kann. der gesamte bundestag wird ihr folgen. hinein in den abgrund.
    während andere staaten nach anschlägen versuchen, die verbindung zum is aufzudecken, versucht die bande um unseren kartoffelsack alles, eine evtl. schuld des is und des islam abzuwehren. wenn das mal keine kriegserklärung ist, was dann.,
    Ach so!
    Ja, das läuft hier ja bereits länger ab!

    Ich dachte ganz offiziell, so nach dem Motto: " Ich erkläre die Deutschen hiermit als rechtlos und vogelfrei! [was sie ja eh schon sind!] "


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2572
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.083

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Orbán hatte es am Samstag bei seiner Rede in Baile Tusnad angedeutet und indirekt gesagt, dass Merkels Politik unmittelbar in den Untergang fuehren wird. Im Ausland wird das teilweise ganz deutlich so wahrgenommen. Merkel hat die BRD destabilisiert und einem erhoehten Sicherheitsrisiko ausgesetzt. Das kann man jetzt ganz deutlich sehen.

    Deshalb jetzt auch das Bestreben vieler Voelker zur Rueckkehr in die Nationalstaatlichkeit. Die haben einfach Angst vor dieser Frau, was ja auch verstaendlich ist. Mir ist Angela auch unheimlich. Deshalb verstehe ich auch nicht, wieso so viele Deutsche blind dieser Frau folgen koennen ? Die hat schon so viel Unheil ueber die Welt und auch ueber die Deutschen gebracht.

    Normalerweise muesste die Hexe jetzt zuruecktrteten bzw. vom Volk gestuerzt werden.

    Merkels Politik wird direkt in die Aufloesung und Zerschlagung der EU fuehren. Bei der BRD wird am Ende wohl mit Frankreich ein einziger Truemmerhaufen uebrig bleiben.

    Ich befuerchte, dass der IS beide Laender in einen Buergerkrieg ziehen wird.
    Das ist alles nicht so abwegig!
    Ich denke allerdings, daß auch Orban und Co. nur ihre Rollen im großen Spiel der Satanisten spielen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #2573
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.433

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Generalangriff auf Merkel:

    Geert Wilders brachte dabei seinen Unmut mit einer überaus drastischen Darstellung deutlich zum Ausdruck: Er twitterte eine Fotomontage, die die Bundeskanzlerin mit Blut befleckten Händen zeigt.

    Dank „feiger Typen“ wie Merkel und des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte seien die Grenzen noch offen und habe „der Islam“ freies Spiel, schreibt Wilders: „Danke Angela und Mark fürs Reinlassen dieser Terroristen.“
    Der ehemalige Chef der europakritischen Ukip-Partei in Großbritannien, Nigel Farage, nannte die Entscheidung der Kanzlerin, ungehindert Flüchtlinge ins Land zu lassen, die schlechteste, die je ein europäischer Politiker seit 1945 getroffen habe.
    Die Abgeordnete Marion Maréchal-Le Pen, die Nichte von Parteichefin Marine Le Pen, ging noch weiter: „Wie viele Terroristen gibt es unter Merkels Million Flüchtlingen? 10? 100? 1000? Unverantwortlich.“
    [Links nur für registrierte Nutzer]


  4. #2574
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.083

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Jariko Beitrag anzeigen
    Merkel spricht heute zu ihren Schafen und liest emotionslos vom Zettel ab. Sogar ihren Sommerurlaub beendete sie vorzeitig, diese Frau kümmert sich, um das Wohl ihrer Bevölkerung.

    Getoppt wird dieses heutige Spektakel von einer SPD Sprecherin, welche heute morgen im Moma Magazin kackendreist behauptete, dass es völlig indiskutabel sei, die Attentate der vergangenen Woche dafür zu nutzen, um die Flüchtlingspolitik zu kritisieren.
    Aber, gegen den gesunden Menschenverstand, auch rechts diffamiert, wird das Spektakel schön instrumentalisiert!
    Das ist doch alles nur noch total verrückt!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #2575
    Wutbürger Benutzerbild von Jariko
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    rechts der Elbe
    Beiträge
    803

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Generalangriff auf Merkel:







    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel" (J.W.v.G.)

  6. #2576
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.423

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Das ist alles nicht so abwegig!
    Ich denke allerdings, daß auch Orban und Co. nur ihre Rollen im großen Spiel der Satanisten spielen!
    Sehe ich ähnlich.

    Gibt es in der Weltpolitik und unter den so genannten "Spitzenpolitkern" und irgendwelchen "Staatenlenkern" überhaupt einen Menschen, der unschuldig ist, der kein Blut an seinen Händen hat und oft genug ist es das unschuldige Blut des eigenen Volkes.
    Gab es von Anfang nicht nur ein Ziel der Herrschenden, nur den einzigen Willen zur Macht und zum Machterhalt um jeden Preis: die Völker im unmenschlichen Zangengriff der Gewaltpolitik einer allgemeinen Volksunterdrückung zu halten, die Völker in Dummheit, in permanenter Bedrohung und Bevormung zu halten, die Völker gegeneinander auszuspielen und aufzuhetzen. Der Gott an sich, oder die Götter dieser Welt haben am ende alle nur einen einzigen Namen und der heißt - Mammon.
    Für mich stellt sich nur noch eine Frage: in inwieweit trage ich eine persönliche Mitschuld an diesen Zuständen, wie kann ich diese Schuld, für mich, abbauen und wie entziehe ich mich dieser monströsen Welt, die alle nur denkbaren Möglichkeiten des Friedens, zwischen allen Völkern, in ihren Händen hält und sich doch vom ersten aufrechten Gang an am liebsten gegenseitig ausrotten möchte, oder besser will, oder am ende vielleicht auch muss und vielleicht auch endlich - sollte.

  7. #2577
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    6.815

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    ...selbst wenn Merkels Tage gezählt sind und sie zurücktritt, dann bleibt immer noch die Frage:

    "wer wird Nachfolger" ?

    glaubt ihr im Ernst, dass der/die neue "Kanzler" alles besser machen wird ?

  8. #2578
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.172

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von deutschland Beitrag anzeigen
    ...selbst wenn merkels tage gezählt sind und sie zurücktritt, dann bleibt immer noch die frage:

    "wer wird nachfolger" ?

    Glaubt ihr im ernst, dass der/die neue "kanzler" alles besser machen wird ?
    nein!

  9. #2579
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    6.815

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    nein!
    also bitte !

    unterm Srich ist es also scheißegal, ob diese verblödete Trulla zurücktritt oder nicht !

    oder anders ausgedrückt:

    "wir brauchen eine komplett neue politische Orientierung" !

  10. #2580
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Sind Merkels Tage gezählt?

    Wenn man sich heute anschaut warum horst Köhler vor 6 Jahren von der verfluchten linken Lügenpresse abserviert wurde, oder warum Michael glos vor 7 Jahren abgesägt wurde, und sich danach das horrorkabinett Merkel 2016 mit Kanzlerin in Präsidenten anschaut dann meint man seit 2010 sind schon 50 Jahre vergangen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 04:52
  2. Angela Merkel
    Von Leila im Forum Deutschland
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 09:13
  3. Wer ist Angela Merkel?
    Von Zarah im Forum Deutschland
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 20:08
  4. wie gut kennt Ihr Angela Merkel ?
    Von Bruddler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:48
  5. Mondaufgang für Angela Merkel
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 21:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 323

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben