+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 231

Thema: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.180

    Standard Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    US-Präsident Donald Trump will den flexibleren Einsatz von Atomwaffen ermöglichen und das Arsenal erneuern - wegen der Bedrohung durch Nordkorea und eines möglichen Konflikts zwischen Russland und der NATO. Sicherer, so ein Experte, macht das die USA nicht....
    weiter:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt dreht er vollends am Rad, aber so was passiert, wenn man "mit dem Rücken an der Wand steht"
    Das 20. Jh. kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht u. durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary)
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  2. #2
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    36.566

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    weiter:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt dreht er vollends am Rad, aber so was passiert, wenn man "mit dem Rücken an der Wand steht"
    Die Amis werden den irren Halbaffen Donald Trump umlegen muessen.
    Auf einem anderen Weg werden sie den bescheuersten US Praesidenten
    aller Zeiten nicht mehr los. Im Vergleich mit Donald Trump war sogar
    Ronald Reagan zurechnungsfaehiger und Ronald Reagan war ein Idiot!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von cc2
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.366

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die Amis werden den irren Halbaffen Donald Trump umlegen muessen.
    Auf einem anderen Weg werden sie den bescheuersten US Praesidenten
    aller Zeiten nicht mehr los. Im Vergleich mit Donald Trump war sogar
    Ronald Reagan zurechnungsfaehiger und Ronald Reagan war ein Idiot!
    ...der wird doch auch nur nach Anweisung handeln...
    "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

  4. #4
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    21.780

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    weiter:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt dreht er vollends am Rad, aber so was passiert, wenn man "mit dem Rücken an der Wand steht"
    Das passiert, wenn man ein Vollidiot ist und sein blödes Maul nicht halten kann
    Ironie ist, wenn Politiker ohne Berufsabschluss den Fachkräftemangel beklagen

  5. #5
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    21.780

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die Amis werden den irren Halbaffen Donald Trump umlegen muessen.
    Auf einem anderen Weg werden sie den bescheuersten US Praesidenten
    aller Zeiten nicht mehr los. Im Vergleich mit Donald Trump war sogar
    Ronald Reagan zurechnungsfaehiger und Ronald Reagan war ein Idiot!
    So schnell wie möglich, bevor der Irre uns alle umbringt
    Ironie ist, wenn Politiker ohne Berufsabschluss den Fachkräftemangel beklagen

  6. #6
    Persona non grata Benutzerbild von Heizer666
    Registriert seit
    11.01.2018
    Ort
    Königreich_Bayern
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Ich glaube nicht das der Trump dumm ist, ich glaube sogar das er alle seine Widersacher an der langen Leine führt ohne das sie es merken. Die Medienaffen springen doch über jedes Stöckchen das er ihnen hinhält.
    Ein O-Ton Zitat aus den 90ern von Trump ist: "Man muß seinen Gegnern und Feinden immer das Gefühl geben das sie die Situation kontrollieren und dann im richtigen Moment zuschlagen".

    Er mag ein Primitivling ohne Manieren sein, aber dumm?

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.180

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Das ist so eine Sache mit Trump - er hat seine Licht- u. Schattenseiten. Ich denke, da zieht der militärisch-industrielle Komlex die Fäden und Trump muss hampeln.
    Er scheint auch in den USA unter den Pädos und unter den Korrupten ganz schön aufzuräumen. Die kommen massenweise in den Knast. Hillary Clinton und McCain sollen angeblich eine Fussfessel tragen. Auch Podesta ging es an den Kragen.
    Berichte dazu gibt es reichlich im www.
    Das 20. Jh. kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht u. durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary)
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    13.274

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von Heizer666 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das der Trump dumm ist, ich glaube sogar das er alle seine Widersacher an der langen Leine führt ohne das sie es merken. Die Medienaffen springen doch über jedes Stöckchen das er ihnen hinhält.
    Ein O-Ton Zitat aus den 90ern von Trump ist: "Man muß seinen Gegnern und Feinden immer das Gefühl geben das sie die Situation kontrollieren und dann im richtigen Moment zuschlagen".

    Er mag ein Primitivling ohne Manieren sein, aber dumm?
    Ersteres im Zusammenhang: Ja.
    Dumm ist der nicht.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    So schnell wie möglich, bevor der Irre uns alle umbringt
    Bis heute hat der Trump nicht einen einzigen Menschen umgebracht. Wenn man ihn mit den Massenmördern Bush, Clinton, Rumsfeld und wie diese Menschheitsverbrecher alle heißen, dann verhält sich Trump engelgleich in einer satanischen Welt. Wie kommst du auf die absurde Idee, der Trump wolle dich umbringen?

  10. #10
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    36.566

    Standard AW: Trumps "Spiel mit dem Feuer"

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Bis heute hat der Trump nicht einen einzigen Menschen umgebracht. Wenn man ihn mit den Massenmördern Bush, Clinton, Rumsfeld und wie die alle heißen, dann
    verhält sich Trump engelgleich in einer satanischen Welt. Wie kommst du auf die absurde Idee, der Trump wolle dich umbringen?
    Du bist nicht weitsichtig genug. Bei Typen wie Donald Trump ist es wie in
    Beziehungen. Wie die Menschen wirklich sind erkennt man meistens erst
    wenn es um Trennung geht. Der Euphorie und Selbstsicherheit von Trump
    kann ploetzlich umschlagen. Donald Trump ist kein Mensch der eigenes
    Fehlverhalten eingesteht.

    Er waelzt die Schuld stets auf Andere ab.


    Donald Trump ist mental weder fuer Fuehrungspositionen in der Wirtschaft
    noch in der Politik geeignet. Fachlich ist er als Politiker ohnehin ein totaler
    Versager, was mittlerweile sogar die Republikaner erkannt haben.

    Die Amis stehen vor dem grossen Problem Trump schnellstmoeglich aus
    dem Weg zu raeumen, weil Donald Trump unkalkulierbar ist. Der Typ ist
    eine tickenden Zeitbombe im hoechsten Amt der USA.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 21. Januar: "Internationaler Frauenmarsch gegen Donald Trumps Rassismus und Sexismus"
    Von Smultronstället II. im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 12:44
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 12:53
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 12:26
  4. "Join The Game"... Hasbara-Propaganda zur Not auch als virtruelles Spiel !
    Von Systemhandbuch im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 19:08
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 21:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 130

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben