+ Auf Thema antworten
Seite 186 von 186 ErsteErste ... 86 136 176 182 183 184 185 186
Zeige Ergebnis 1.851 bis 1.855 von 1855

Thema: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

  1. #1851
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.556

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Gibt es beim Aldi etwa schon Kochbanane, 50kg Säcke Reis und ganze Fische zu kaufen ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #1852
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.466

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie sieht die Kirche 2060 aus?


    Main: Reimer Gronemeyer, Soziologieprofessor und Theologe, im Deutschlandfunk, in der Sendung „Tag für Tag – aus Religion und Gesellschaft“. Herr Gronemeyer, wir haben begonnen mit dem Niedergang der Kirchen, waren jetzt in dieser Umbruchsituation in diesen merkwürdigen Covid-19-Zeiten. Jetzt schauen wir nach vorne, schauen nach 2060. Sie entwickeln eine Vision für die Evangelische Kirche 2060, auch für die Kirchen. Erst mal: Ist das eine Horrorvision für Sie zum Teil? Oder ist das auch mehr Ihre Hoffnung?

    Gronemeyer: Also, mir scheint es so, als wenn die Krise der Kirche auch mit der Krise des „weißen Mannes“, auch des „alten weißen Mannes“ einhergeht, der ja großartige Dinge zustande gebracht hat, aber im Moment eigentlich in den letzten Jahren und Jahrzehnten vor allen Dingen mit daran wirkt, diesen Planeten zu einem unbewohnbaren Ort zu machen. Von da aus denke ich, dass die Kirche eine Zukunft hat, ob sie evangelisch ist oder katholisch, nur, wenn sie sich von dieser Herrschaft der „weißen alten Männer“ befreit.
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  3. #1853
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.518

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diese Visage hat wieder etwas auserwähltes an sich.

  4. #1854
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.446

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie sieht die Kirche 2060 aus?


    Main: Reimer Gronemeyer, Soziologieprofessor und Theologe, im Deutschlandfunk, in der Sendung „Tag für Tag – aus Religion und Gesellschaft“. Herr Gronemeyer, wir haben begonnen mit dem Niedergang der Kirchen, waren jetzt in dieser Umbruchsituation in diesen merkwürdigen Covid-19-Zeiten. Jetzt schauen wir nach vorne, schauen nach 2060. Sie entwickeln eine Vision für die Evangelische Kirche 2060, auch für die Kirchen. Erst mal: Ist das eine Horrorvision für Sie zum Teil? Oder ist das auch mehr Ihre Hoffnung?

    Gronemeyer: Also, mir scheint es so, als wenn die Krise der Kirche auch mit der Krise des „weißen Mannes“, auch des „alten weißen Mannes“ einhergeht, der ja großartige Dinge zustande gebracht hat, aber im Moment eigentlich in den letzten Jahren und Jahrzehnten vor allen Dingen mit daran wirkt, diesen Planeten zu einem unbewohnbaren Ort zu machen. Von da aus denke ich, dass die Kirche eine Zukunft hat, ob sie evangelisch ist oder katholisch, nur, wenn sie sich von dieser Herrschaft der „weißen alten Männer“ befreit.
    Einfach idiotisch, davon auszugehen, dass 2060 noch Menschen an einen Gott "glauben". Es sei den, es kommt bis dahin zum Großen Krieg und die wenigen Überlebenden fangen wieder bei Null an. Dann wäre dieser Wahn auch wieder voll da.

    Wenn ich noch daran denke, wie unsere Uni in den 60ern noch die Zukunft nach 2000 gesehen hat....man, oh man, das ähnelte damals fast schon Sci-Fi a la "Voyager".
    Aber niemand hatte damals die Bevölkerungsexplosion mit einberechnet......Mit Milliarden von Hungerleidern, Zerstörung der Umwelt, Nahrungsmangel und Raubbau an den Ressourcen, haben sich diese Träume längst erledigt.

    Es gibt zu viele Menschen. Der Sinn ist ganz einfach erklärt, auch für einige Hohlköpfe hierzuforum: Eine geringe Anzahl von Menschen, ca. 1 Milliarde, kann gut im Wohlstand leben - 10 Milliarden können es nicht mehr. Die Erdoberfläche ist endlich - deshalb gibt es kein unendliches Wachstum....und genau das begreifen die Menschen nicht......
    #
    Schaut Euch den Film [Links nur für registrierte Nutzer] an - und lernt!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #1855
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.303

    Standard AW: Die Verbannung vom deutschen (weißen) Mann aus der Unterhaltungs-und Werbeindustrie

    In der Kirche arbeiten überwiegend hoch besoldete Beamte des höheren Dienstes bis B 8 minimum besoldet. Teilweise vom Steuerzahler bezahlt !

    Der Glaube kostet halt und der in der Kirch ist zahlt ja gerne ein, anstatt in seine Vorsorge !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 22:59
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 11:35
  3. Erster hauptamtlicher Stasi-Mann im Deutschen Bundestag
    Von Würfelqualle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 21:40
  4. Die Verbannung des Fremdsprachenunterricht aus der Schule
    Von Kaiser im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 14:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 250

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

propaganda

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben