+ Auf Thema antworten
Seite 86 von 117 ErsteErste ... 36 76 82 83 84 85 86 87 88 89 90 96 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 851 bis 860 von 1165

Thema: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

  1. #851
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.147

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Das Ganze ist bizarre und geistesgestört.

    Mehr ist dazu nicht mehr zu sagen, solange nicht effektive Konsequenzen gezogen werden.

    **********

    Dir auch einen schönen Tag. ❤️
    Man hat die Situation so geschaffen, daß das Königshaus in die Bredouille gerät - sie kann wegen der internationalen Verwicklungen nicht anders, als sich sanft zu zeigen - alle Königshäuser schauen auf ihr Verhalten bezüglich Harry, aber ich vermute, in manchen von den anderen Familien international kocht die Wut auf Harry auch hoch - man lächelt trotzdem nach außen und gibt sich friedlich - und versucht, irgendwie eine Einigung zu kriegen.

    Die Amerikaner, die Reichen, die dahinter stehen, in Lauerstellung, wie wohl die Reaktion sein wird, worauf man wieder niederschmetternd antworten kann, haben sich Harry als schwaches Opfer gestürzt und ihn regelrecht gehirngewaschen.

    Man sieht doch, was diese Black Matter Bewegung für eine Macht hat, und dahinter steht viel Geld.

    Losgelöst hat es eine Journalistin mit ihrem Handy bei der Aufnahme des sterbenden Floyd, wofür sie ausgezeichnet wurde, anstatt dem Mann zu helfen, der Journalismus mit seiner Ethik ist auch flöten gegangen - aber so wird es zur Zeit wohl noch eine ganze Weile weiter gehen.

    Die superreichen Schwarzen nutzen diese Zeit, um noch mehr Macht in Amerika zu bekommen.

    Wir brauchen bloß bei uns rein schauen - im Land - da werden auch immer mehr Gesetze ausgehebelt.

  2. #852
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Man hat die Situation so geschaffen, daß das Königshaus in die Bredouille gerät - sie kann wegen der internationalen Verwicklungen nicht anders, als sich sanft zu zeigen - alle Königshäuser schauen auf ihr Verhalten bezüglich Harry, aber ich vermute, in manchen von den anderen Familien international kocht die Wut auf Harry auch hoch - man lächelt trotzdem nach außen und gibt sich friedlich - und versucht, irgendwie eine Einigung zu kriegen.

    Die Amerikaner, die Reichen, die dahinter stehen, in Lauerstellung, wie wohl die Reaktion sein wird, worauf man wieder niederschmetternd antworten kann, haben sich Harry als schwaches Opfer gestürzt und ihn regelrecht gehirngewaschen.

    Man sieht doch, was diese Black Matter Bewegung für eine Macht hat, und dahinter steht viel Geld.

    Losgelöst hat es eine Journalistin mit ihrem Handy bei der Aufnahme des sterbenden Floyd, wofür sie ausgezeichnet wurde, anstatt dem Mann zu helfen, der Journalismus mit seiner Ethik ist auch flöten gegangen - aber so wird es zur Zeit wohl noch eine ganze Weile weiter gehen.

    Die superreichen Schwarzen nutzen diese Zeit, um noch mehr Macht in Amerika zu bekommen.

    Wir brauchen bloß bei uns rein schauen - im Land - da werden auch immer mehr Gesetze ausgehebelt.
    So sieht es aus. Wieder ein Top-Beitrag von dir !
    Grün !!!
    Funny & charming

  3. #853
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Mir sind auch allerhand Gedanken gekommen, aber wenn alles über eine Leihmutter gelaufen wäre, das hätte das Königshaus mitgekriegt - und dann wäre es mit der Heirat nicht so geworden, wie gewünscht - andererseits, wären es Kinder durch eine Leihmutter über Harrys Samen, dann hätte bei einer Scheidung Meghan keine Rechte auf die Kinder.
    Sie war in Zypern, wo diese Fertiltiätskliniken sind, vor der Hochzeit, sie kann ihre eigenen eggs benutzt haben. Rechtlich sind es dann ihre eigenen Kinder.

    Nur die Rechtslage ist in den USA und in der UK anders.

    *****

    Die ganze Shitshow startete 5 Monate nach der Hochzeit. Im Oktober 2018. Da wussten die Royals bereits, was sie sich eingehandelt haben.

    *****

    Sie haben es mitbekommen. Aber sie konnten nichts dagegen machen.
    „Meine Schwiegertochter trägt Moonbump?“ Oder wie ?

    *****

    Ein paar Tage nach der Hochzeit im Mai 2018 flog Meghan bereits auf Charles Gartenparty zu seinem 70igsten Geburtstag raus.

    ****

    Alles im Strang ! Lies nach !
    Funny & charming

  4. #854
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.147

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Sie war in Zypern, wo diese Fertiltiätskliniken sind, vor der Hochzeit, sie kann ihre eigenen eggs benutzt haben. Rechtlich sind es dann ihre eigenen Kinder.

    Nur die Rechtslage ist in den USA und in der UK anders.

    *****

    Die ganze Shitshow startete 5 Monate nach der Hochzeit. Im Oktober 2018. Da wussten die Royals bereits, was sie sich eingehandelt haben.

    *****

    Sie haben es mitbekommen. Aber sie konnten nichts dagegen machen.
    „Meine Schwiegertochter trägt Moonbump?“ Oder wie ?

    *****

    Ein paar Tage nach der Hochzeit im Mai 2018 flog Meghan bereits auf Charles Gartenparty zu seinem 70igsten Geburtstag raus.

    ****

    Alles im Strang ! Lies nach !
    Bei der Eingabe dieses Wortes, das so seltsam klingt, habe ich einen Artikel auf Stern gefunden, daß alles nur eine Verschwörung gegen die unbequeme Meghan wäre.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    bei einer google-Suchfrage: kinder zwischen weißen mann und schwarzer frau tönung des kindes

    [Links nur für registrierte Nutzer]






    Der ohne Sonneneinstrahlung vorhandene Pigmentierungsgrad der Haut sowie das Ausmaß der Melaninproduktion sind überwiegend genetisch bedingt. Die ...
    ADDITIVE POLYGENIEHautfarben und Gene

    Der ohne Sonneneinstrahlung vorhandene Pigmentierungsgrad der Haut sowie das Ausmaß der Melaninproduktion sind überwiegend genetisch bedingt. Die Abstufungen der Hautfarbe erfolgen im Erbgang und geographisch kontinuierlich. Dass ein Schwarz-Weiß-Gegensatz allenfalls gesellschaftlich konstruiert ist, erfahren die Schülerinnen und Schüler u. a in einem Modellspiel zur Polygenie.
    Es müßte also an den Kindern davon etwas zu sehen sein.

    Medizinische Sachfrage:

    Sachinformationen

    Die verschieden dunklen bzw. hellen Tönungen der Haut des Menschen werden durch die Konzentration und Verteilung eines einzigen Farbstoffes, des Eumelanins, verursacht, der von speziellen Zellen der Haut, den Melanocyten, hergestellt wird. (Das von manchen Melanocyten produzierte Phäomelanin befindet sich nur in rötlichen Haaren.) Die Pigmentzellen liegen in der Basalschicht der Oberhaut. Ihre Anzahl ist bei allen Menschen – gleich welcher "Hautfarbe" und Herkunft – etwa gleich groß. Der Grund für die Unterschiede liegt in der verschieden großen Aktivität der pigmentbildenden Zellen.
    Insofern dürfte man das aber an den Kindern von Meghan mit Harry sehen - oder seine Pigmentierung ist so stark, daß sie alles überwiegt, aber da bin ich jetzt medizinisch überfragt.

    Mich interessiert heute nur, einen guten Zahnarzt zu finden, deshalb bin ich noch mal ins Forum rein - weil ich sowieso im Compi war.

    Aber die Seite scheint ganz gut zu sein, zumal sie noch einiges andere an Wissen bringt.

  5. #855
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.147

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    So sieht es aus. Wieder ein Top-Beitrag von dir !
    Grün !!!
    Du weißt doch, ich nutze die Möglichkeit der Information im Internet - wozu ist es denn sonst da. :-)

  6. #856
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Bei der Eingabe dieses Wortes, das so seltsam klingt, habe ich einen Artikel auf Stern gefunden, daß alles nur eine Verschwörung gegen die unbequeme Meghan wäre.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    VT.
    Das Übliche eben.
    Ohne Widerlegung der eingebrachten Beweise und Argumente.

    Soll doch eine Stern Journalistin, die schwanger ist mal versuchen, den Bauch, wie Jelly nach rechts und links, zu schleudern. Sie wird feststellen, ups geht ja gar nicht.

    Wieso ging es bei MM?

    Mit einer Silikonprothese ginge das selbstverständlich problemfrei.

    Oder mal versuchen, ob ein Schwangerschaftsbauch im 6ten Monat auf die Knie fallen kann ?
    Der Versuch hahahs, macht bekanntlich klug.


    Aber es gibt noch viel mehr Anhaltspunkte als nur einen mutmasslichen Moonbump.

    Kein belegter Krankenhaus Aufenthalt, der Arzt, der angeblich entbunden hat, war im Ausland und bestreitet die Entbindung, nachträglich veränderte Geburtsurkunde, die mutmassliche Babypuppe und und und.

    ********

    Die Videos sind alle im Strang.
    Aus YouTube herauskopiert.

    Und nicht von YouTube gelöscht.

    ********

    Ich habe das nur eingestellt.
    Jeder kann sich dazu bitte selbst eine Meinung bilden.
    Geändert von HerrMayer (14.06.2021 um 16:12 Uhr)
    Funny & charming

  7. #857
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen

    bei einer google-Suchfrage: kinder zwischen weißen mann und schwarzer frau tönung des kindes


    Es müßte also an den Kindern davon etwas zu sehen sein.

    Medizinische Sachfrage:



    Insofern dürfte man das aber an den Kindern von Meghan mit Harry sehen - oder seine Pigmentierung ist so stark, daß sie alles überwiegt, aber da bin ich jetzt medizinisch überfragt.

    Mich interessiert heute nur, einen guten Zahnarzt zu finden, deshalb bin ich noch mal ins Forum rein - weil ich sowieso im Compi war.

    Aber die Seite scheint ganz gut zu sein, zumal sie noch einiges andere an Wissen bringt.
    Das Kind wäre 1/4 schwarz. Könnte dann auch natürlich völlig weiss werden nach den Mendelschen Regeln.
    Da reicht einfaches Schulwissen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Funny & charming

  8. #858
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: Harry & Meghan

    Video mit dem Titel, die 32 Male, wo die königliche Familie, Meghan Markels‘s Forderungen nicht nachgab.

    Funny & charming

  9. #859
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: Harry & Meghan

    Nächstes Video: Titel: Die 50 Male, wo Meghan Markle öffentlich, den Commonwealth beschämte.




    Am Ende werden auch aber auch 10 gute Taten von ihr aufgezeigt.
    Die Youtuberin wollte fair sein.

    Genug für heute und schönen Abend !
    Geändert von HerrMayer (14.06.2021 um 19:09 Uhr)
    Funny & charming

  10. #860
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.147

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Das Kind wäre 1/4 schwarz. Könnte dann auch natürlich völlig weiss werden nach den Mendelschen Regeln.
    Da reicht einfaches Schulwissen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich habe mal ein bißchen gestöbert, wenn ein Fakt reinrassig - weißrassig ist und mit einem anderen Fakt zusammen kommt, der mischrassig ist, wird es dauern, ehe alles zu einer Art hin tendiert - diese Theorie bezieht sich, laut Biologie auf Pflanzen und Tiere - da Menschen aber den gleichen Ursprung haben, dürfte es auch darunter fallen.

    Aber letztendlich ist es egal - es ist nur so, daß man sich aufregt, wenn einem so viele Lügen aufgetischt werden und daß manche Personen in der Öffentlichkeit stehend, glauben, sie können einem alles erzählen, und das gibt wieder Stoff für die Medien.

    Persönlich hat doch keiner was davon, außer, man ist angestellt im Königshaus und hat zu leiden. Unter irgendwelchen verrückten Typen.

    Ich habe im PM auf Harry und Charles was geantwortet. :-)

    Die Videos kann ich zwar sehen, aber nicht hören - Lautsprecher sind aus. Ich hoffe, es ist nicht alles in Englisch - dann verstehe ich es nicht - um wieder mehr in englisch verstehen zu können, müßte ich mich wieder mal hinter hängen - aber ich bin nicht sprachbegabt - ich höre zwar die Phonetik und kann einige Sprachen auseinander halten, aber mehr ist da nicht :-) Sorry :-)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das englische Königshaus mehr deutsch als britisch ?
    Von Tutsi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 11:36
  2. Hochzeit im englischen Königshaus. Am 29. April 2011
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:41
  3. Hochzeit im schwedischen Königshaus
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 18:28
  4. Welches ist für euch das legitime französische Königshaus?
    Von Schwarz-Weiß-Rot #85# im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 10:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 177

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben