User in diesem Thread gebannt : Krabat and Gurkenglas


+ Auf Thema antworten
Seite 454 von 519 ErsteErste ... 354 404 444 450 451 452 453 454 455 456 457 458 464 504 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.531 bis 4.540 von 5189

Thema: Der Volkslehrer

  1. #4531
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.838

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Da gibt es ja nichtmal ein Denkmal, das sie verhöhnen könnten.
    Abgesehen davon verhöhnen Engländer die deutschen Opfer ihres Bombenholocaustes am laufenden Band.
    Dann passt`s ja wieder.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #4532
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    58.025

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Da gibt es ja nichtmal ein Denkmal, das sie verhöhnen könnten.
    Abgesehen davon verhöhnen Engländer die deutschen Opfer ihres Bombenholocaustes am laufenden Band.
    Deutsche verhöhnen sich selber am laufenden Band. Was also ist daran schlimm wenn uns andere verhöhnen? Würdest Du ein Volk ernst nehmen das sich selber hasst und sich mit Absicht das Leben schwer macht?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #4533
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Deutsche verhöhnen sich selber am laufenden Band. Was also ist daran schlimm wenn uns andere verhöhnen? Würdest Du ein Volk ernst nehmen das sich selber hasst und sich mit Absicht das Leben schwer macht?
    Genau auf den Punkt gebraucht

    Der größte Feind der Deutschen ist der Deutsche selbst und nichts anderes.

  4. #4534
    Mitglied Benutzerbild von Der rechte Hirte
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Bajuwarien
    Beiträge
    471

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ermittelt der Staatsschutz bereits aufgrund dieser Blasphemie?
    Für Valdyn, wäre es noch furchtbarer, wenn sie das Wort Jude gesagt hätte. Sie hat Jude gesagt.

  5. #4535
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    18.191

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Das schlimmste aller Verbrechen des BRD-Unrechtsstaates, ist das Verfolgen einer abweichenden historischen Meinung.
    Hier wird wie sonst nirgends in der BRD essentiell in menschliche Grundrechte eingegriffen.

    Für mich das größte Verdienst des VL ist, daß er gerade diese Fälle immer wieder thematisiert und in die Öffentlichkeit bringt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das tut in der alternativen Szene sonst niemand. Gar nicht mal nur aus Angst, aber weder in der AFD, bei PAX Europa, den Identitären oder sonst hört man irgend etwas über diese Fälle. Wahrscheinlich vor allem deswegen, weil sie gesellschaftlich aufgrund der geringen Zahl nicht relevant sind.

    Aber ein großes Unrecht, von Staats wegen an wenigen begangen, wiegt viel schwerer, als viele kleine Fälle wie beschmierte Häuser von AFD-Politikern, Straßenfaschisten, die Demonstrationen verhindern etc. Auch wenn diese kleine Fälle viele treffen.

    Der einzig wirkliche und entlarvende Sündenfall der BRD ist der § 130.
    Ja. AfD sieht ja auch in der Besatzerrepublik einen Rechtsstaat, also einen Staat, in dem das herrschende Recht und Gesetz gegen alle und jedermann Anwendung findet. Daß Alice Weidel die BRD als Rechtsstaat bezeichnet, leuchtet ein. Daß eine Beate Zschäpe oder eine Ursula Haverbeck dieses System nicht als Rechtsstaat bezeichnen können, dürfte ebenfalls auf der Hand liegen. Denn ein Unrechts- und Willkürstaat, in dem nach zweierlei Maß geurteilt wird, in dem es Täter-Opfer-Hierarchien und Täter-Opfer-Umkehrung gibt, war nie ein Rechtsstaat.

    Eigentlich logisch. Und verständlich, daß es 99 Prozent der Deutschen null interessiert.
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  6. #4536
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    18.191

    Standard AW: Der Volkslehrer



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kennt das jemand? Böse Zungen behaupten ja, daß Fr. Kasner auch nicht, ...
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  7. #4537
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    20.454

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen

    Für mich das größte Verdienst des VL ist, daß er gerade diese Fälle immer wieder thematisiert und in die Öffentlichkeit bringt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ach Quark. Das sind Videos für die Filterblase. Das hat letztlich schon auf Youtube im Vergleich keine Reichweite gehabt. Das interessiert und erreicht bis auf die, die ohnehin schon diese Ansicht haben, absolut niemanden.

    Und es bringt auch nichts das verminte Gebiet ständig zu durchlaufen. Im besten Fall interessiert sich da niemand für, im schlechtesten schadet es nur. Das haben die Identitären z.B. erkannt.

    Aber das ist etwas, das kann man auch der Wand erzählen. Das kommt nicht an.

  8. #4538
    Rassismus besiegt Corona! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    71.022

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kennt das jemand? Böse Zungen behaupten ja, daß Fr. Kasner auch nicht, ...
    Bei allem, was man den Hebräern unterstellt, das mit dem Blut-Passah ist nicht jüdisch. Juden dürfen kein Blut zu sich nehmen laut Tora! Wenn sie es doch tun, sind sie Satanisten, die tun das. Aber keine Juden mehr. Selbst wenn sie von der Abstammung her Juden sind, mit der jüdischen Religion hat das nichts mehr zu tun.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  9. #4539
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.656

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Bei allem, was man den Hebräern unterstellt, das mit dem Blut-Passah ist nicht jüdisch. Juden dürfen kein Blut zu sich nehmen laut Tora! Wenn sie es doch tun, sind sie Satanisten, die tun das. Aber keine Juden mehr. Selbst wenn sie von der Abstammung her Juden sind, mit der jüdischen Religion hat das nichts mehr zu tun.
    Wen interessiert heutzutage überhaupt noch die Differenzierung zwischen Juden und "Juden"?
    Im Gegenteil: Fundamentalistische, also konsequente Juden lehnen den Staat Israel ab. Deshalb gelten sie bei Zionisten (atheistische Juden) als "selbsthassende Juden" oder sind sonstwie ein Fall für die Pathologie/Klappse. Selbst nichtreligiöse Juden, die den Staat Israel und somit auch den Zionismus ablehnen (G. Menuhin, B. Fischer, usw.), werden von Zionisten nicht als Juden anerkannt. Und die Deutungshoheit darüber wer Jude ist und wer nicht, haben nunmal Zionisten.

  10. #4540
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    8.386

    Standard AW: Der Volkslehrer

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ach Quark. Das sind Videos für die Filterblase. Das hat letztlich schon auf Youtube im Vergleich keine Reichweite gehabt. Das interessiert und erreicht bis auf die, die ohnehin schon diese Ansicht haben, absolut niemanden.

    Und es bringt auch nichts das verminte Gebiet ständig zu durchlaufen. Im besten Fall interessiert sich da niemand für, im schlechtesten schadet es nur. Das haben die Identitären z.B. erkannt.

    Aber das ist etwas, das kann man auch der Wand erzählen. Das kommt nicht an.
    Aber das macht es doch nicht besser!
    Die Grundvoraussetzung eines Rechtsstaates ist immer, daß er für alle seine Bürger in gleicher Weise gilt.
    Entweder gilt Meinungsfreiheit, dann muß sie auch für jede Meinung gelten, oder eben nicht.
    Entweder ist jede Meinung geschützt oder gar keine.
    Es kommt überhaupt nicht darauf an, ob die verbotene Meinung von einem einzigen oder von Millionen vertreten wird. Der Unterschied ist allein der: wenn es nur ein paar wenige trifft, dann erregt das keine gesellschaftliche Aufmerksamkeit, und der Skandal wird nicht öffentlich. Natürlich interessiert das den Durchschnittsbürger nicht, oder besser gesagt: er weiß das gar nicht, und wenn er wüßte, was da passiert, dann wäre er sich der Tragweite nicht klar.
    Der mündige und kritische Staatsbürger mit demokratischem Bewußtsein ist leider ein Ideal, das es in der Praxis so nicht gibt.

    Nur ändert das alles nichts am Sachverhalt: der Rechtsstaat ist abgeschafft in der BRD.

    Ich kritisiere auch nicht, daß die AFD das nicht thematisiert. Das ist selbstverständlich. Das kann sie gar nicht, dann wäre sie sofort im totalen Abseits.
    Ich finde es aber sehr gut, daß zumindest einige wenige wie der Volkslehrer darüber berichten und einige Bundesbürger darüber nachdenken und wieder einige dadurch aufwachen. Beim HC müssen die dicksten Bretter gebohrt werden. Aber es ist völlig klar: niemand kann auf Dauer verhindern, daß auch darüber gesprochen wird, daß kritische Fragen gestellt werden. Irgendwann kommt das ganze Thema auf die große Bühne. Das ist ein Naturgesetz. Ob wir das noch erleben, ist eine andere Frage.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 230

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben