+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: EU-Verteidigungsunion

  1. #61
    Viva Russogermania! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    7.811

    Standard AW: EU-Verteidigungsunion

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Chinesen sind aber sehr klein. Ein chinesischer Basketballspieler reicht einem amerikanischen Spieler man gerade bis zur Körpermitte! Deshalb muss man die Chinesen mindesten immer doppelt zählen, wenn man annähernd einen Vergleich herbeiführen will!
    Ein Ami ist auch so schlau wie zwei Blöde.
    Soshalism made in murrica z cummin

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.164

    Standard AW: EU-Verteidigungsunion

    Nur weil sich 22 lahme Ackergäule zusammengerottet haben, bedeutet das noch lange nicht, dass daraus jetzt schnelle und bewegliche Rennpferde geworden sind. Des Weiteren rate ich dazu, dass Kleingedruckte im Vertrag zu lesen! Europäische Verträge neigen nämlich dazu, sehr viele und schöne Schleifenblasen zu produzieren, hinter denen man die Realität gut verstecken kann. Die Russen nennen so etwas „potemkinische Dörfer bauen“. Und der einfache ausgeschlafenen Bürger nennt solche Typen, die das fabrizieren, ganz einfach nur Lügner.


    Das diese Loser nun solch ein Blendwerk auf dem Weg gebracht haben, ist nicht der großen Einsicht von weisen Politikern geschuldet, sondern das Greifen nach dem Rettungsring eines Ersaufenden.
    Tatsache ist nun einmal, dass die deutsche Regierung, und auch die anderen Wichtigtuer in EU, die Verteidigungskraft ihrer Völker ruiniert haben und sich faktisch nicht mehr erfolgreich verteidigen können, weil es an modernen und effektiven Waffen sowie Ausrüstung fehlt.
    Jahrzehntelang hat diese unterbelichtete Gesellschaft die „Friedensdividende“ kassiert und es nicht für nötig gehalten nennenswerte Geldbeträge in die Wehrforschung zu investieren. Und jetzt? Jetzt stellen diese Typen verwundert fest, dass es wohl ein paar hundert Milliarden Euro kosten wird, um moderne Waffen zu entwickeln, damit sie etwas haben, das sie einem potenziellen Feind entgegensetzen können. Im Prinzip hat diese Gesellschaft wehrpolitisch auf Kredit gelebt und muss nun die dicke Rechnung für ihre Ignoranz bezahlen.


    Aber das eigentliche große Manko ist jawohl, dass es an fähigen Soldaten fehlt, weil die jungen Deutschen gar nicht daran denken ein Soldat zu werden . Und wofür auch, für was sollten sie ihr Leben oder ihre Gesundheit riskieren, für linke Spinner, die früher grölend durch die Straßen gelaufen sind und schrien „Soldaten sind Mörder“ und heutzutage fett in der Verwaltung hocken? Oder vielleicht für die hunderttausenden Steuerbetrüger, die ihre Kohlen in den Steueroasen gebunkert haben und mit schönen Worten ein paar arme Dumme suchen, die bereit sind sich zusammenschießen zulassen, weil deren Söhne selbstverständlich niemals bei der Bundeswehr „dienen“ würden?
    Nein, diese Altparteien sind mit ihrer Bundeswehr gescheitert, so wie sie mit sehr vielen Dingen in dieser Gesellschaft gescheitert sind. Und ich fürchte, dass das große Erwachen erst noch kommen wird, wenn die AfD im Bundestag unangenehme Fragen zu diesem Thema stellt. Dann wird der Wähler vielleicht erfahren, wie abgewirtschaftet diese Altparteien tatsächlich sind und wie groß der Schaden ist, den uns diese Gestalten zugefügt haben.




    Dieser Link passt wie die Faust aufs Auge! Die Klugen und Intelligenten bekommen sie nicht mehr bei der Bundeswehr, also versuchen sie, die zu holen, die als Unterschrift mal gerade ein Kreuz machen können. Mein Gott Deutschland, wo bis du nur gelandet!




    [Links nur für registrierte Nutzer]


    BundeswehrKarriere.de – Leichte Sprache

    Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache.
    Jeder Mensch kann Texte in Leichter Sprache besser verstehen.
    Leichte Sprache ist besonders wichtig für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
    Leichte Sprache ist auch gut für alle Menschen.
    Zum Beispiel: Für Menschen, die nicht so gut lesen können.
    Oder für Menschen, die nicht so gut Deutsch können.
    Oder für die Deutsch nicht die Mutter-Sprache ist.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  3. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    437

    Standard AW: EU-Verteidigungsunion

    Unsinn die Chinesen können die
    USA auch konventionell erledigen

  4. #64
    Ich sehe doofe Menschen! Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    LK Mittelsachsen
    Beiträge
    8.909

    Standard AW: EU-Verteidigungsunion

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Chinesen sind aber sehr klein. Ein chinesischer Basketballspieler reicht einem amerikanischen Spieler man gerade bis zur Körpermitte! Deshalb muss man die Chinesen mindesten immer doppelt zählen, wenn man annähernd einen Vergleich herbeiführen will!
    Stimmt nicht immer. Zum Zeitpunkt seines Rücktritts als NBA-Spieler war der Chinese Yao Ming mit 2,29 m der Größte in der Liga.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Links neben ihm die Bulls-Legende Michael Jordan (1,98 m).
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.164

    Standard AW: EU-Verteidigungsunion

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht immer. Zum Zeitpunkt seines Rücktritts als NBA-Spieler war der Chinese Yao Ming mit 2,29 m der Größte in der Liga.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Links neben ihm die Bulls-Legende Michael Jordan (1,98 m).
    Der Schwarze zählt nicht, weil der die Ausnahme von der Regel ist und der Chinese ist ein Klon. Wahrscheinlich in einer Fabrik hergestellt.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben