+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 70

Thema: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    653

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    "Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler"

    Wenn dem so wäre, dann aber eben bitte auch nur mit einer SPD, die nur 20,5% bei der letzten BTW hatte, und nicht >=205% - wie sie sich sonst immer gerne aufzublähen pflegt ...indem sie ihren linken Müll immer dementsprechend überproportional durchzupressen versucht!

    Und anschließend sagt sie dann auch immer noch, Sie hätte in der Regierung die Musik gemacht bzw. die Akzente gesetzt.

    ..was aber die Wähler eben gerade so NICHT wollten.

    ..und weshalb es so sicherlich auch immer noch etwas weiter runter gehen muss mit ihr.

  2. #42

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Liste des Schrecken
    Keine Tag in Deutschland an dem Merkels Gäste keinen Mord verüben

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1.242

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Nun hör aber auf, diese lupenreinen Demokraten anzuscheißen. So etwas tun nur Nazis.
    Na gut, passend zum Rückrundenstart der Fußballbundesliga:

    ...ein super Merkel, es gibt nur ein super Merkel, es gibt nur ein super Meeerkel, es gibt nur ein super Merkel...Merköll, Merköll...Merköll, Merköll...

    Bin ich jetzt wieder einer von den Guten oder muß ich die Choreographie auch noch für die restlichen Mitglieder des Syndikats einüben?
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    28.674

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Humanitäre Verpflichtungen " als Rechtfertigung der Umvölkerung"

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Altparteien führen einen Krieg gegen die deutsche Bevölkerung, ich glaube aber nicht das sie es freiwillig machen.

    Ich hoffe die Deutschen werden es noch rechtzeitig begreifen es geht hier um sein oder nicht sein.
    Der Islam gehört zu Merkel und Merkel gehört nicht zu Deutschland!

  5. #45
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    76.209

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Zitat Zitat von brausepaul Beitrag anzeigen
    "Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler"

    Wenn man das jetzt oft genug wiederholt, glaubt das in 2 Wochen auch das Wahlschaf....


    Mit der Realität hat sie es nicht so...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #46

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Unser Drecksstaat

    Syrer darf Zweitfrau
    nach Deutschland holen


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  7. #47
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    43.334

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    -15% für Union und SPD am 24.09. .... hier von Wählersuftrag zu faseln zeigt, wie hohl das Ding aus der Uckermark ist!
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  8. #48
    Rassismusbeauftragter Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    6.824

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Zitat Zitat von brausepaul Beitrag anzeigen
    "Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler"
    Wenn man das jetzt oft genug wiederholt, glaubt das in 2 Wochen auch das Wahlschaf....
    ...und sogar der Gemeine HPFler
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  9. #49
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.328

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Groko ist der Auftrag der Wähler


    Dieser Satz ist eine Lüge!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Merkel: die Groko ist der Auftrag der Wähler

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Die Altparteien führen einen Krieg gegen die deutsche Bevölkerung, ich glaube aber nicht das sie es freiwillig machen.

    Ich hoffe die Deutschen werden es noch rechtzeitig begreifen es geht hier um sein oder nicht sein.
    Dieses "resettlement" bzw. "relocation" ist nicht auf Merkels Mist gewachsen - das kann man schon im UN-Papier nachlesen. Merkel setzt das "nur" um
    Das 20. Jh. kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht u. durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary)
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel will Wähler von der AfD zurückholen
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 15.05.2016, 11:52
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 16:47
  3. Die Wähler stellen Merkel einen Blankoscheck aus
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 22:49
  4. Köhler für Merkel als Kanzlerin
    Von Duck im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 13:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben