User in diesem Thread gebannt : Chandra


Umfrageergebnis anzeigen: Ist Merkel geistig krank?

Teilnehmer
165. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    93 56,36%
  • Nein

    37 22,42%
  • Könnte sein

    35 21,21%
+ Auf Thema antworten
Seite 501 von 784 ErsteErste ... 401 451 491 497 498 499 500 501 502 503 504 505 511 551 601 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.001 bis 5.010 von 7838

Thema: Angela Merkel (CDU)

  1. #5001
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Korrektur: Christen. Das Spiel beschränkt sich nicht nur auf Deutschland, sondern ganz Europa und kommt aus den Think Tanks US-amerikanischer Universitäten. 'Critical Whiteness' bis zum geht nicht mehr, durch Genderverwirrung werden wir mürbe gemacht. Wo bleibt die 'Critical Jewishness'? 'Critical Blackness'? 'Critical Muslimness'?
    Ich bin doch schon laenger kritisch.

    Ich weiss auch nicht, warum Foristen wie Borisbaran, Blues, Dayan, Maxvorstadt und Umananda aus dem Forum mehr oder weniger abgezogen wurden ?

    Ist mir persoenlich ein Raetsel.

    Wenn das HPF ein rechtsextremes Naziforum waere, wuerde ich hier schon lange nicht mehr schreiben.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  2. #5002
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.412

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Dass sie in dieser Freiluftirrenanstalt BRD jetzt sogar die Kanzlerin aller Migranten dieser Welt sein will, war auch einer dieser vorlaeufigen Hoehepunkte.

    Das grenzt schon langsam an Groessenwahn.

    Woran erinnert mich das nur ?

    Sag´s nicht! Der Führer hat sich noch ganz andere Dinge erlaubt... >x´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  3. #5003
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.451

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Chandra Beitrag anzeigen
    Lasse doch endlich mal die alten Karamellen ruhen.
    Hitler ist schon lange tot und wir haben in dieser Zeit auch nicht gelebt.
    Vor allem die Mörderbande Churchill, Rosenvelt vergisst Soshana immer....
    Aber immerhin erwähnt sie den Dreckskerl Stalin, ist ja schon mal ein Anfang...

    Das Stiefmuddi jemand ernst nimmt und das sowas seit 2005 Bundeskanzlerin ist, ist eh einer der besten Witze der Geschichte.

    Das wenigstens hat Soshana seit Jahren hier erkannt. Na ja, wie die meisten hier....



  4. #5004
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.866

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Ich bin doch schon laenger kritisch.

    Ich weiss auch nicht, warum Foristen wie Borisbaran, Blues, Dayan, Maxvorstadt und Umananda aus dem Forum mehr oder weniger abgezogen wurden ?

    Ist mir persoenlich ein Raetsel.

    Wenn das HPF ein rechtsextremes Naziforum waere, wuerde ich hier schon lange nicht mehr schreiben.
    • Soviel ich weiß, ist Maxvorstadt tot.
    • Dayan schreibt m.W.n. immer noch hier.
    • Gut, bei Blues sehe ich kaum mehr hier Beiträge - ab und an mal in der Politikarena.
    • Die einzige, bei der ich einen geordneten (und fingierten, Stichwort "NewYork") Abzug sehen will, das ist B.P. a.k.a. "Umananda"

    Gestern war nicht aller Tage - ER kommt wieder, keine Frage!

  5. #5005
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.741

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Ich bin doch schon laenger kritisch.

    Ich weiss auch nicht, warum Foristen wie Borisbaran, Blues, Dayan, Maxvorstadt und Umananda aus dem Forum mehr oder weniger abgezogen wurden ?

    Ist mir persoenlich ein Raetsel.

    Wenn das HPF ein rechtsextremes Naziforum waere, wuerde ich hier schon lange nicht mehr schreiben.
    Das ist eine sehr interessante Wortwahl von Dir: "...aus dem Forum mehr oder weniger abgezogen wurden"
    Weist auf Auftragsschreiber hin
    M.W. wurden sie gesperrt bzw. raus geschmissen (oder sie legten es darauf an)
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  6. #5006
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Es gibt wohl Anzeichen, dass die BRD zusammen mit Frankreich eine Annaeherung zu Russland suchen duerfte.

    Selbst das schoene Oesterreich ist ja zur Veraergerung all dieser antirussischen NWO-Zellen da draussen langsam mit Herrn Kurz und Frau Kneissl auf den Geschmack gekommen.



    Der NWO geht es auch gegen den Strich, dass Merkel an Nord Stream II festhalten will:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    theduran.com/checkmate-putin-nord-stream-2-will-happen-merkel-needs-the-pipeline-to-stay-in-power-video/

    Merkel hat da dem Druck Trumps, der lieber teures US-Frackingfluessiggas an die BRD verkaufen will, standhalten koennen. Das war schon ein herber Ruckschlag fuer Trump.

    Auf der anderen Seite sagt Macron jetzt, dass sich Frankreich bzw. Europa bei der Sicherheit nicht mehr auf die USA verlassen koenne. Vielmehr suche Frankreich auch im Sicherheitssektor die Kooperation mit Russland und da koennte es schon so sein, dass sich Merkel den Ambitionen Macrons anschliessen wird ?

    Laut Macron muesse die europaeische Sicherheitsinfrastruktur neu ueberdacht und auf den Pruefstand gestellt werden. Das neue Sicherheitssystem in Europa koenne zusammen mit Russland und nicht gegen Russland aufgestellt werden:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    tass.com/world/1018746

    Interessant wird auch sein, ob Merkel diesen Weg der Sicherheitskooperation zusammen mit Macron und Russland gehen wird ?

    Hintergrund:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    theduran.com/europe-is-shaking-off-american-attempts-to-isolate-russia/?mc_cid=b4ae122544&mc_eid=5efa0ce0fe
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  7. #5007
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Trashcansinatra Beitrag anzeigen
    • Soviel ich weiß, ist Maxvorstadt tot.
    • Dayan schreibt m.W.n. immer noch hier.
    • Gut, bei Blues sehe ich kaum mehr hier Beiträge - ab und an mal in der Politikarena.
    • Die einzige, bei der ich einen geordneten (und fingierten, Stichwort "NewYork") Abzug sehen will, das ist B.P. a.k.a. "Umananda"
    Die Flutungspolitik der Gruenen mit den Invasoren ist doch sowieso kaum noch rationalen Menschen vermittelbar ? Wer will schon freiwillig als aufgeklaerter und gebildeter Mensch die Islamisierung ?

    Selbst die Oesterreicher koennen die Vernichtung der eigenen Heimat doch nicht mehrheitlich wollen.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  8. #5008
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Praesident Trump hat in einem aktuellen Tweet die Mainstreammedien wieder als Feind des Volkes bezeichnet.

    Um die Verbreitung der Wahrheit ginge es diesen Medienvertretern schon lange nicht mehr.

    Vielfach dienen in meinen Augen die Medien nicht mehr der Informationsverbreitung, sondern allein der Lenkung der Voelker, da sie manipuliert werden sollen.


    Donald J. Trump

    I just cannot state strongly enough how totally dishonest much of the Media is. Truth doesn’t matter to them, they only have their hatred & agenda. This includes fake books, which come out about me all the time, always anonymous sources, and are pure fiction. Enemy of the People !

    04:11 - 30. Aug. 2018
    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    twitter.com/realDonaldTrump/status/1035122954697433088

    Hintergrund:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    infowars.com/trump-slams-media-they-only-have-their-hatred-agenda/

    Es wuerde mich mal interessieren, was das Merkel-Regime zu diesem Tweet zu sagen hat ?

    Erika, was denkst Du darueber ? Hat er recht ?
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  9. #5009
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.153

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Die Flutungspolitik der Gruenen mit den Invasoren ist doch sowieso kaum noch rationalen Menschen vermittelbar ? Wer will schon freiwillig als aufgeklaerter und gebildeter Mensch die Islamisierung ?

    Selbst die Oesterreicher koennen die Vernichtung der eigenen Heimat doch nicht mehrheitlich wollen.
    Wer die Islamisierung befürwortet, ist keinen Deut besser als die hier:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #5010
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Angela Merkel (CDU)

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer die Islamisierung befürwortet, ist keinen Deut besser als die hier:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Die NWO-Machteliten gehen sogar einen Schritt weiter.

    Auf dem Plakat wird wenigstens offen gesagt und auch zugegeben, dass sie die existierenden Deutschen vernichten wollen.

    Macron behauptet jetzt aber, dass es so etwas wie wahre oder echte Franzosen nicht geben wuerde. Den Franzosen spricht er jedes Recht auf das eigene Land, auf die eigene Existenz und Identitaet ab.

    Franzosen sind Luft fuer ihn. Die gibt es gar nicht.

    Das wird es m.E. jetzt auch in der BRD geben. Die Leute um Merkel werden sagen, dass es keine Deutschen gibt. Fuer Merkel wie Macron existieren die Deutschen nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    breitbart.com/london/2018/08/30/macron-denmark-true-dane-frenchman/

    Auf diese Weise wird die Vernichtung Frankreichs und Deutschlands von den Bonzen gerechtfertigt. Die dort schon laenger Lebenden haben einfach kein Recht darauf, dass diese Nationalstaaten weiter bestehen.

    Es gibt fuer das NWO-Establishment um Macron, Soros, Merkel, Juncker & Co. schlichtweg keine Franzosen oder Deutsche, die darauf Ansprueche geltend machen koennen.

    An wen erinnert mich das nur ?

    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 04:52
  2. Angela Merkel
    Von Leila im Forum Deutschland
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 09:13
  3. Wer ist Angela Merkel?
    Von Zarah im Forum Deutschland
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 20:08
  4. wie gut kennt Ihr Angela Merkel ?
    Von Bruddler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:48
  5. Mondaufgang für Angela Merkel
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 21:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 323

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben