+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 78 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 776

Thema: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.925

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Etwas zu lesen und darüber NACHZUDENKEN

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  2. #22
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    54.560

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Ein bißchen Geschichtsstunde (der Text stammt aus dem 19. Jahrhundert, der Feind stand schon damals rechts):
    Was soll dieser Quatsch?

    Du wirst doch wohl die deutschen Auswanderer im 19. Jahrhundert nicht mit den Massen an stinkfaulen, strunzdummen und potentiell kriminellen Arabern, Nafris und Schwafris vergleichen wollen?

    Die deutschen Auswanderer gingen in einen fast unbesiedelten Kontinent, um dort eine neue Existenz aufzubauen und dort durch Arbeit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ausserdem hatten fast alle handwerkliche Berufe gelernt und konnten so in der neuen Heimat zum Aufbau von Ansiedlungen und Farmen beitragen.

    Da gab es nichts zu schmarotzen, zu erpressen und zu schnackseln.

    Auf derartig blöde Vergleiche kannst doch wohl auch nur du kommen.
    Eine neues Highlight der politischen Diskussion im HPF:

    "War wohl eine Art Endlösung, nun die neuen Regenfälle zu nutzen, mit Vorsatz das Gebiet nochmal zu fluten, um Gebäude zu zerstören, unerwünschte Leute los zu werden und vor allem Aufbauhilfen zu bekommen. Warum wurden die Einwohner nicht gewarnt, wenn die Talsperren voll sind und man 2018 auch schon ein Problem hatte, aber auch 1910 usw...."

  3. #23
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.039

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Dem EU-Parlament ist wieder was Neues eingefallen, wie man Deutschland weiter mit den unbeliebten Invasoren fluten kann. Und das eigene Land möglichst reinhalten kann.
    Flüchtlinge sollen ihre Anträge nicht mehr, wie es im Dublin-Abkommen steht, im Ankunftsland stellen, sondern dort, wo die Verwandten sitzen. Und wo sitzen die meistens? Richtig!
    "Die Bundesregierung f ü r c h t e t, daß ...."



    Die können doch gar nicht genug Deutschen vor den Koffer scheißen! Wieder sehr intelligent, daß sie sich "fürchten". Jaja. Die machen sich Sorgen um Deutsche. Nuu klar. Das einzige was die interessiert ist, wie sie Deutsche so richtig fertigmachen können, ohne das es auf sie selbst zurückfällt.

    Ohne das die Masse sie für alles verantwortlich macht.
    Bis jetzt hat das ja sehr gut geklappt.

    CHAPEAUX!


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  4. #24
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.823

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Früher hätte mich das emotional berührt. Heute sage ich: "Juckt mich nicht die Bohne", egal wie die gelenke Presse und die vielen Helferlein aus der Asylindustrie auch jammern, barmen und lamentieren. Mittlerweile bin ich gegenüber derartigen Aufführungen völlig empathielos und indolent. Ich lebe nämlich in einem Dreckslochstaat, der kaputtgearbeiteten Alten nicht einmal eine würdige Mindestrente ohne alle Betrügertricks und Hintertürchen gewähren kann.

    Man sieht: Buntland bildet und formt den Charakter. Buntland härtet ab und stählt. Buntland wird in spätestens 10 Jahren noch ein Riesenspaß.
    Klingt nach Hegelscher Dialektik.
    Bundtland erzeugt das Gegenteil seiner moralischen Ansprüche.

    Mit dem zunehmenden Verteilungskampf im Völkerzoo greift eine Scheiß-Egal-Mentalität um sich.
    Lediglich die noch finanziell gut gestellten Partizipanten des Systems können sich romantischen Tagträumereien hingeben.
    Der Rest muss zusehen, wie er über die Runden kommt.

    Bald wird es heißen: Gefangene werden nicht gemacht.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.217

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ach? Echt jetzt? Nicht das man das nicht hätte kommen sehen. Aber sollen sie alle rein hier. Je mehr und schneller um so besser. Ich wünsche jedem Einzelnen der 87%–Bekloppten seine persönlichen Grenzerfahrungen.
    Dem schließ ich mich an!

    Anders ist diesen Arschlöchern nicht zu vermitteln, daß sie Arschlöcher sind!
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.999

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Tja, vielleicht solltet ihr Rechten eure Haltung gegenüber den Visegrad-Staaten mal überdenken, dass EU-Quoten für Flüchtlinge überhaupt nicht notwendig sind usw.
    Warum sollten die Visegrad-Staaten so dämlich sein und ihre Heimatländer mit Heerscharen an Orientalen und Negern fluten? Die aktuelle Kriminalitäts- und Terrorentwicklung spricht ja wohl eindeutig gegen Deine idiotische Multikultiphantasien. Warum sollten die ohne Not und Notwendigkeit islam. Gegengesellschaften importieren und damit langfristig die gesellschaftl. Stabilität gefährden?

  7. #27
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Dem EU-Parlament ist wieder was Neues eingefallen, wie man Deutschland weiter mit den unbeliebten Invasoren fluten kann. Und das eigene Land möglichst reinhalten kann.
    Flüchtlinge sollen ihre Anträge nicht mehr, wie es im Dublin-Abkommen steht, im Ankunftsland stellen, sondern dort, wo die Verwandten sitzen. Und wo sitzen die meistens? Richtig!
    Wie ich bereits an anderen Stellen schrieb, es gibt zig "Mittel & Wege" (Möglichkeiten) um trotz "Obergrenze" und "hartem Flüchtlingskurs" doch noch in's gelobte Land einreisen zu können.
    Es ist politisch so gewollt, und auch so geplant.
    Es ist die finale Abrechnung mit den Deutschen !

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ach? Echt jetzt? Nicht das man das nicht hätte kommen sehen. Aber sollen sie alle rein hier. Je mehr und schneller um so besser. Ich wünsche jedem Einzelnen der 87%–Bekloppten seine persönlichen Grenzerfahrungen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  8. #28
    WW3 - 2021 Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Merkels Atlantikbrücke Vollzugsangstalt `BRD´
    Beiträge
    4.536

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Den Deutschen steht die Möglichkeit offen, sich zu bewaffnen und den bewaffneten Kampf gegen dieses scheiss System, das uns den Untergang bringt, endlich aufzunehmen.
    Wer sich impfen läst, ist in 7 Jahren tot.

  9. #29
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Wenn das Geld aus ist, gehen die Heuschrecken woanders hin.
    Bevor die Heuschrecken ihren Gürtel enger schnallen, oder woanders hingehen müssen, werden wir es sein, die sich in Verzicht üben müssen...wetten ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.217

    Standard AW: Vernichtung Deutschlands schreitet voran - EU-Parlament plant Flutung mit Invasoren!

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Erstens mal gibt es keine "Invasoren", denn wir haben keine militärische Invasion hier. Zweitens mal muss es zur Lösung - wie auch immer sie aus sieht - auch aus konservativer Sicht etwas mehr sein, als "Die können ja im Mittelmeer ersaufen, hauptsache wir bekommen davon nichts mit."
    Hast Du Genius mal was von Migrationswaffe und Asymmetrie der Strategie gehört?
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 29.12.2017, 14:25
  2. Mazedonien stoppt Invasoren-Flutung
    Von Esreicht! im Forum Krisengebiete
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 15:45
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 10:43
  4. Die Entnazifizierung schreitet voran ...
    Von Durkheim im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 19:53
  5. Umvolkung schreitet voran
    Von hardStyler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 286
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 12:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 7

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben