+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26
Zeige Ergebnis 251 bis 255 von 255

Thema: Reichsbürger wollen Armee aufbauen

  1. #251
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    14.898

    Standard AW: Reichsbürger wollen Armee aufbauen

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Was war denn Deiner Meinung nach, nicht gepant ? Kannst Du ein Beispiel bringen aus jüngster Zeit, denn du sprichst wohl von Ereignissen in jüngerer Zeit ?
    Du, das weiß ich alles nicht.

    Clinton und ihre Unterstützer haben bestimmt nicht geplant, dass Trump Potus wird.

    Wie gesagt, die herrschenden Eliten nicht sich nicht "immer" einig.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  2. #252
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.313

    großes Grinsen AW: Reichsbürger wollen Armee aufbauen

    Ich weiß jetzt nicht, ob diese Menschen aus dem Volkslehrer Video das ernst meinten oder sie eine Show spielten. Manche Kommentatoren unter dem Video fragten sich das auch, also ob es Satire war.
    Dann war mein Kommentar ja dumm, dass ich glaube er nahm diese Armee nicht ernst, wenn sie nicht echt war.
    Also das Ganze inszeniert war von ihm und seinen Freunden, es diese nicht gibt. Aber anhand der Waffen hätte ich es mir denken sollen. Hätte aber ja sein können, dass sie echte (Schusswaffen ) nicht immer dabei haben.
    Auch wenn sie witzige Helme trugen.

    Kann mal jemand aufklären, war das alles Show ? Oder gibt es die wirklich ? Aber die treffen sich nur aus Spaß. (Larper )



    Ich steige da nicht durch. Aber ich las aus den Kommentaren heraus, es war eine Inszenierung, als Satire gedacht.

  3. #253
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.183

    Standard AW: Reichsbürger wollen Armee aufbauen

    Zitat Zitat von Computermouse Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ob meine bescheidenen Erkenntnisse hier jemanden interessieren, ich fang mal an. Ich habe viel Wahres hier gelesen, aber auch eine Menge Infos, die ich inzwischen als unzutreffend einstufe.



    Thema AfD erledigt. Kann ich mir sparen, darüber noch was zu schreiben. Das Foto, auf dem die AfD-Spitze mit Nethanjahu freudestrahlend posiert, kam in den Nachrichten.

    Aber auch ein sogenannter Volkslehrer, eine Monika Schäfer, ein Martin Sellner oder wie sie alle heißen, tun nur ihre Pflicht, erfüllen eine Aufgabe und haben keinerlei persönliche Motivation, zu tun, was sie tun. Man kann davon ausgehen, dass erstmal jeder, der mal etwas Wahres von sich gibt, genau dafür bezahlt wurde. Ich persönlich habe ein Ausschlussverfahren. Wie äußert sich jemand über die 12 Goldenen Jahre des Deutschen Reiches? Auch ein Putin tut nur, was ein Putin eben so tun muss. Wäre er der Freund der Deutschen, der er vorgibt, zu sein, hätte er schon lange seine Archive geöffnet, sich zu den bolschewistischen Verbrechen bekannt und AH frei gesprochen. Die großen Führer der führenden westlichen und sonstigen Nationen arbeiten zusammen! Alles andere ist Ablenkung und Beschäftigung für uns. Nach der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht haben sich die Alliierten abgesprochen. So entstand ein Ost-West-Konflikt und alles, was uns seitdem vorgegaukelt wurde und wird. Sie stecken ALLE unter einer Decke! Sie überlassen NICHTS dem Zufall! Sie haben ALLES unter Kontrolle! Alles ist so, wie es passiert, GEWOLLT! Wir können also ganz beruhigt sein, alles läuft nach Plan ... Bevor hier in D nicht das Bargeld knapp wird und die Nahrungsmittel, passiert hier garnichts, außer vorgenannter Beschäftigung. Vertrauen können wir nur uns selbst. Glaube garnichts und niemandem! Auch dein Verstand wird sich manchmal weigern, die Dinge so
    Du hast eine Menge durchschaut. Im Gegensatz zu vielen "Konservativen" hier.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #254
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    10.939

    Standard AW: Reichsbürger wollen Armee aufbauen

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen

    Ich steige da nicht durch.
    Spaß. Möglicherweise mit Leuten aus der Reenactment Szene, vielleicht auch tatsächliche Reichsbürger dabei, aber in der Form war das ein Spaßvideo.

  5. #255
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.313

    Standard AW: Reichsbürger wollen Armee aufbauen

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Spaß. Möglicherweise mit Leuten aus der Reenactment Szene, vielleicht auch tatsächliche Reichsbürger dabei, aber in der Form war das ein Spaßvideo.
    Das haben sie dann wirklich sehr gut gemacht, es zu vertuschen / Unsicherheit zu erzeugen, ob das nun echt ist oder nicht, sehr gute Schauspieler waren das. Die Idee ist gut und die Aktion auch wirklich witzig.
    Okay die meisten, haben es gleich gewusst. Aber ich bin immerhin nicht die einzige, die das nicht gemerkt hat. Danke für die Aufklärung.

+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SEK: Reichsbürger-Razzia bei Kriminalhauptkommissar
    Von Candymaker im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.04.2017, 20:49
  2. Reichsbürger
    Von Dornröschen im Forum Grundgesetz der BRD
    Antworten: 573
    Letzter Beitrag: 13.09.2016, 19:01
  3. Reichsbürger vorm Reichstag!
    Von Varg im Forum Innenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 19:39
  4. Reichsbürger
    Von Akra im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 14:13
  5. der blaue Reichspass für Reichsbürger
    Von Registrierter im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 16:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 266

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben