+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 166

Thema: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

  1. #1
    My Honor is Loyalty Benutzerbild von Uncle Marc
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    541

    :D Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Ohne jetzt irgendetwas relativieren zu wollen, aber der sog. Judenstern ist keine Erfindung der Nazis, sondern eine Erfindung des Islam, welcher ansich sehr rassistisch ist.

    So mussten schon vor hunderten von Jahren die Juden spezielle Kleidungen tragen, an denen die "Ungläubigen" zu erkennen waren.

    siehe auch Bild:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Juden mussten auf Befehl der Moslems gelbe Gürtel tragen, und Christen blaue Gürtel usw.

    auch mussten jüdische Frauen unterschiedliche Schuhe tragen (einen roten und einen schwarzen).

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    http://images1.fanpop.com/images/ima...745_400_71.gif
    Ein berühmter Mann stellte mal zutreffenderweise fest:
    “Die Aufnahmefähigkeit der großen Masse ist nur sehr beschränkt, das Verständnis klein,
    dafür jedoch die Vergesslichkeit groß.”

    Das Zitat trifft auch heute noch auf die heutige Politik zu!

  2. #2
    Sub umbra alarum tuarum Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    16.134

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Ja, und? Daß Juden seit dem Mittelalter durch gesonderte Kleidungsstücke erkennbar sein mußten, ist inzwischen Alllgemeingut.
    Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen,
    wenn der Zorn ihr dabei dienstbar zur Hand geht.


    Hl. Papst Gregor der Große

  3. #3
    Makroaggressor Benutzerbild von kikkoman
    Registriert seit
    27.11.2013
    Ort
    West/Südost
    Beiträge
    1.996

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Naja. Manche Leute tun sich sowas sogar freiwillig an.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Die freiheitlich-demokratische Grundordnung ist höchstes Gut und Lebenssinn eines jeden Deutschen und in dieser Funktion bereits einige Jahrzehnte alt.




  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    1.223

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Früher haben alle Menschen Erkennungszeichnen tragen müssen, nur der Hofnarr war frei davon.

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    15.955

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Zitat Zitat von kikkoman Beitrag anzeigen
    Naja. Manche Leute tun sich sowas sogar freiwillig an.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Ich bin für eine Kleidungsvorschrift für männliche Feministen

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  6. #6
    Im Großen Orient Benutzerbild von Sing Sing
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    3.076

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Zitat Zitat von Uncle Marc Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt irgendetwas relativieren zu wollen, aber der sog. Judenstern ist keine Erfindung der Nazis, sondern eine Erfindung des Islam, welcher ansich sehr rassistisch ist.

    So mussten schon vor hunderten von Jahren die Juden spezielle Kleidungen tragen, an denen die "Ungläubigen" zu erkennen waren.

    siehe auch Bild:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Juden mussten auf Befehl der Moslems gelbe Gürtel tragen, und Christen blaue Gürtel usw.

    auch mussten jüdische Frauen unterschiedliche Schuhe tragen (einen roten und einen schwarzen).

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Irgend einer wird sich damals schon nichts dabei gedacht haben.
    Ach, wie lieblich ist's hienieden, wenn Brüder, treu gesinnt, in Eintracht und in Frieden vereint zusammen sind.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    1.513

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Ist mir neu, daß es so etwas temporär in einigen
    Muslimischen Ländern gegeben haben soll,
    bisher war es mir nur aus Europa bekannt gewesen.

    – 717 n.Chr.

    Kalif Umar ibn Abd al-Aziz ordnet an, dass Juden und Christen durch eindeutige Zeichen an der Kleidung von Muslimen unterscheidbar sein müssen. Unter anderem machte er es zur Pflicht, dass Juden ein gelbes Abzeichen tragen mussten.

    – 807 n.Chr.

    Persiens Abbasiden Kalif Harun al-Raschid, ordnet an, dass Juden gelbe Gürtel und Christen blaue Gürtel zu tragen haben.

    – 853 n.Chr.

    Kalif Al-Mutavallil in Persien erlässt ein Gelbes-Abzeichen-Edikt.

    – 1005 n.Chr.

    Fatimiden Kalif Al-Hakim ordnet an, dass die Juden von Ägypten und Israel Glöckchen an ihrer Kleidung und ein Goldenes Kalb (!) aus Holz um den Nacken tragen müssen. 1301 werden sie verpflichtet gelbe Turbane zu tragen.

    – 1121 n.Chr.

    Ein Brief aus Baghdad beschreibt Erlässe die Kleidung von Juden betreffend: Zwei gelbe Zeichen, eines an der Kopfbedeckung eines um den Hals, Weiters muss jeder Jude ein Stück Blei um seinen Hals tragen auf dem das Wort “Dhimmi” steht. Weiters muss er einen breiten Gürtel tragen, Frauen müssen einen roten und einen schwarzen Schuh tragen und ein Glöckchen daran oder an der Kleidung befestigt. … Poetisch verbrämt hat diese diskriminierende Praxis sogar Einzug in 1001-Nacht gehalten, bei den in bunte Fische verwandelten Menschen aus der Geschichte des Fischers mit dem Geist.
    Ob das Alles so wahr sein darf ...

    Aber in einer Diebesgesellschaft, wie unserem
    Juristischen Beamtentum, wird Mord und Totschlag
    härter verfolgt und bestraft, als Langfinger.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    24.645

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Im Libanon mussten Christen vor 1914 mit gesenkten Kopf durch die Straßen gehen.
    Zitat des US Präsident Groover Cleveland

    "Ich baue doch keine Parks für dreckige Wilde"!

  9. #9
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    23.168

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Zitat Zitat von Uncle Marc Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt irgendetwas relativieren zu wollen, aber der sog. Judenstern ist keine Erfindung der Nazis, sondern eine Erfindung des Islam, welcher ansich sehr rassistisch ist.

    So mussten schon vor hunderten von Jahren die Juden spezielle Kleidungen tragen, an denen die "Ungläubigen" zu erkennen waren.

    siehe auch Bild:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Juden mussten auf Befehl der Moslems gelbe Gürtel tragen, und Christen blaue Gürtel usw.

    auch mussten jüdische Frauen unterschiedliche Schuhe tragen (einen roten und einen schwarzen).

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lieber Marc,
    Du unterliegst da einem (weit verbreiteten) Irrtum!
    Der Mohammedanismus ist keinesfalls rassistisch, weil er die Regeln und Strafmaßnahmen, die später von Rassisten nahtlos übernommen wurden, nur auf die Menschen - egal welcher Rasse - anwandte, die sich seinem Glauben nicht unterwerfen wollten.


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  10. #10
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    14.456

    Standard AW: Judenstern eine rassistische Erfindung des Islam - sowie andere Kleidungszwänge für Juden

    Scheißthema-Scheißeröffnung-Scheißstrang!
    "Wenn Sie in vielen Dingen anderer Meinung sind: Kämpfen Sie trotzdem mit. Denn es könnte morgen Ihre Meinung sein, die nicht mehr gefällt."

    R. Tichy

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Facebook - eine Erfindung der Politik?
    Von Don_Stefano im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 10:27
  2. Warum uns Kopftuch und Burka sowie andere Behänge so irritieren.
    Von Tutsi im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 26.07.2016, 20:54
  3. Der Zionismus - Eine christliche Erfindung!
    Von Kosmopolit im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 18:12
  4. Juden in Wien ... ein Versuch eine etwas andere Geschichte zu erzählen
    Von umananda im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:05
  5. Eine andere Rede, eine andere Geschichte?
    Von malnachdenken im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 13:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 153

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

islam

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

judenstern

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

moslems

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

rassismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben