+ Auf Thema antworten
Seite 118 von 118 ErsteErste ... 18 68 108 114 115 116 117 118
Zeige Ergebnis 1.171 bis 1.177 von 1177

Thema: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

  1. #1171
    Die Mutti ist kaputti! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    60.314

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Wenigstens bleiben Nazis immer weiß.

    Auch in Schuldpornos werden die nie von Negern dargestellt. Zeigt also sehr schön die Welt, die man verloren hat. Vielleicht fällt es dann ja mal dem einem oder anderen aussterbendem Volk auf.

  2. #1172
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    479

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wenigstens bleiben Nazis immer weiß.
    Noch. Aber auch darauf wird man geistig längst vorbereitet:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  3. #1173
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.073

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
    Beim fett gemachten hatte ich kurz Kita gelesen. Wie sieht es damit aus? Ist ja auch ein Hirnfick-Laden. Und es gibt immer noch die Schule, der sie mehrere Jahre lang ausgesetzt sein werden.

    Ich weis nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ein sau beschissener Papi wäre und ich müsste vieles aufgeben. Ich traue mir derzeit auch nicht zu, den Junior jederzeit beschützen zu können. Ich bin allerdings im Moment am nachdenken, ob ich es hinterher bereuen werde, keinen gekriegt zu haben. Mit einem Junior könnte ich mich auch leichter mit einer einlassen, die selber eigene hat. Allerdings ist es in diesem Kack-Land, besonders im Westen und dazu als Weißbrot-Mann, sau schwer, eine (geeignete) zu finden.
    Schlechter Begriff. Weissbrot trocknet schnell und schmeckt etwas einseitig. Ein dunkleres Vollkorn hat schon mehr Aromen und bleibt länger "im Saft".


    Fryheit für Agesilaos Megas

  4. #1174
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    17.488

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Jetzt hat die Deutsche Bahn auf Boris Palmer reagiert.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Nunja, Herr Palmer ist wohl länger nicht mehr Bahn gefahren. Ein Abbild der heutigen Bahnkunden.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  5. #1175
    Mitglied Benutzerbild von spoonfedvomit
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    2.002

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
    Beim fett gemachten hatte ich kurz Kita gelesen. Wie sieht es damit aus? Ist ja auch ein Hirnfick-Laden. Und es gibt immer noch die Schule, der sie mehrere Jahre lang ausgesetzt sein werden.

    Ich weis nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ein sau beschissener Papi wäre und ich müsste vieles aufgeben. Ich traue mir derzeit auch nicht zu, den Junior jederzeit beschützen zu können. Ich bin allerdings im Moment am nachdenken, ob ich es hinterher bereuen werde, keinen gekriegt zu haben. Mit einem Junior könnte ich mich auch leichter mit einer einlassen, die selber eigene hat. Allerdings ist es in diesem Kack-Land, besonders im Westen und dazu als Weißbrot-Mann, sau schwer, eine (geeignete) zu finden.
    Im Westen ist es doch leicht.

    Gibt haufenweise Ostblockweiber und sogar Schwarze, die Auswahl ist riesengroß.

    Im Osten ist wie gesagt die letzte Hässlette an einen schlanken Stecher vergeben, da bist du als Normalo lebenslang Single.

  6. #1176
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    3.986

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Kaum zu glauben, aber Netflix hat es tatsächlich geschafft, in The Witcher nicht-weiße einzubauen, obwohl im Buch nur weiße Menschen vorkommen.


  7. #1177
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    479

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Ich rege mich jetzt nicht darüber auf, dass mein Vorposter nicht auf der letzten Seite nachgesehen hat, und mache weiter.

    Bei der neusten Watchmen-Adaption, die wohl ne Fortsetzung der Original-Geschichte ist (allerdings unklar, ob vom Comic oder Film, da es im Finale einen großen Unterschied gibt), wurde der Neescher-Anteil deutlich erhört, die sogar die Hauptfiguren zu sein scheinen. Zu den Feinden gehören Rorschach-Nachahmer, die wohl Rechtsextreme darstellen sollen.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 21:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 10:35
  3. Erster hauptamtlicher Stasi-Mann im Deutschen Bundestag
    Von Würfelqualle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 20:40
  4. Die Verbannung des Fremdsprachenunterricht aus der Schule
    Von Kaiser im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 13:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 343

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben