+ Auf Thema antworten
Seite 39 von 40 ErsteErste ... 29 35 36 37 38 39 40 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 381 bis 390 von 393

Thema: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

  1. #381
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.352

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Zitat Zitat von Lesezeichen Beitrag anzeigen
    Ich hasse diese gesamte JOURNAILLE einiger Angehöriger dieser Berufsgruppe die nur aus pekuniären Gründen ihr angebliches geistiges Eigentum aus Inhalten der FAKES - NEWS den Lesern unterjubeln.

    Schlimmer als die dümmste Sorte aller Paparazzis.
    Jetzt weiß jeder in welcher Troll Abteilung, Du Deine Gehirnwäsche Deppen Programme erhalten. Eine Schallplatte, des Hirnlosen Nichts wäre billiger. Erklär doch mal Fake News, wer das ist u.a.

  2. #382
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.07.2021
    Beiträge
    8

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Reg dich ab, ich in meinem Leben mehr solche Widerwärtigkeiten erlebt als so manche Medien - Lust - Anarchisten.

    Wenn die diese Wahrheit nicht gefällt, dann sag gleich dem Ober - Admin HIER Bescheid, daß er meinen NICK auf den Hut stecken kann. CIAO

    Ich probiere in einer Stunde den LOGIN.

  3. #383
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.071

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Kurz ist eine WEF Schwuchtel.Von wem ist das Bankert?

  4. #384
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.07.2021
    Beiträge
    8

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Achtung! Screenshot wurde weitergeleitet !!!

    Kriegst post!

  5. #385
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.352

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Sebastian Kurz will die Corona Maßnahmen zurück fahren, aber die Klaus Schwabe, Georg Soros Kreatur ist nicht Glaubwürdig

    Pandemie "Problem des Einzelnen"Kanzler Kurz: "Ihr werdet Euch früher oder später anstecken"

    Trotz steigender Infektionen spricht Bundeskanzler Sebastian Kurz im Interview von einem Wendepunkt in der Pandemie: Sie reduziere sich zu einem „medizinischen Problem“ des Einzelnen und seines Vernunftmanagements. Der Staat sei nicht mehr seine Schutzmacht.
    Von Hubert Patterer | 05.44 Uhr, 10. Juli 2021 [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #386
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.522

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Justiz

    Antrag zur Einvernahme von Kurz durch Richter bei Gericht eingelangt

    Justizministerin Zadić hatte zuvor eine Weisung an die Ermittler erteilt. Welcher Richter für die Kanzler-Einvernahme zuständig ist, steht fest, ist aber nicht öffentlich
    28. Juli 2021, 11:23

    Bundeskanzler Kurz soll vor dem U-Ausschuss falsch ausgesagt haben. Da der Beschuldigte und die Strafsache von besonderer Bedeutung seien, wird Kurz von einem Richter vernommen.

    Wien – Wie vom Justizministerium angewiesen, hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft beim Wiener Straf-Landesgericht beantragt, dass ein Richter die Beschuldigteneinvernahme von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) übernimmt. Die Ermittlungen werden im Rahmen des Ibiza-Komplexes geführt. Somit steht bereits fest, welcher Richter zuständig ist, betonte eine Sprecherin des Gerichts gegenüber der APA. Den Namen oder weitere Details verrät das Landesgericht für Strafsachen nicht.
    "Die Einvernahme wird von einem Haft- und Rechtsschutzrichter des Landesgerichts für Strafsachen Wien, der mit Wirtschaftsstrafsachen betraut ist, durchgeführt werden. Das Ermittlungsverfahren ist nicht öffentlich, so auch die Einvernahme einer Verfahrenspartei", stellte das Gericht in einer Aussendung gleich klar. Nähere Informationen zum Ablauf oder Inhalt der Einvernahme bzw. der Person des zuständigen Richters "sind nicht vorgesehen".
    WKStA könnte anwesend sein

    Ob – was durchaus möglich wäre – ein Vertreter der WKStA bei der Einvernahme dabei sein wird, ist noch nicht klar, hieß es auf Nachfrage der APA. Dies werde, ebenso wie den Termin, der zuständige Richter festlegen. Beantragt hat es die WKStA jedenfalls nicht.
    Sie hat nur die gerichtliche Beweisaufnahme beantragt, die laut Paragraf 101 Absatz 2 Strafprozessordnung durchzuführen ist, wenn daran "wegen der Bedeutung der aufzuklärenden Straftat und der Person des Tatverdächtigen ein besonderes öffentliches Interesse besteht". Dies nicht aus freien Stücken, sondern weil das von Alma Zadić (Grüne) geführte Justizministerium am Montag – entsprechend dem Wunsch von Kurz' Anwalt – eine diesbezügliche Weisung erteilt hat.
    Verdacht der falschen Aussage

    Dies war auf einige Kritik gestoßen. Das Justizministerium hielt dem entgegen, dass "zum ersten Mal gegen einen amtierenden Bundeskanzler wegen des Verdachts einer Straftat ermittelt wird, die dieser während der laufenden Amtszeit und in der Funktion als Bundeskanzler vor einem verfassungsmäßig garantierten parlamentarischen Kontrollgremium (Ibiza-Untersuchungsausschuss) mutmaßlich begangen haben soll". Sowohl der Beschuldigte als auch die Strafsache seien also von besonderer Bedeutung, verwies das Ministerium darauf, dass auch der Weisungsrat und die Oberstaatsanwaltschaft Wien dieser Ansicht waren.

    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #387
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.352

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Korrupt, Profi Mafia- Posten für die Ehefrau, bei Regierungs Betrug.

    Weil sie ein unglücklich formuliertes Facebook-Posting teilten, werden nun hunderte Bürger von der Frau des Innenministers zur Zahlung von 3.500 Euro per Anwaltsschreiben aufgefordert. Zuzüglich der Anwaltskosten sind es sogar 4.442,84 Euro. Im Beitrag wurde – offenbar unrichtig – behauptet, Frau Katharina Nehammer würde für die Hygiene Austria arbeiten. Sie sieht sich dadurch in ihrer Ehre gekränkt. Jetzt nahm sich die FPÖ dieser Sache an, will den Betroffenen zur Seite stehen. Doch die Causa wirft Fragen auf. Was wusste Frau Nehammer im Februar über die Vorgänge in der Hygiene Austria? Warum empfand sie es als derart ehrabschneidend, mit dieser damals noch hochgelobten Firma in Verbindung gebracht zu werden? Die FPÖ vermutet Insiderwissen.

    Nehammers Frau verlangt via Anwaltsschreiben 4.442,84 Euro von Bürgern
    Facebook-Posting behauptete, sie arbeite für Hygiene Austria
    Missverständnis: In Wahrheit arbeitete Frau Nehammer für PR-Agentur der Hygiene Austria

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #388
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.522

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler


    Fellner! LIVE: Sebastian Kurz im Interview
    4.860 Aufrufe
    6.08.2021

  9. #389
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.150

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Kanzler Kurz will nicht mehr der Kanzler der durchgeknallten selbsternannten Elite sein, er will in Zukunft ein Kanzler des österreichischen Volkes sein. Da zu kann man ihn nur gratulieren.


    Auf dem Parteitag der ÖVP in St. Pölten hat Bundeskanzler Sebastian Kurz mit 99,4 Prozent der Delegiertenstimmen ein neues Rekordergebnis erzielt. In seiner Rede sprach er sich dafür aus, in der Migrations- und Klimapolitik auf den Normalbürger zu hören.

  10. #390
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    1.027

    Standard AW: Sebastian Kurz ist Bundeskanzler

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Der Milchbubi ist Berufspolitiker, kein Arzt, die Krankheit chronisch, zudem wurde der ex-Integrationsminister politisch korrekt erzogen, hat auf diesen Pfaden die Ochsentour bestritten, also Nein.
    Was meinst du wie froh ich bin einen österreichischen Pass zu haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "TITANIC" animiert zum töten von Sebastian Kurz
    Von Abendländer im Forum Medien
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 16:52
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 19:56
  3. Sebastian Küttels „Autöffli“
    Von Leila im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 14:32
  4. Johann Sebastian Bach
    Von WALDSCHRAT im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 15:27
  5. Sebastian Edathy (SPD): Meinungsfreiheit unerwünscht
    Von Kreuzritter2685 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 21:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben