+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Nix Gender-Gaga in Paraguay

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.710

    Standard Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Hallo,

    Kein Herz für Transgender-Puppen

    In Paraguay hat eine Puppe für Wirbel gesorgt - wegen eines kleinen Details. Die Empörung war so gross, dass die Verkäuferin ihren Laden schliessen musste.
    11.1.2018, 12:27 Uhr


    Eine Pro-Familien-Aktivistin zeigt die Puppe des Anstosses vor. (Bild: Ever Portillo / AP)

    (thj.) In Paraguay hat eine eher ungewöhnliche Puppe für einen öffentlichen Aufschrei gesorgt. Auf den ersten Blick sieht sie aus wie ein ganz und gar gewöhnliches Exemplar: Schleife im Haar, helle Babyhaut, Strampler. Doch zwischen den Beinen ist sie mit einem männlichen Geschlechtsteil ausgestattet.

    Die örtlichen Behörden in der Grenzstadt Ciudad del Este haben nun den Laden, der die Puppen verkaufte, temporär geschlossen und sie konfisziert. In der Bevölkerung hatte es Proteste gegen den Verkauf gegeben. So gibt es Berichte über einen Vater, der seiner Tochter eine Puppe mit rosa Strampler als Weihnachtsgeschenk gekauft und erst zu Hause den Puppenpenis bemerkt habe.

    «Werte der Familie schützen»

    Die Stadtverwaltung lässt verlauten, man habe eingegriffen, um «die Werte der Familie zu schützen und die Rechte der Kinder, die negativ beeinflusst werden könnten». Der Laden sei zudem mit Steuern im Verzug und habe nur die Erlaubnis, elektronische Waren und kein Spielzeug zu verkaufen, hiess es von den Behörden.

    Die Bürgermeisterin stellte klar, dass solche Artikel nicht verkauft würden, so lange sie im Amt sei. ....

    Paraguay hat vergangenes Jahr Unterrichtsmaterial zum Thema sexuelle Diversität aus den Schulen verbannt. Der Erziehungsminister nahm freiwillig an der Verbrennung der entsprechenden Bücher teil. «Wir werden keine Gender-Ideologie unterstützen», sagte der Minister damals. Er verwies auf die Verfassung, in der stehe, dass die Ehe eine Sache zwischen einem Mann und einer Frau sei.


    Mich würde mal der Gesichtsausdruck von einem Zöllner in Paraguay interessieren beim Überprüfen eines BRD-Passes mit 3. Geschlecht?!

    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    5.436

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo,




    Mich würde mal der Gesichtsausdruck von einem Zöllner in Paraguay interessieren beim Überprüfen eines BRD-Passes mit 3. Geschlecht?!

    kd
    der schickt dich wieder heim, weil dazu nichts in der Dienstvorschrift steht
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.231

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo,




    Mich würde mal der Gesichtsausdruck von einem Zöllner in Paraguay interessieren beim Überprüfen eines BRD-Passes mit 3. Geschlecht?!

    kd
    meine fresse, sind die doof!

    solche puppen gabs in meiner kinder- und jugendzeit und sie waren der letzte schrei.

    sah aus wie ein baby, war schwer wie ein baby, mußte gewickelt und angezogen werden wie ein baby .....

    ups, wenn ich aber jetzt so in meinen tiefsten erinnerungen krame, war das damals schon der schleichende anfang mit dem genderscheiß?

    war in den 60gern.

    und ja, ich hatte auch eine negerpuppe, die wurde mir aber von meiner damaligen "besten" freundin unverfroren geklaut und nie zurück gegeben.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    1.574

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    und ja, ich hatte auch eine negerpuppe, die wurde mir aber von meiner damaligen "besten" freundin unverfroren geklaut und nie zurück gegeben.

    grüßle s.
    Sehr löblich von der besten Freundin, Dich vor dem Schaden zu bewahren die das Spielen mit dem Ding evtl. verursacht hätte. Meine Tochter wollte auch mal eine Negerpuppe, es ist beim Wollen geblieben...

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Systemkritiker
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    744

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    meine fresse, sind die doof!

    solche puppen gabs in meiner kinder- und jugendzeit und sie waren der letzte schrei.

    sah aus wie ein baby, war schwer wie ein baby, mußte gewickelt und angezogen werden wie ein baby .....

    ups, wenn ich aber jetzt so in meinen tiefsten erinnerungen krame, war das damals schon der schleichende anfang mit dem genderscheiß?

    war in den 60gern.

    und ja, ich hatte auch eine negerpuppe, die wurde mir aber von meiner damaligen "besten" freundin unverfroren geklaut und nie zurück gegeben.

    grüßle s.
    Was du hattest Puppen die ein Mädchen mit Penis darstellten?
    Ich glaube du hast das Thema hier nicht verstanden.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.231

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von Systemkritiker Beitrag anzeigen
    Was du hattest Puppen die ein Mädchen mit Penis darstellten?
    Ich glaube du hast das Thema hier nicht verstanden.
    depp!

    es gab damals puppen mit noch ganz normalen geschlechtern, manndl und weiberl.

    und nicht wie heute, für jeden tag 25 und morgen noch mehr.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #7
    Hase, Du bleibst hier! Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.039

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    OT: zu Paraguay fällt mir auch gerade etwas ein....

    Paraguay-Investoren befinden sich in guter Promi-Gesellschaft. Offiziell 'besucht man Freunde, die hier leben', oder man trällert ein paar Lieder
    auf einer privaten Geburtstagsfete. Uschi Glas kennt schon seit ewigen Zeiten Paraguay und die noble Weber-Farm im Gran Chaco, Frau Merkel
    interessiert sich seit 2012 für die Aufforstung und einen Altersruhesitz, .....
    Ich weiß nicht, ob die Geschichte stimmt. Aber es würde zu ihrem verkommenen Charakter passen, die BRD im Chaos, dem sicheren Untergang
    geweiht, zurückzulassen und sich selbst der Verantwortung und dem verdienten Nürnberg 2.0 zu entziehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer].
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Systemkritiker
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    744

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    depp!

    es gab damals puppen mit noch ganz normalen geschlechtern, manndl und weiberl.

    und nicht wie heute, für jeden tag 25 und morgen noch mehr.
    Wir reden bzw. schreiben völlig einander vorbei.
    Das Thema hier ist es das eben Puppen die Mädchen darstellen sollen einen Penis haben.
    Du hattest andere als doof hingestellt, weil es sowas zu deiner Zeit auch schon gegeben hatte und du es scheinbar für normal empfindest.
    Ich glaube aber nicht, daß du tatsächlich so denkst, auch wenn dein Beitrag auf den ich geantwortet hatte so verstanden werden kann.
    Wer nun der Doofe der Meinung nach war, ist aus deinem Beitag auch nicht ersichtlich.

    Man könnte deinen Beitrag als Pro und Kontra interpretieren.
    Ich tippe mal aufs zweite.

  9. #9
    Reporter sind Verbrecher! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.836

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Spaniens Geschichte und seine Kolonien und deren Nachfahren, das ist mir aufgefallen, ist wenig durch Homosexuellendekadenz bisher aufgefallen. Wundert mich eigentlich, denn das ist eher unüblich dort. Über Italien, Portugal oder gar Griechenland kann man das überhaupt nicht sagen.

    Deswegen wundert mich das wenig. In Brasilien hätte mich so eine Meldung doch sehr überrascht.


  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    18.920

    Standard AW: Nix Gender-Gaga in Paraguay

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Mich würde mal der Gesichtsausdruck von einem Zöllner in Paraguay interessieren beim Überprüfen eines BRD-Passes mit 3. Geschlecht?!

    kd
    Ciudad del Este ist ein Einkaufsparadies direkt gegenüber der bras. Grenze - dort ist jeder zahlungskräftige Kunde willkommen. Von Brasilien einreisende Touristen werden nicht kontrolliert - täglich bewegen sich Menschenmassen von Foz de Iguacu über die Brücke der Freundschaft nach Ciudad del Este auf der Jagd nach Schnäppchen.
    Whatever you do, do no harm!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Transrassisch! Giga-Gender-Gaga!
    Von Shahirrim im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 19:40
  2. LEPRA, auch in Paraguay
    Von Flüchtling im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 17:53
  3. Gender-Quatsch (II): Rasieren für Studienpunkte bei Gender Studies
    Von Gärtner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 05:57
  4. Deutschland - Paraguay
    Von Rocko im Forum Sportschau
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 09:30
  5. Gauck gaga ?
    Von SAMURAI im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 19:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 90

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben