+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

  1. #11
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.620

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Hier ein [Links nur für registrierte Nutzer] zum Thema N26. Es sieht so aus, als würden so einige Banken Transaktionen mit N26 nicht mehr sofort ausführen wollen, um Betrug vorzubeugen.

    Hierbei wird deutlich, was derzeit eine Bank ausmacht: Sie garantiert die Sicherheit der Finanztransaktionen, d.h. sie verhindert, dass Kunden sie betrügen, ihre Kunden Dritte betrügen, oder sie selbst von Dritten betrogen werden. Zudem sorgen sie sich darum, dass ihre eigenen Kunden keine schmutzigen Geschäfte machen, und helfen der Exekutive beim Kampf gegen den Finanzbetrug und das organisierte Verbrechen.

    Das ist aufwendig, sogar sehr aufwendig. Es ist jedoch einer der wesentlichen Punkte, die eine echte Geschäftsbank von einer Webseite mit Web Services unterscheidet.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.165

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Das deutet darauf hin, dass die N26-Bank offenbar massiv für Betrugsaktivitäten genutzt wird. Die BaFin schläft (wie immer).
    危機

  3. #13
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.128

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Wurden die Banken nicht vor kurzem angewiesen wieder mehr Rücklagen zu schaffen weil sie zu leichtfertig Kredite verteilt haben?

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.819

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Mehr als 5.000 € kann ich sowieso nicht ueberweisen oder bar abheben. Und einzahlen - ihgitt, da wuerde ich ja alle moeglichen Ueberwacher wecken. Ich begnuege mich eben; Bargeld, so, wenn gebraucht, eben vorher disponnieren. In kleineren Portionen.

  5. #15
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.620

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Das deutet darauf hin, dass die N26-Bank offenbar massiv für Betrugsaktivitäten genutzt wird. Die BaFin schläft (wie immer).
    Laut dem Artikel hat die BaFin "Anordnungen gegeben". Wäre dies eine US-Bank, so wären zu diesem Zeitpunkt bereits substantielle Strafen verhängt worden, oder diese Strafen könnten nur noch durch eine ganz spezifische Liste von Maßnahmen abgewendet werden.

    Ich kann noch an die Zeit nach der Finanzkrise erinnern. Prinzipiell standen alle Projekte still, die nicht mit den Maßnahmen der Bankenaufsicht zu tun hatten.

    Wesentlich schlimmer werte ich jedoch, dass die N26 offenbar bei Betrugsfällen schlecht mit anderen Banken zusammenarbeitete, das ist ganz fies. Die Währung einer Bank ist letztendlich Vertrauen. Und davon scheint wenig übrig zu sein.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  6. #16
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.620

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Mehr als 5.000 € kann ich sowieso nicht ueberweisen oder bar abheben. Und einzahlen - ihgitt, da wuerde ich ja alle moeglichen Ueberwacher wecken. Ich begnuege mich eben; Bargeld, so, wenn gebraucht, eben vorher disponnieren. In kleineren Portionen.
    Interessanterweise wäre selbst das in den USA strafbar, d.h. das bewusste Umgehen dieser Obergrenzen. Aber das weiss kaum jemand, und es interessiert auch niemanden, da es schwer nachzuweisen ist.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #17
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.089

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Ich wurde schon bei 30 € irgendwas in 1-20 Cent Münzen gefragt, woher ich diese denn her habe.
    "Man nennt das eine so genannte skalare Haubitze! Muss man wissen!"

  8. #18
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.620

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Ich wurde schon bei 30 € irgendwas in 1-20 Cent Münzen gefragt, woher ich diese denn her habe.
    Du bist der berüchtigte Klofrau-Bandit? :
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.819

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Wenn bei mir eine Bank dämliche Fragen stellt, käme die Rückfrage, was sie das denn überhaupt angeht. Und wenn dann noch weiter gefragt wird, wäre es durchaus möglich, daß das die letzte Amtshandlung der Bank im Zusammenhang mit der Führung meines Kontos ist!

    Andererseits wird jede Bank darauf hinweisen, daß man ja "eigentlich nur" Enkeltricks vermeiden will.

    Aber ich bin in der Zusammenarbeit mit Banken etwas schwierig, weil ich in meinem Arbeitsleben zu oft für Bankmenschen "Männchen machen" musste!

    Der Geldwaeschebeauftragte der Bank meldet dich dann einfach der Steuerfahndung des Finanzamtes und ist den Fall damit los. Und du bekommst dann ein Schreiben oder einen Besuch vom Finanzamt und wirst aufgefordert, deine Ordner alle vorzulegen. Wenn da nichts zu finden war, darfst du sie drei Jahre spaeter wieder beim Finanzamt abholen.

  10. #20
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.516

    Standard AW: Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Der Geldwaeschebeauftragte der Bank meldet dich dann einfach der Steuerfahndung des Finanzamtes und ist den Fall damit los. Und du bekommst dann ein Schreiben oder einen Besuch vom Finanzamt und wirst aufgefordert, deine Ordner alle vorzulegen. Wenn da nichts zu finden war, darfst du sie drei Jahre spaeter wieder beim Finanzamt abholen.
    Wenn das Finanzamt Langeweile hat, werde ich es wohl nicht daran hindern können!

    (Allerdings wird man sich bei denen dann daran gewöhnen müssen, daß ich meine Belege nach Schönheit sortiere!)



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KenFM erklärt die Welt und was jeder Menschen unbedingt wissen sollte!
    Von dye im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:50
  2. Wenn's Männer noch mal wissen wollen
    Von henriof9 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 23:38
  3. Wenn meine Bank pleite geht....
    Von Mark Mallokent im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 13:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben