+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 56 von 56

Thema: YouTube inaktiv

  1. #51
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    16.854

    Standard AW: YouTube inaktiv

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Richtig! Wenn ich mal die Geschichte der letzten 30 Jahre in der Computerwelt passieren lasse, von DOS5 über Win 3.11 for workgroups, Win95, Win98, Win2000, Win XP, Win 7 und Win10 – wurden die Möglichkeiten, selber kreativ zu werden, Veränderungen vorzunehmen, selbst zu gestalten; - immer mehr eingeengt.

    ....
    Das solltest du ohnehin besser lassen.
    Wohin deine "Kreativität" führt, sehen wir ja an deinen regelmäßig auftretenden PC-Problemen.

    Wie ein anderer Nutzer bereits schrieb, sind deine Computerkenntnisse allenfalls als rudimentär zu bezeichnen.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  2. #52
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.734

    Standard AW: YouTube inaktiv

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Du arrogantes Arschloch; ich habe mich nie als Experten bezeichnet, - zumindest nicht im Computerwesen.

    Und wenn ich in die registry reingehe, mache ich vorher ein backup - dort "verändere" ich auch nichts, sondern lösche nur Einträge im Zusammenhang mit gelöschten Programmen...
    Und jetzt geh mir vom Bein - Du Super-Spezialist.
    Wie machst du das Backup der Registry und wie spielst du das im Ernstfall ein? Mit dem Supidupi-Laien-macht-Experten-Spezialprogramm?
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.060

    Standard AW: YouTube inaktiv

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Als ich eben den PC hochfuhr, um wie üblich, nach eingegangenen Antworten in den Strängen zu schauen, fiel mir sofort auf, dass die ‚schwarzen Rechtecke’ nicht mehr da waren; es waren Videos mit ihren jeweiligen Bildern zu sehen!

    Ich dachte mein Schwein pfeift – wo ich doch gestern Abend, als YouTube inaktiv war, den Computer ganz normal herunter gefahren habe.

    Jetzt läuft alles wieder, wie ein Länderspiel.
    Von meiner Logik bleibt da nur noch eine Erklärung – aber ich werde mich hüten, hier wilde Verschwörungstheorien anzufachen.
    -
    Na dann – auf angenehme YouTube Beiträge.
    Gebt mal ein bei google: Raglan road – Donna Taggart – YouTube
    Einfach herrlich, die Stimme…….
    #
    Grüsse
    Ein Mitglied mit rudimentären Computer Kenntnissen
    super, ein boot tut gut


  4. #54
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    4.497

    Standard AW: YouTube inaktiv



    macht man doch als erstes...

    ich bezahl die rechnung von visa mit der mastercard, und umgekehrt, und niemand merkts...

  5. #55
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23.115

    Standard AW: YouTube inaktiv

    Schon interessant, dass niemand auf meinen Beitrag #45 näher eingeht

    Merkel 4.0 ?
    NEIN! DANKE!

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    1.500

    Standard AW: YouTube inaktiv

    Dann ist ja alles wieder gut.

    Wer sich zuerst bewegt, verliert.

    Mein Idol ist Helmut Kohl : Probleme aussitzen.

    Windows Betriebssystem hat wohl auch wegen solcher Spirenzien seinen Schlechten Ruf.


    Ich persönlich nutze YT nicht mehr oft,
    aber glaube mich erinnern zu können,
    auch einmal nur schwarze Blocks gesehen zu haben,
    weil der Flashplayer entweder nicht in einem
    bekannten Pfad abgelegt worden war, nicht installiert war,
    oder mehrere libflashplayer.so in verschiedenen bekannten
    Ordnern im PATH gefunden worden waren.

    Später fing ich an, die Version des Flashplayers mit dem Befehls-Pipe 'strings libflashplayer.so | grep -i "flash_player"'
    herauszufinden, und die Datei in libflashplayer-10.0.32.so umzubenennen.

    Aber das ist auf Linux.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ...von YouTube zur DVD?
    Von marc im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 16:44
  2. Youtube.com
    Von Sui im Forum Medien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 21:51
  3. Software inaktiv
    Von Eridani im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 19:48
  4. youtube
    Von Settembrini im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 10:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben