+ Auf Thema antworten
Seite 79 von 79 ErsteErste ... 29 69 75 76 77 78 79
Zeige Ergebnis 781 bis 783 von 783

Thema: Der Volkslehrer

  1. #781
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    12.275

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Ein Satan, Frundsberg, existiert nicht.

    99,9% ihrer Geschichte haben die Menschen ohne Demokratie gelebt. Waren sie dabei freier, selbstbestimmter oder gar glücklicher? Nein: sie wurden viel mehr als heute durch Obrigkeiten fremdbestimmt und wo es diese Obrigkeiten noch nicht gab,herrschte einfach das Faustrecht. Der Schwächere hatte einfach Pech und überlebte nicht.

    Ich gebe Dir recht, daß Rothschilds und Levys in dieser Welt viel Einfluß haben (wobei man gar nicht nur jüdische Namen nennen muß).
    Man darf diesen Einfluß aber auch wiederum nicht überschätzen. Gegen den Willen des Volkes kommen sie niemals an,nirgendwo. In Deutschland hat man das gerade wieder 1989 gesehen: über die deutsche Wiedervereinigung hat sich "die amerikanische Ostküste" am allermeisten geärgert. Verhindern konnten sie diese ebenso wenig wie eine Margret Thatcher in London. Zufällig war ich 1989 selbst in den USA und habe mich damals mit einigen Leuten unterhalten.

    Meinst du nicht, daß es ersteinmal unerheblich ist, ob ein Luzifer/Satan/JHWE oder Allah oder Gott existiert oder nicht? Fakt ist, daß sie die menschliche Ordnung im Kontext einer Schöpfergeschichte sehen und da spielt Gott eben seine Rolle. Wenn er Blankfein, Goldman-Sachs sagt, "wir führen Gottes Werk" aus, dann hat das einen Sinn.

    Weltherrschaft wird eben durch diese Form von Gott "legitimiert". Ob er wirklich existiert oder eine Energieform ist, wer weiß?
    Lüge und Täuschung sind Energieformen. Die Menschen verändern sich, ihr Verhalten, ihr AUssehen.
    Wahrheit und Gerechtigkeit, Harmonie ist auch eine Energierform und beeinflußt Verhalten und AUssehen.

    Wenn ich alte Filme sehe und die MEnschen damals mit den ödipushaten, aufgeblasenen Menschen heute vergleiche, würde ich die Menschen heute als niederstufiger einschätzen.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  2. #782
    Exorzist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.072

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    ...Woran können wir das Satanische erkennen: Das Satanische herrscht in erster Linie über die Täuschung. Getäuscht kann man nur durch die Lüge werden. Satanismus ist der scharfsinnige Verstand, der sich der Lüge hemmungslos bedient, wo sie gebraucht wird. Beispiele: "Gastarbeiter", "Asylanten", "Bereicherung", "Flüchtlinge", es ging nie um den wahren Inhalt, es ging stets um die Ansiedlung möglichst vieler Ausländer auf dem Boden der weißen Völker. Die Masse ließ sich leicht täuschen und war auch unfähig, gegen ihre Verräter in den eigenen Reihen wirksam vorzugehen. Nun ist es zu spät.

    Zweiter Punkt des Satanischen ist der Umsturz natürlicher Ordnungen: Völkervielfalt, Mann/Frau, Familie, Ehre, Mut, Heimat, Volk, all diese natürlichen Dinge werden verdreht, als böse, nazistisch, rassistisch etc. auf den Kopf gestellt und durch Abartigkeiten wie Frühsexualisierung, ethnische Vermischung (Propaganda), Genderscheiß, Multikultiwahn, Pro-Genozid an Weißen, also Rassismus, Umweltverschmutzung, Genfood, "Hate-Speech" etc. etc. ersetzt.
    ...
    Das sind sehr wahre Worte. Jesus spricht nicht umsonst vom Satan als vom "Vater der Lügen". Deswegen ist die Lüge der erste Schritt zum Satan. Die Lüge ist die gefährlichste Sünde, denn sie schleicht sich erst langsam ein in Form etwa einer bequemen Notlüge und am Ende konsumiert sie den ganzen Menschen, dessen Leben einzige Lüge wird. Jesus hat als erster die Kinder der Lüge entlarvt.
    -

  3. #783
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    12.275

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Das sind sehr wahre Worte. Jesus spricht nicht umsonst vom Satan als vom "Vater der Lügen". Deswegen ist die Lüge der erste Schritt zum Satan. Die Lüge ist die gefährlichste Sünde, denn sie schleicht sich erst langsam ein in Form etwa einer bequemen Notlüge und am Ende konsumiert sie den ganzen Menschen, dessen Leben einzige Lüge wird. Jesus hat als erster die Kinder der Lüge entlarvt.
    Also ist die ganze Auseinandersetzung letztendlich ein geistiger Kampf: Wahrheit gegen Täuschung. Wer hätte das gedacht?

    Fassen wir zusammen:

    Nur aus Wahrheit kann Gerechtigkeit entspringen. Aus Gerechtigkeit entspringt Harmonie zwischen den Menschen und Völkern. Harmonie kann man auch als ein Energiefeld betrachten, welches auf den Menschen selbst wirkt. Auf seine Zufriedenheit, sein Seelenheil und seine Geistesverfassung. Der innere Zustand hat Auswirkungen auf das Äußere. Harmonische Menschen wirken in der Regel beruhigend, sie sind mit sich und ihrer Umwelt im Reinen.

    Die Lüge ist der Ursprung jeglicher Täuschung. Aus ihr kann nie Gerechtigkeit hervorgehen. Die Lüge führt auch selten zur Harmonie. Sie führt naturgemäß zum Dissenz, zur Verwerfung und Unnatürlichkeit. Belogene Menschen leben ebenfalls in einem Energiefeld. Richtet sich die Lüge gegen natürliche Ordnungen, hat dies Auswirkungen auf die seelische Verfassung eines Menschen. Es hat also Auswirkungen auf Geist, Gemüt und innerem Halt. Angst und Haß sind in unharmonischen Menschen nicht selten zu finden, ebenso wie dieser nun selbst alles verdreht. Er lacht über natürliche Ordnungen und bekämpft diese. Sein innerer Zustand äußert sich im Äußeren, im Benehmen und in seinem Verhalten zu seinen Mitmenschen.

    Die Mehrheit der Deutschen vermag sich nicht offen geistig zu wehren gegen jene, die die Lüge wie ein Banner vor sich hertragen. Dadurch wird deren Energiefeld größer und die Zuversicht der anständig gebliebenen Menschen sinkt. Es ist ein geistiger Krieg, Schatten gegen Licht. Wobei der Schatten inständig behauptet, er sei das Licht und das Licht sei der Schatten, das Böse.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

+ Auf Thema antworten
Seite 79 von 79 ErsteErste ... 29 69 75 76 77 78 79

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 317

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben