+ Auf Thema antworten
Seite 139 von 139 ErsteErste ... 39 89 129 135 136 137 138 139
Zeige Ergebnis 1.381 bis 1.382 von 1382

Thema: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

  1. #1381
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Einfluss kann ja auch ein negativer Einfluss sein.

    Ich halte Drosten für einen absoluten Idioten, aber sein Einfluß war und ist nun mal vorhanden.

    Wobei man mal abwarten muss, ob es sich für Drosten überhaupt finanziell so sehr lohnen wird, denn die PCR - Test - Industrie schaut jetzt erstmal in die Röhre, dafür sahnen die Pharma-Unternehmen ab, die einfach nach etwa einem Jahr behauptet haben, sie hätten eine "Impfung" erfunden, und die macht nun den Test völlig überflüssig.
    In der Welt ist es nun mal so, daß diejenigen Personen die Weltpolitik bestimmen, die sich an die Macht bringen. Und wenn es psychisch Kranke sind und wenn es gerissene Dummköpfe sind, die Menschen unter ihnen leiden - aber letztlich werden sie über die Medien, die 5. Macht - doch immer wieder so dargestellt, daß ein Teil der Weltbevölkerung sich von ihnen überzeugen läßt und sich alles gefallen läßt.

    Das zeigt Geschichte, das zeigt das Leben an sich.

    Wir gehen mit solchen Leuten unter - oder wenn wir Glück haben, und einen Gescheiten finden, einen Weisen - Vorausschauenden, dann können wir froh sein.

    Ohne das Böse können wir das Gute nicht erkennen, steht geschrieben.

    Also leiden Massen unter den Bösen und am Ende kommt ein bisschen was Gutes, bis die Bösen wieder aus ihren Löchern hervor kommen und weiter machen.

    Warum ist das Gute nicht stark genug - immer auf der Welle zu schwimmen - ist ein Stück Böses auch in uns ?

  2. #1382
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von NEOM Beitrag anzeigen
    Im Falle von Meghan liegt es daran, dass Sie den Drang hat im Mittelpunkt zu stehen und diesen Mittelpunkt hatte Sie nur vor und während ihrer Hochzeit, danach nicht mehr. Sie hat sich zwar einen Prinzen geschnappt, aber Harry hat ähnliche Chancen König der Briten zu werden, wie meine Person. Und da Meghan keine Lust hat 2, 3 oder 4 Geige zu spielen, gab es nur die Exit-Strategie. Die Königsfamilie in den Schmutz zu ziehen. Viele ihrer Anschuldigungen sind auch widerlegt worden, das führt dazu, dass auch immer mehr einflussreiche Personen sich von den beiden distanzieren, weil deutlich wird, wie Meghan tickt. Und wie so oft wird halt die Rassismuskeule geschwungen, wenn einem sonst nichts übrig bleibt. Meine Erwartung ist, dass in ca. 3-4 Jahren Meghan genug von Harry haben wird, ihn fallen lassen wird und Harry zur Königsfamilie zurückriechen wird. Meghan wird sich dann einen anderen "reichen" Mann schnappen, die Frau ist nicht dumm, strategisch geht Sie vor.
    Angeblich wollten sie sich gänzlich vom Königshaus trennen - aber nicht mit allen Konsequenzen - weil Meghan für sich noch eine Chance sieht - wenn William was passieren würde und den Kindern - Flugzeugunfall u.ä.

    Und aus der Geschichte wissen wir, wie viele kleine Prinzen plötzlich erkrankt sind und der Bruder des Herrschers den Thron einnahm - ähnliche Geschichten bei Nordkomplott.de

    Was in ihrem Kopf vorgeht - sie wird für sich schon so manche Situation durchgespielt haben - in ihrem Kopf und naja - die Gerissenen brauchen nicht viel Bildung - sie kommen mit ihrer Art manchmal besser durch`s Leben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das englische Königshaus mehr deutsch als britisch ?
    Von Tutsi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 11:36
  2. Hochzeit im englischen Königshaus. Am 29. April 2011
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:41
  3. Hochzeit im schwedischen Königshaus
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 18:28
  4. Welches ist für euch das legitime französische Königshaus?
    Von Schwarz-Weiß-Rot #85# im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 10:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 190

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben