+ Auf Thema antworten
Seite 117 von 117 ErsteErste ... 17 67 107 113 114 115 116 117
Zeige Ergebnis 1.161 bis 1.169 von 1169

Thema: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

  1. #1161
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Prinz Harry‘s Sachen aus Frogmore wurden schon mal vom Personal ins Storage verfrachtet.
    Funny & charming

  2. #1162
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    17.218

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Prinz Harry‘s Sachen aus Frogmore wurden schon mal vom Personal ins Storage verfrachtet.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ohne worte.

    heute morgen wars noch hinter der bezahlschranke.

    das luder ist noch abgefeimter als ich dachte.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  3. #1163
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ohne worte.

    heute morgen wars noch hinter der bezahlschranke.

    das luder ist noch abgefeimter als ich dachte.
    Das Video, wo sie unverhohlen Prinz William anschmachtet und anmacht, habe ich vor Monaten gepostet.
    Funny & charming

  4. #1164
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    17.218

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Das Video, wo sie unverhohlen Prinz William anschmachtet und anmacht, habe ich vor Monaten gepostet.
    hab ich gesehen.

    daß die sich nicht schämt, aber schamgefühle scheinen dieser psychopatin total unbekannt zu sein.

    heute mittag habe ich durch zufall einen bericht über "fressen und gefressen werden" tiere gesehen, darunter auch die gottesanbeterin:

    männchen war noch nicht so ganz paarungswillig, er wurde gnadenlos angegriffen, konnte sich aber gerade noch so retten durch einen sprung in die tiefe.

    muß ich mehr schreiben? ich denke nicht.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #1165
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    hab ich gesehen.

    daß die sich nicht schämt, aber schamgefühle scheinen dieser psychopatin total unbekannt zu sein.

    heute mittag habe ich durch zufall einen bericht über "fressen und gefressen werden" tiere gesehen, darunter auch die gottesanbeterin:

    männchen war noch nicht so ganz paarungswillig, er wurde gnadenlos angegriffen, konnte sich aber gerade noch so retten durch einen sprung in die tiefe.

    muß ich mehr schreiben? ich denke nicht.
    Megsy - Daisy hat keine Schamgefühle.

    Wo wir beide uns im tiefsten Grönland im Iglu versteckt hielten.

    Aber meine Liebe, als Männlein auch als Weiblein, muss man wissen, dass sowas existiert.

    Sonst ergeht es einem wie Thomas Markle und Prinz Harry oder als Weiblein, wie Jo Lo, die aktuell wieder mit dem Volldepp Ben Afflek liiert ist, der sie vor 20 Jahren kurz vor Hochzeit sitzengelassen hat.
    Funny & charming

  6. #1166
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.214

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Prinz Harry‘s Sachen aus Frogmore wurden schon mal vom Personal ins Storage verfrachtet.
    Was mir seltsam vorkommt: H&M pochen so sehr darauf, daß Lili auf der Liste der Thronfolger steht ? Warum ?

    Sie sagten doch einhellig, daß sie mit der Royal nicht mehr so viel zu tun haben wollen - welch ein Widerspruch.

    Die Sache mit dem William habe ich erst heute gelesen - ja, ist mir auch aufgefallen, wie sehr sie ihn lieber sieht als Harry - also folglich liebt sie Harry nicht, nur seinen Titel - und William ist viel zu ernsthaft, und hat mehr Erfahrung - und er braucht einen Rückhalt, den er in Kates Mutter gefunden hat.

    Wenn Harry weitere Bücher schreiben will, kommt er eines Tages in Teufels Küche - denn: es ist wie ein Bumerang - teile ich zuviel gegen Andere Ungutes aus, kommt es auf anderem Wege zu mir zurück - ist eine alte Weisheit - die sich immer wieder bewiesen hat - manchmal später, manchmal gleich - und ich hätte mir, ganz ehrlich, gewünscht, daß sich Harry, wäre er klug gewesen, seine Pläne mit der Familie besprochen hätte und vielleicht wären sie einverstanden gewesen, denn sie gehen auch ihre Wege und er hätte, wenn er in Amerika gewesen wäre, für die ganze Familie neue Möglichkeiten für alle gesehen - und ein besseres Bild abgegeben - nach außen - für alle - denn in Amerika ist man noch sehr familienbewußt und solche Dinge gefallen nicht allen Menschen - Und diese Frau von Prinz Andrew hat sich ja auch bei Oprah Winfrey "entblößt" - außerhalb der Familie - ohne Geld - da "entblößt" man sich schon mal für Geld. Wovon Oprah ja in reichlichem Maße zu haben scheint.

    Schade für vergangene Chancen - aber - des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

  7. #1167
    MACHT SOMMERURLAUB :) Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Was mir seltsam vorkommt: H&M pochen so sehr darauf, daß Lili auf der Liste der Thronfolger steht ? Warum ?

    Sie sagten doch einhellig, daß sie mit der Royal nicht mehr so viel zu tun haben wollen - welch ein Widerspruch.

    Die Sache mit dem William habe ich erst heute gelesen - ja, ist mir auch aufgefallen, wie sehr sie ihn lieber sieht als Harry - also folglich liebt sie Harry nicht, nur seinen Titel - und William ist viel zu ernsthaft, und hat mehr Erfahrung - und er braucht einen Rückhalt, den er in Kates Mutter gefunden hat.

    Wenn Harry weitere Bücher schreiben will, kommt er eines Tages in Teufels Küche - denn: es ist wie ein Bumerang - teile ich zuviel gegen Andere Ungutes aus, kommt es auf anderem Wege zu mir zurück - ist eine alte Weisheit - die sich immer wieder bewiesen hat - manchmal später, manchmal gleich - und ich hätte mir, ganz ehrlich, gewünscht, daß sich Harry, wäre er klug gewesen, seine Pläne mit der Familie besprochen hätte und vielleicht wären sie einverstanden gewesen, denn sie gehen auch ihre Wege und er hätte, wenn er in Amerika gewesen wäre, für die ganze Familie neue Möglichkeiten für alle gesehen - und ein besseres Bild abgegeben - nach außen - für alle - denn in Amerika ist man noch sehr familienbewußt und solche Dinge gefallen nicht allen Menschen - Und diese Frau von Prinz Andrew hat sich ja auch bei Oprah Winfrey "entblößt" - außerhalb der Familie - ohne Geld - da "entblößt" man sich schon mal für Geld. Wovon Oprah ja in reichlichem Maße zu haben scheint.

    Schade für vergangene Chancen - aber - des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
    Die männlichen Freunde von Harry sind mittlerweile auch sehr beunruhigt.
    Es gibt zahlreiche Videos dazu.

    Lillibeth steht seit ein paar Tagen in der Thronfolge.
    Meghan sprach im Interview von „The Firm“.

    Die beiden sind ziemlich unvorsichtig.
    Man macht sich nicht völlig unnötig soviel Feinde.

    Das ist unklug.
    Funny & charming

  8. #1168
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.214

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Die männlichen Freunde von Harry sind mittlerweile auch sehr beunruhigt.
    Es gibt zahlreiche Videos dazu.

    Lillibeth steht seit ein paar Tagen in der Thronfolge.
    Meghan sprach im Interview von „The Firm“.

    Die beiden sind ziemlich unvorsichtig.
    Man macht sich nicht völlig unnötig soviel Feinde.

    Das ist unklug.
    Die Sache mit den Freunden habe ich auch gelesen - schließlich haben sie in der Jugend/Studentenzeit wirklich mal die "Sau" raus gelassen beim Feiern - und so mancher ist jetzt in gehobener Position - und es wäre schlecht für den Ruf - da bin ich selbst gespannt, wie er - Harry - gehen wird.

    Er könnte so viele wütend machen - da könnte ihm noch Schlimmes passieren.

  9. #1169
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    Unicornville
    Beiträge
    1.779

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Das Buch soll erst in einem Jahr erscheinen, und in dieser Zeit werden die Pinocchios so viele Fehler machen, dass sie noch weniger glaubwürdig sind als jetzt. Die Royal Family muss sich keine Sorgen machen.

    Harry hat den abscheulichen und hinterhältigen Charakter seiner Mutter geerbt. Das fiel früher nicht auf, da er ein Schutzteam um sich herum hatte, das seine ganzen Fehltritte vertuscht und ausgebügelt hatte.

    Die meisten Leute wissen, dass Harry ein übles Temperament hat – jeder erinnert sich daran, dass er seine Bosheit an seinem Polopony ausgelassen hat, weil er ein Match verloren hat – Pony brauchte medizinische Hilfe und zu der Zeit war die Rede von Anklagen wegen Tierquälerei gegen Harry. Wie bei den vielen anderen "Problemen" hat jemand das Problem beseitigt.

    Jetzt sind diese Helfer nicht mehr da und der wahre Harry wird sichtbar.



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das englische Königshaus mehr deutsch als britisch ?
    Von Tutsi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 11:36
  2. Hochzeit im englischen Königshaus. Am 29. April 2011
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:41
  3. Hochzeit im schwedischen Königshaus
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 18:28
  4. Welches ist für euch das legitime französische Königshaus?
    Von Schwarz-Weiß-Rot #85# im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 10:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 177

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben