+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 263

Thema: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

  1. #21

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Zitat Zitat von einfachleben Beitrag anzeigen
    Ahja, so ist das also, die Dorfbewohner sind mal wieder doof, alle Dorfbewohner oder nur die neuen Neger? ...

    Ich kann mich noch gut an den letzten Faden zum Thema Silvester 2016/2017 erinnern, kann man übrigens Nachlesen!
    Nach ganzen drei Seiten, wurde nur noch gegeifert und OT gelabert, mangels Ereignisse. Erinnert mich irgendwie an die #metoo Kampagne, da muss man auch 30-40Jahre zurück gehen um überhaupt etwas berichten zu können.

    Mal sehen ob euer Wunschdenken diesmal zur Realität wird.

    Mal sehen ob euer Wunschdenken diesmal zur Realität wird
    Wie makaber bist Du denn - Wunschdenken -

    Als ob die hirnrissigen Vorschläge von den Politikern-Idioten das Asyl- Pack von ihrem Vorhaben abschrecken läßt.

    Abstand halten von einem Meter
    und ein Bändchen am Arm ............. wow wie Angsteinflößend

    Später ein Zettel am Fuß ......
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2016
    Beiträge
    266

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Ahahaha, zu Facebook gehen, je ne is klar Murat.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Bleib einfach hier weg und geh zu Facebook.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2016
    Beiträge
    266

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Ich bin ja fast bei dir mit deiner Meinung, aber warum kann man denn nicht einfach mal abwarten bis etwas passiert?
    Das gegeifere vieler Schreiberlinge scheint nur noch Selbstzweck zu sein, seine Wut und Hass auf konstanten Niveau
    zu halten.

    War den das Silvester 2016/2017 wirklich so ein Fiasko wie von vielen nach 2015/2016 befürchtet, oder redet man sich das nur ein?

    Ohne die Umvolkung würden viele wohl einen wichtigen Sinn in ihrem Leben verlieren.
    Von daher seid der Sonnenkönigin dankbar dafür.

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Wie makaber bist Du denn - Wunschdenken -

    Als ob die hirnrissigen Vorschläge von den Politikern-Idioten das Asyl- Pack von ihrem Vorhaben abschrecken läßt.

    Abstand halten von einem Meter
    und ein Bändchen am Arm ............. wow wie Angsteinflößend

    Später ein Zettel am Fuß ......

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.837

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Ich hoffe sie beschreiben die Armbänder auch mit arabischer ,türkischer und nafri-kongo- Schrift, sonst verstehen die schwer Traumatisierten ja nicht worum es geht und ihre Rechtsverdreher müssen später die armen Goldjungs gegen diese unreinen und provozierenden Frauen verteidigen.
    verlorene liebesmüh, oder glaubst du, diese ....... können das lesen?

    die sehen nur die bunten bildchen und verstehen das doppelt als einladung.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.607

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    An Silvester wird die Kölner Polizei wohl an zwei Fronten kämpfen müssen:
    Man glaubt es kaum, aber das [Links nur für registrierte Nutzer] ruft allen Ernstes die Bürger dazu auf, die Polizei an Silvester in der Kölner Innenstadt zu beobachten! Selber wollen die Mitglieder des Bündnisses
    „… protokollieren, O-Töne aufnehmen und fotografieren. Hinterher werden wir diese Beobachtungen auswerten und ggf. Leute juristisch unterstützen, die Anzeigen wg. rassistischer Diskriminierung durch Racial Profiling erstatten wollen.“
    Es ist nicht zu fassen, aber die selbsternannten „Antifaschisten“ wollen offenbar den Polizeibeamten, die Mehrfachschichten in Eiseskälte schieben und sich mit aggressiven Jungmännergruppen herumschlagen müssen, das Leben noch schwerer machen und sie sogar juristisch verfolgen!
    Wer steckt hinter dem Bündnis „Köln gegen rechts“? Mehrere ultralinke Gruppen, die in der Öffentlichkeit teils kaum bekannt sind, aber auch Unterorganisationen der Linkspartei wie der SDS (Sozialistischer demokratischer Studentenbund) und Linksjugend Solid (die Jugendorganisation der Linken in NRW – siehe Foto (c) David Berger); außerdem das Netzwerk [Links nur für registrierte Nutzer]. Man darf daher mutmaßen, dass dieses Bündnis unmittelbar oder über ein paar Ecken staatlich steuerfinanziert ist – und geht dann gegen Staatsbeamte vor.
    Man kann als vernünftiger Mensch und Bürger nur hoffen, dass „Köln gegen rechts“ und seine Mitgliedsorganisationen in den Medien und von der Politik entsprechendes Echo erhalten. Wir von PP fangen damit an.
    https://philosophia-perennis.com/2017/12/30/silvester-2017/

    Am Besten, die Kölner Polizei schmeisst an Silvester nur mit Wattebällchen und lässt sich brav von der Antifa oder oder anderen dunlen Gestalten verprügeln.
    Vielleicht stellen sich ja ein paar willige Damen von der Antifa auf der Domplatte zur Verfügung, am Besten mit einem Schild um den Hals "Rape me Refugee". Dann weiss die Polizei, dass sie in diesem Fall nicht eingreifen muss


    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  6. #26
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.853

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Du solltest nicht vom Verhalten deiner Schwestern und deiner Mutter auf alle deutschen Frauen schließen.
    Massenbelästigungen deutscher Frauen durch Ausländerabschaum hat es in Deutschland ausser in Kriegs- oder direkten Nachkriegszeiten nie gegeben.
    Das ist ein neues Phänomen, das der Museldreck aus Nordafrika mit wohlwollender Duldung unserer Kanzlerin hier eingeführt hat.
    Vor der Duldung steht die *Einladung.
    *Wer mit falschen Versprechungen & Anreizen bildungsferne Naturvölker als sogen. "Fachkräfte" in's Land holt, ist kein Menschenfreund, sondern ein krimineller Kriegsvorbereiter !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Jim_Panse
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    1.095

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    An Silvester wird die Kölner Polizei wohl an zwei Fronten kämpfen müssen:
    https://philosophia-perennis.com/2017/12/30/silvester-2017/

    Am Besten, die Kölner Polizei schmeisst an Silvester nur mit Wattebällchen und lässt sich brav von der Antifa oder oder anderen dunlen Gestalten verprügeln.
    Vielleicht stellen sich ja ein paar willige Damen von der Antifa auf der Domplatte zur Verfügung, am Besten mit einem Schild um den Hals "Rape me Refugee". Dann weiss die Polizei, dass sie in diesem Fall nicht eingreifen muss


    Auch hier gilt: Am besten jedem der Linken morgens zwei Ohrfeigen links und zwei Ohrfeigen rechts ... bis sie es kapieren
    Die höchste Form menschlicher Intelligenz
    ist die Fähigkeit, zu beobachten, ohne zu bewerten.

  8. #28
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    55.167

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    In Berlin (oder Stuttgart) gibts zu Silvester so ne "Frauen-Rettungszone". Bewacht von 2 Sicherheitsleuten.
    Was machen wohl diese 2 Sicherheitsleute wenn da ne Horde Männer um Eintritt begehrt?

  9. #29
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.853

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Ganz sicherlich auch mit Blick auf die Tatsache, dass den Polizisten das Privatleben gerade auch an den Feiertagen zunehmend kaputtgemacht wird, samt mancher Beziehung.
    Wer zur Polizei, oder zur Bunteswehr geht, muss wissen auf was er (sie) sich da einlässt.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #30
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.853

    Standard AW: Silvester 2017/2018 Sammelstrang

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    In Berlin (oder Stuttgart) gibts zu Silvester so ne "Frauen-Rettungszone". Bewacht von 2 Sicherheitsleuten.
    Was machen wohl diese 2 Sicherheitsleute wenn da ne Horde Männer um Eintritt begehrt?
    Die 2 "Sicherheitsleute" werden die Horde bei einer Tasse Tee zur Vernunft bringen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bundesliga 2017/2018
    Von Politikqualle im Forum Sportschau
    Antworten: 732
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 18:04
  2. Neues BRD-Trikot für 2018
    Von Ganymed08 im Forum Sportschau
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 10:24
  3. Neues Gestz ab 1.10.2018
    Von latrop im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 00:17
  4. US Haushaltsplan 2017/2018: Gehen die USA auf Kriegskurs?
    Von ABAS im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 14:54
  5. WM 2018 in Rußland
    Von cajadeahorros im Forum Sportschau
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 17:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben