User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 93

Thema: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

  1. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    14.742

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe immer besser, warum viele Leute glauben, Päpste (und Politiker) würden nicht gewählt, sondern installiert.

    OT: und auch hier-wie überall-Qualle und seine saudummen Wortmeldungen. Bin ich der einzige, den das ankotzt?!
    nein! bei mir hockt das dämliche dings jetzt auf ignore.

    zuerst immer modblaues geschreibsel, jetzt die plärrerei mit immer größerer schrift ....

    das ding leidet an adhs und nervt nur noch.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.164

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“
    Papst xyz: Leugnung, dass die Erde eine Scheibe ist, ist eine „perverse Einstellung“
    Papst xyz: Leugnung, dass die Sonne sich um die Erde dreht, ist eine „perverse Einstellung“
    Papst xyz: Leugnung, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums ist, ist eine „perverse Einstellung“
    Papst xyz: Leugnung, dass die Welt von Gott erschaffen wurde, ist eine „perverse Einstellung“
    Papst xyz: Leugnung, dass der Mensch von Gott erschaffen wurde, ist eine „perverse Einstellung“
    Usw. usf.
    Der einzige Unterschied zu früher: Die schönen Scheiterhaufen für Ketzer sind aus der Mode gekommen.
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  3. #83
    HPF Moderator Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    24.016

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe immer besser, warum viele Leute glauben, Päpste (und Politiker) würden nicht gewählt, sondern installiert.

    OT: und auch hier-wie überall-Qualle und seine saudummen Wortmeldungen. Bin ich der einzige, den das ankotzt?!
    Nein. Und den Schwachsinn auch noch fettgedruckt und riesengross
    Wer nichts Gutes tut, dem geschieht auch nichts Böses.

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.858

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Vor 2 Tagen hörte ich den Astronaut Ulf Mehrbold zur Klima Erwärmung, so ungefähr.

    "Die Klima Erwärmung wird etwas sehr dramatisiert ich denke mal die nächsten tausend Jahr wird sich nicht viel verändern"!
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  5. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    14.742

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Nein. Und den Schwachsinn auch noch fettgedruckt und riesengross
    schmeiß das dingens raus und

    ich weiß, das geht nicht, aber vielleicht ist es auch krank? sh. post 81.

    ich würde auf jeden fall nix vermissen.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  6. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    14.742

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Vor 2 Tagen hörte ich den Astronaut Ulf Mehrbold zur Klima Erwärmung, so ungefähr.

    "Die Klima Erwärmung wird etwas sehr dramatisiert ich denke mal die nächsten tausend Jahr wird sich nicht viel verändern"!
    herbert, es geht doch nur um abzocke und das große geld.

    nix anderes und unsere regierungsdeppen machen eifrig mit.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #87
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.858

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    herbert, es geht doch nur um abzocke und das große geld.

    nix anderes und unsere regierungsdeppen machen eifrig mit.

    grüßle s.
    Die Kosten des Klima Wandels ist wie Steuern aufs Atmen zu erheben
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  8. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    14.742

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Kosten des Klima Wandels ist wie Steuern aufs Atmen zu erheben
    genau das! thema hatte ich kürzlich mit einem freund und wir waren uns einig, daß es so weit noch kommt.

    und es dauert nimmer lang.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  9. #89
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.030

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Dieser Papst hat sehr merkwürdige Präferenzen. Einerseits belegt er die Kritiker des Klimakults, welche die Theorie des vom Menschen verursachten Klimas, dessen Wandel, anzweifeln, mit dem Prädikat "pervers", die gedankliche Einstellung hierzu als "pervers", diese damit als "Perverse" .

    Auf der anderen Seite hat er für die Opfer der Kinderschänder durch seine Kirche nur Hohn und Spott übrig und bezeichnet diese als unglaubwürdig, verteidigt die Perversen in den Reihen seiner Kirche mit Zähnen und Klauen.



    Pope Francis is now*attacking the credibility of child sex abuse victims*in a shocking move made at the end of a trip to Chile in which he had*hoped to “heal” the wounds of said abuse.

    That’s right, Pope Francis ended his trip by*publicly defending a bishop who victims have accused of covering up widespread pedophilia in the country.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das ist richtig. Obwohl die Kirche längst die Fälle anerkannt hat, der Bischof bestraft worden ist, attackiert dieser verabscheuungswürdige Papst die Opfer und stellt sich schützend vor die Perversen.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  10. #90
    Plan B Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Zwischen Anfang und Ende
    Beiträge
    39.800

    Standard AW: Papst Franziskus: Klimaleugnung ist eine „perverse Einstellung“

    Egal ob die Sonne scheint, obs regnet oder schneit ... das Klima leugnen, das wirkt nicht sehr gescheit.
    Wie will man auch das Klima leugnen?
    Ich kann leugnen, dass es gut oder schlecht ist, dass es besser oder schlechter wird ... aber es ist nun einmal da, das Klima.
    Genauso existent wie der Sockenschuss des Papstes ... den kann man auch nicht so recht leugnen.
    Das Intelligenteste, das eine Frau zustandebringen kann, ist ein Sohn.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Papst Franziskus versteigert seine Kappe
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 22:37
  2. Papst Franziskus exkommuniziert Mafiosi
    Von Gärtner im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 13:57
  3. Ein Jahr Papst Franziskus
    Von Gärtner im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 14:52
  4. Papst Franziskus in Rio
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 14:17
  5. Amtseinführung Papst Franziskus
    Von Registrierter im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 07:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 12

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben