+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 82

Thema: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland ein

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.361

    Standard Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland ein

    Eigentlich kann man diese Nachrichten nicht mehr hören, trotzdem kann man diese Nachrichten jeden Tag in der Presse lesen.

    Die Bundesrepublik hat aus humanitären Gründen tausende Flüchlinge nach Deutschland - trotz Corona - nach Deutschland eingeflogen.

    In der Schlagzeile wird eine Flüchtling mit seinen 4 Kindern berichtet, der in Griechenland war, aber dort kein Interesse gehabt hat dort zu bleiben.

    Die Flüchtlingsflüge gehen unter anderem wöchentlich nach Hannover ! Überwiegend aus Afghanistan etc und unbegleitete Flüchtlinge (5000 Euro pro Monat Kosten)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gibt 10 Millionen Rentern in Deutschland die 45 Jahre gearbeitet haben und 1000 Euro staatliche Rente bekommen, dagegen wie die Regierung natürlich nichts unternehmen !!

  2. #2
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    898

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Es gibt 10 Millionen Rentern in Deutschland die 45 Jahre gearbeitet haben und 1000 Euro staatliche Rente bekommen, dagegen wie die Regierung natürlich nichts unternehmen !!
    Dann sollen die 10 Millionen Rentner eben endlich aufhören diese Staatsfeinde ins Amt zu wählen.
    Leben und sterben lassen...

  3. #3
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.005

    AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Eigentlich kann man diese Nachrichten nicht mehr hören, trotzdem kann man diese Nachrichten jeden Tag in der Presse lesen.
    Die Bundesrepublik hat aus humanitären Gründen tausende Flüchlinge nach Deutschland - trotz Corona - nach Deutschland eingeflogen.
    In der Schlagzeile wird eine Flüchtling mit seinen 4 Kindern berichtet, der in Griechenland war, aber dort kein Interesse gehabt hat dort zu bleiben.
    Die Flüchtlingsflüge gehen unter anderem wöchentlich nach Hannover ! Überwiegend aus Afghanistan etc und unbegleitete Flüchtlinge (5000 Euro pro Monat Kosten)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es gibt 10 Millionen Rentern in Deutschland die 45 Jahre gearbeitet haben und 1000 Euro staatliche Rente bekommen, dagegen wie die Regierung natürlich nichts unternehmen !!
    In der Schlagzeile wird eine Flüchtling mit seinen 4 Kindern berichtet, der in Griechenland war, aber dort kein Interesse gehabt hat dort zu bleiben.
    Logisch, weil Griechenland nicht mit den Steuergeldern seine Bevölkerung um sich schmeisst und Hungerleider durchfüttert.....
    #
    Es sind keine Flüchtlinge - es sind Armutswanderer global - und diese Regierung schickt eine Einladung nach der Anderen in die Welt
    Es schreit zum Himmel - und CORONA vertuscht all diese Skandale auch noch vortrefflich. Was sollen wir tun - was kann ich tun?

    Ich schreibe hier seit 13 Jahren - vor ~20 Jahren schrieb ich monatelang Flugbläter und warf sie in Briefkästen, Kaufhallen, Schulen, Arztpraxen - und?
    Was hat's gebracht? Garnichts! Ein Clique von ein paar 1000 Bonzen hält ganz Europa nieder in Schach und betreibt ungestraft den Austausch ihrer europäischen Völker.

    Und über 50% aller Deutschen wählen Rot - Dunkelrot - Grün.
    Und viele meiner Familienangehörigen wählen Linkspartei! Was soll's, Zeit in die innere Immigration zu gehen.
    Das ist nicht mehr mein Land.......

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  4. #4
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.005

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Dann sollen die 10 Millionen Rentner eben endlich aufhören diese Staatsfeinde ins Amt zu wählen.
    "Wählen"? Würden Wahlen etwas verändern, würde sie verboten.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.640

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Das ist nicht mehr zu stoppen. Die Lawine rollt, die Deutschen sterben weg. Totaler Ausverkauf dieses Landes.
    Die wenigen Deutschen machen mit oder haben längst resigniert.
    Schaut euch die Großstädte heute an. Ich muss mir nur meine Nachbarschaft anschauen.
    Wir werden ein buntes Shithole, wie die USA. So ist es gewollt und nicht mehr zu ändern.
    Den Flüchtlingen gebe ich auch gar nicht die Schuld, klar wollen die raus aus ihren Shitholes.
    Das alte Europa das wir kannten ist schlichtweg nicht mehr zu retten. Da kann man noch froh sein, dass nicht längst 1 Mrd. auf dem Weg ist.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.265

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Eigentlich kann man diese Nachrichten nicht mehr hören, trotzdem kann man diese Nachrichten jeden Tag in der Presse lesen.

    Die Bundesrepublik hat aus humanitären Gründen tausende Flüchlinge nach Deutschland - trotz Corona - nach Deutschland eingeflogen.

    In der Schlagzeile wird eine Flüchtling mit seinen 4 Kindern berichtet, der in Griechenland war, aber dort kein Interesse gehabt hat dort zu bleiben.

    Die Flüchtlingsflüge gehen unter anderem wöchentlich nach Hannover ! Überwiegend aus Afghanistan etc und unbegleitete Flüchtlinge (5000 Euro pro Monat Kosten)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gibt 10 Millionen Rentern in Deutschland die 45 Jahre gearbeitet haben und 1000 Euro staatliche Rente bekommen, dagegen wie die Regierung natürlich nichts unternehmen !!
    Diese Rentner wollen es so, sonst würden sie anders wählen.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #7
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.062

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das ist nicht mehr zu stoppen. Die Lawine rollt, die Deutschen sterben weg. Totaler Ausverkauf dieses Landes.
    Die wenigen Deutschen machen mit oder haben längst resigniert.
    Schaut euch die Großstädte heute an. Ich muss mir nur meine Nachbarschaft anschauen.
    Wir werden ein buntes Shithole, wie die USA. So ist es gewollt und nicht mehr zu ändern.
    Die Flüchtlingen gebe ich auch gar nicht die Schuld, klar wollen die raus aus ihre Shitholes.
    Das alte Europa das wir kannten ist schlichtweg nicht mehr zu retten. Da kann man noch froh sein, dass nicht längst 1 Mrd. auf dem Weg ist.
    .
    .. man kann nur noch sehr froh , daß man schon seine Rente bekommt und das schlimme Ende nicht mehr erlebt .. und die Jugend rennt einer GRETA hinterher und merkt nicht mal , daß man im eigenen Lande schon längst betrogen wird ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    26.640

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .
    .. man kann nur noch sehr froh , daß man schon seine Rente bekommt und das schlimme Ende nicht mehr erlebt .. und die Jugend rennt einer GRETA hinterher und merkt nicht mal , daß man im eigenen Lande schon längst betrogen wird ..
    Was ich nicht verstehe ist, wie das den Bürgern auch noch gefallen kann?
    Wenn ich mir die Veränderung meiner Nachbarschaft anschaue, immer weiter hin zum Schlechten.
    Wenn ich die Vermüllung sehe und wie nichts mehr funktioniert, was früher funktionierte. Der soziale Abstieg eines ganzen Viertels.
    Wie kann den Leuten so etwas gefallen? Ist mir ein absolutes Rätsel.
    Das müssen die doch auch sehen...

    Und dann kostet jedes Dreckloch ab 100 Tsd. aufwärts.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.122

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    "Wählen"? Würden Wahlen etwas verändern, würde sie verboten.
    Nicht wählen ? Würde Nichtwählen etwas verändern, würde man nicht ständig empfohlen bekommen, besser nicht wählen und damit Merkel bestätigen, statt sie abwählen und rechts wählen.
    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe ist, wie das den Bürgern auch noch gefallen kann? Wenn ich mir die Veränderung meiner Nachbarschaft anschaue, immer weiter hin zum Schlechten. Wenn ich die Vermüllung sehe und wie nichts mehr funktioniert, was früher funktionierte. Der soziale Abstieg eines ganzen Viertels.Wie kann den Leuten so etwas gefallen? Ist mir ein absolutes Rätsel. Das müssen die doch auch sehen...Und dann kostet jedes Dreckloch ab 100 Tsd. aufwärts.
    Ja, dann informiere dich mal, wie die Leute in deinem Viertel wählen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.163

    Standard AW: Bundesregierung fliegt tausende "Flüchtlinge" - trotz Corona - mit dem Flugzeug nach Deutschland

    Wann bekommt ihr es endlich mit, das eine so genannte Bildungsschicht in der BRD, euch nicht leiden kann? In deren Augen seid ihr doch nur verhinderte KZ Wächter.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2019, 21:13
  2. Bundesregierung kalkulierte natürlich zu knapp: 25 Milliarden für "Flüchtlinge" in 2016!
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 18:46
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 21:54
  4. Lügenmärchen im "Spiegel": "Deutschland braucht Flüchtlinge"
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 09:28
  5. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 16:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben