+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von cc2
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.347

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    ...sehr schön.
    "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    369

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Wurde bereits vor ca. 2 Jahren verlinkt.

    Sind natürlich musikalisch spitze.
    Mir doch egal. Werde sie auch noch 10.000x verlinken und promoten!

    Gut, dass du schon mal erkannt hast, dass sie rundum spitze sind. Wenigstens etwas.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    54.153

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Mir doch egal. Werde sie auch noch 10.000x verlinken und promoten!

    Gut, dass du schon mal erkannt hast, dass sie rundum spitze sind. Wenigstens etwas.
    Außer autochthon stört das auch kaum einen User, wenn man nicht jeden Strang hier kennt.

    Nebenbei, auch ich finde sie super
    Libertäre Anarchisten sind Leute, die von Ökonomie alles und von Wirtschaft gar nichts verstehen.


  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    369

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Außer autochthon stört das auch kaum einen User, wenn man nicht jeden Strang hier kennt.
    Hahahaha

    Nebenbei, auch ich finde sie super
    Na also, es werden immer mehr! Sauber! Danke!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    369

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Habe gerade ein neueres Lied zu diesem kommunistischen Muslim entdeckt, der sich Papst nennt. Der Witz des Jahrtausends...


  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Systemkritiker
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    648

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Hahahaha
    Na also, es werden immer mehr! Sauber! Danke!
    So nach dem vielen Lob, bin ich mal so gemein und sage daß mir Les Brigandes absolut nicht zusagt.

    Aber dennoch würde es mich freuen, wenn auch mal Deutsche die nicht aus dem NS-Lager stammen, sich die Mühe machen würden etwas ähnliches auf die Beine zu stellen, dabei ist es mir vollkommen egal ob mir die Musik zusagt oder nicht.
    An sich sind Les Brigandes nur eine von vielen Gruppen aus dem Bereich des RIF (Rock Identitaire Français) nur mit dem Unterschied daß sie es bis ins Fernsehen gebracht haben, was aber nicht an deren Qualität liegt, sondern einfach an der Tatsache daß es Frauen sind und damit für die Medien interessanter sind als all die anderen aus dieser Ecke der Identitären Musik.
    Ich mag die Musik aus der Identitären Richtung generell nicht, aber das spielt ja keine Rolle solange es andere Menschen gibt die daran Gefallen finden und sich dadurch vielleicht zum nationalen Denken bewegen können.

    Daß gerade immer wieder diese Frauentruppe von den gemäßigten „Rechten“, den Konservativen vorgestellt wird, bestätigt meine These, daß sich die Mehrheit dieser Leute nach wie vor von der ganzen Mainstreammusik beschallen läßt und noch nie in ihrem Leben über den Tellerrand hinaus geblickt haben ob es da nicht vielleicht Alternativen zu den „Stars“ aus der Klotze und dem Radio gibt.
    Ja, es gibt auch andere neben Dieter Bohlen oder Wolle Petry !

    Hier mal ein anderes Beispiel aus dem Identitären Richtung Frankreichs dem RIF.
    Und die waren auch schon im französischen Fernsehen zu sehen.



    Gefällt mir natürlich auch nicht und dabei ist dies schon eine „härtere“ Nummer dieser Gruppe.
    Der Gesang ist, na ja, ich sage mal sehr unmännlich

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    369

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Systemkritiker Beitrag anzeigen
    So nach dem vielen Lob, bin ich mal so gemein und sage daß mir Les Brigandes absolut nicht zusagt.
    Provokateur!

    Aber dennoch würde es mich freuen, wenn auch mal Deutsche die nicht aus dem NS-Lager stammen, sich die Mühe machen würden etwas ähnliches auf die Beine zu stellen, dabei ist es mir vollkommen egal ob mir die Musik zusagt oder nicht.
    An sich sind Les Brigandes nur eine von vielen Gruppen aus dem Bereich des RIF (Rock Identitaire Français) nur mit dem Unterschied daß sie es bis ins Fernsehen gebracht haben, was aber nicht an deren Qualität liegt, sondern einfach an der Tatsache daß es Frauen sind und damit für die Medien interessanter sind als all die anderen aus dieser Ecke der Identitären Musik.
    Ich mag die Musik aus der Identitären Richtung generell nicht, aber das spielt ja keine Rolle solange es andere Menschen gibt die daran Gefallen finden und sich dadurch vielleicht zum nationalen Denken bewegen können.

    Daß gerade immer wieder diese Frauentruppe von den gemäßigten „Rechten“, den Konservativen vorgestellt wird, bestätigt meine These, daß sich die Mehrheit dieser Leute nach wie vor von der ganzen Mainstreammusik beschallen läßt und noch nie in ihrem Leben über den Tellerrand hinaus geblickt haben ob es da nicht vielleicht Alternativen zu den „Stars“ aus der Klotze und dem Radio gibt.
    Ja, nicht jeder kann den lieben langen Tag die abartige Mucke hören, die HIER zu Forum von vielen Nutzern vorgestellt wird. Da wäre ich schon im Tollhaus.

    Ja, es gibt auch andere neben Dieter Bohlen oder Wolle Petry !
    Es soll auch Nicht-Proleten geben. Wenige, aber es gibt sie.

    Hier mal ein anderes Beispiel aus dem Identitären Richtung Frankreichs dem RIF.
    Und die waren auch schon im französischen Fernsehen zu sehen.



    Gefällt mir natürlich auch nicht und dabei ist dies schon eine „härtere“ Nummer dieser Gruppe.
    Der Gesang ist, na ja, ich sage mal sehr unmännlich
    Also 1. kann ich kein Französisch und verstehe nur Bahnhof 2. Mag ich keine Typen sondern schöne Frauen und 3. ist diese Mucke und dieser Gesang nun ganz und gar nicht mein Stil... Absolut nicht.

    Also vielen Dank für die Anregung, aber leider, leider, kann ich nichts damit anfangen...


    Bei mir muss alles knallen: Also Frauen, wo man sofort losknutschen möchte, Musik, die einem die Körperhaare hochgehen lässt und wo sich der Herzrythmus dem Takt anpasst, wo man nicht anders kann als mitwippen und/oder tanzen will, die Bässe dürfen auch gerne hämmern, gerne auch Marschtakt, der einen zum Beben bringt oder einen einfach zum Lachen und Johlen bringt.
    Alles Feinsinnige und Verblasene und Verpupte ist nicht meins. Ich mag auch mal ein ruhiges nachdenkliches Lied, aber dann bitte mit richtig Tiefgang und feiner Melancholie und nicht nur so hingerotzt. So ein Lied muss mich zum Heulen bringen.
    Na, kurz und knapp. Ich brauche Emotionen satt. Kann dir auch bei JEDEM neuen Lied sofort sagen, ob es ein Hit wird oder nicht. Hatte bisher zu 99% recht.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    369

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Wie ich nun erfahren habe, leben die BRIGANDES seit 12 Jahren in einer konservativen Kommune auf dem Land mit Männern, Kindern usw. Sie gefallen mir immer besser. Einfach toll.


  9. #19
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    1.434

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Und als letztes Lied für jetzt noch einen richtig harten Hieb gegen die netten Jungs von der Loge der Jakobiner, die ja unser Leben und Denken seit 1789 massiv bestimmen oder es zumindest wollen. Schönes Schauspiel und irgendwie nicht weit entfernt von der Realität, nur viel zu nett und witzig:

    Dumme kleine Mädchen also, die den pittoresken Feudalismus der voraufklärerischen Vergangenheit zurückhaben wollen und nicht verstehen, dass der Feudalismus der Gegenwart und Zukunft nur dessen logische Superlative ist: mit buntem Opium fürs einheitliche Sklavenvolk, mit einem globalen Geldadel, keinerlei Meinungsfreiheit, Sexualfreiheit und Rechtsstaat.

    Dafür aber vernutztierten Bauern, die von einem NWO-Klerus übersehen werden und sich bald in einem hochtechnologisierten Mittelalter wiederfinden, von Drohnen und Mikrochips überwacht. Und während die Menschen ins High-Tech Mittelalter zurückstolpern, plappern die letzten verwöhnten Wohlstandsgören was davon, dass wir unter den Folgen von zuviel Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit leiden würden.

    Die Rechte ekelt mich mittlerweile genauso an wie die Linke.
    <a href=https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic134793_2.gif target=_blank>https://www.politikforen.net/signatu...ic134793_2.gif</a>
    Fryheit für Schröder! Fryheit für Deutsche Substanz! Fryheit für Das Leben!
    Meinungsfryheit statt Feminismus!


  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Systemkritiker
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    648

    Standard AW: Die französische Mädchen/Frauen-Band LES BRIGANDES

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Also 1. kann ich kein Französisch und verstehe nur Bahnhof 2. Mag ich keine Typen sondern schöne Frauen und 3. ist diese Mucke und dieser Gesang nun ganz und gar nicht mein Stil... Absolut nicht.

    Also vielen Dank für die Anregung, aber leider, leider, kann ich nichts damit anfangen...
    Ja mir gefällt das auch nicht, der Gesang ist mir zu schwul und ich hatte dieses Beispiel nur genannt weil die aus der gleichen politischen Ecke stammen und auch zu den Musikern der RIF-Sparte gehören wie auch Les Brigandes , mit denen ich in 9 von 10 Fällen überhaupt nix anfangen kann.

    Hier mal 3 weitere Beispiele von denen die ersten zwei aus dem „extremen“ und das dritte dem gemäßigten „rechten“ Lager stammt.

    Vielleicht gefällt dir ja das eher, da es auch in etwa in Richtung Les Brigandes geht, wenn man vom dritten Beispiel absieht.
    Allerdings ist das wieder eher sanfte Musik, die auch für ältere Menschen geeignet ist.
    Du sagst zwar daß du auf Musik stehst wo es knallt aber ich bleibe hier mal bei den seichten Sachen, damit es nicht zu weit abweicht vom Thema Les Brigandes.







    Ich kenne die Damen auch aber bevor hier einer fragt.... nein, Telefonnummern gibts bei mir nicht

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Französische Musik
    Von Deniz Tyson im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 20:17
  2. Die französische Revolution
    Von Efna im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 17:56
  3. Der französische Ungeist
    Von Aldebaran im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 03:49
  4. Der französische Dutroux vor Gericht
    Von Tratschtante im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 06:20
  5. französische Proteste
    Von Kalmit im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 12:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 103

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben